Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Vorbörse: Erholung erwartet

06.12.2021 | 08:46

Zürich (awp) - Am Schweizer deutet sich zum Wochenstart eine feste Eröffnung an. Händler verweisen auf die jüngsten Schlagzeilen zur Coronavirus-Variante Omikron. So deute ein Artikel des südafrikanischen Medical Research Council darauf hin, dass die Omikron-Symptome milder seien als bei anderen Varianten. Das scheine Investoren in Europa zu beschwichtigen, heisst es von Händlerseite. Entsprechend würden europaweit Kursgewinne zum Handelsstart erwartet. Auch für die Wall Street zeichnet sich anhand der Futures eine Kehrtwende von den Verlusten der Vorwoche ab. Lediglich in Asien ist weiterhin eine stärkere Vorsicht zu erkennen.

"Asien, das so sehr unter der Delta-Welle gelitten hat, ist verständlicherweise vorsichtiger", kommentiert ein Händler. Diese Woche werde voraussichtlich mit Blick auf die Virus-Variante entscheidend sein, da die Märkte wahrscheinlich eine bessere Einschätzung darüber erhalten werden, heisst es in einem weiteren Kommentar. Die Nervosität dürfte dennoch weiter hoch bleiben, sind sich Marktteilnehmer einig. So kam es etwa bei der Kryptowährung Bitcoin am Wochenende im asiatischen Handel zu einem regelrechten Ausverkauf. In Asien sorgt auch der Bauträger Evergrande mit seinen Schuldenproblemen erneut für Schlagzeilen, da er einmal mehr vor möglichen Zahlungsschwierigkeiten gewarnt hat.

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI steht gegen 08.25 Uhr 0,94 Prozent höher auf 12'290,66 Punkten. Mit einem Minus von 0,2 Prozent hatte er am Freitag die zweite Verlustwoche in Folge beendet. Am Montagmorgen reichen die vorbörslichen Kurse unter den SMI-Werten von -0,5 Prozent bei der CS bis +1,7 Prozent bei Roche.

Bei der CS wirkt sich eine Abstufung durch die UBS negativ auf den Kurs aus. Die eingeschlagene Strategie entspreche weitgehend den Erwartungen, schreibt der zuständige Analyst. Allerdings dauere die Umsetzung länger als gedacht und der Credit Suisse stünden nun weitere Übergangsjahre bevor.

Im gleichen Atemzug hebt der Experte die Papiere von Julius Bär (+2,5%) auf "Buy" an. Die Grossbank verfüge über ein Cash generierendes Geschäftsmodell, eine solide Kapitalsituation sowie strukturelle Wachstumsmöglichkeiten.

Dass die Genussscheine von Roche so gefragt sind, begründen Händler mit einem Test, den der Konzern lancieren will. Dieser Test soll es ermöglichen, innerhalb kürzester Zeit Covid-19 und Influenza zu unterscheiden.

Vor allem in den hinteren Reihen sorgen verschiedene Management-Veränderungen am Morgen für einen regen Nachrichtenfluss. So kommt es bei Sulzer zu einer grösseren Rochade. Mit der Wahl von Suzanne Thoma zur VR-Präsidentin zieht sich der bisherige CEO Greg Poux-Guillaume zurück. Er wird durch Frédéric Lalanne ersetzt, derzeit noch Leiter der Division Flow Equipment.

Thoma sitzt nebst ihrer Funktion als CEO des Energie- und Infrastrukturkonzerns BKW (+0,7%) auch noch im Verwaltungsrats von OC Oerlikon (kein Kurs). Beide Aufgaben wird sie allerdings im ersten Semester 2022 aufgeben.

hr/rw


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SMI -1.63%12355.54 verzögerte Kurse.-2.45%
SPI -1.63%15666.1 verzögerte Kurse.-3.16%
SWITZERLAND SWISS LEADER -1.90%1974.54 verzögerte Kurse.-2.72%
Alle Nachrichten zu SMI
21.01.Europäische Aktienmärkte brechen am Freitag ein, da das Verbrauchervertrauen sinkt und ..
MT
21.01.Aktien Schweiz Schluss: Talfahrt zum Wochenende noch beschleunigt
AW
21.01.MÄRKTE EUROPA/Sehr schwach - Zinsängste und Unternehmensnachrichten belasten
DJ
21.01.Aktien Schweiz gehen vor dem Wochenende in die Knie
DJ
21.01.BÖRSE ZÜRICH : Schweizer Börse sackt auf breiter Front ab
RE
21.01.Aktien Schweiz: Erneute Kursverluste schicken SMI in Richtung Wochenminus
AW
21.01.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI mit Auftaktverlusten Richtung Wochenminus
AW
21.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
21.01.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit deutlichen Auftaktverlusten erwartet
AW
20.01.Europäische Aktien schließen inmitten steigender Inflation allgemein höher
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
21.01.SWISSCOM : In der Schweiz werden tiefere Frequenzbänder genutzt
PU
21.01.Berenberg hebt Ziel für Zurich auf 500,40 Franken - 'Buy'
DP
21.01.Deutsche Bank hebt Ziel für Richemont auf 155 Franken - 'Buy'
DP
21.01.Barclays hebt Ziel für Richemont auf 165 Franken - 'Overweight'
DP
21.01.FT : Ex-CS-Präsident soll während Quarantäneverstoss auch EM-Finale besucht haben
AW
21.01.Die britische Tochtergesellschaft von Zurich Insurance agiert als Vermittler für MetLif..
MT
21.01.UBS bittet Londoner Gericht, die 500-Millionen-Dollar-Klage eines chinesischen Anlegers..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SMI
21.01.European Stock Markets Slump Friday as Consumer Confidence Declines, Wall Street Sell-O..
MT
21.01.OECD Urges Switzerland to Pull State Aid When Possible After Economic Resilience During..
MT
20.01.European Stocks Close Broadly Higher Amid Rising Inflation
MT
20.01.Swiss Financial Watchdog To Launch Stress Test For Private Insurers In 2022
MT
20.01.Brunswick, Länsförsäkringar Launch Swedish Property Investor Bohild Fastigheter
MT
20.01.Invesco Digital Lists Bitcoin ETP On SIX Swiss Exchange
MT
20.01.21Shares Lists Cosmos Crypto ETP on Swiss Bourse
MT
20.01.Switzerland Extends COVID-19 Quarantine, Remote Working Rules to February-End
MT
20.01.Swiss Medical Researchers to Test Potential COVID-19 Vaccine via Arm Patch
MT
19.01.European Stocks End Largely Higher Even as UK Inflation Jumps to 30-Year High in Decemb..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Heatmap :