Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 05.08. 17:30:31
12199.82 PTS   +0.17%
05.08.MÄRKTE EUROPA/Überzeugende Quartalszahlen schieben Börsen an
DJ
05.08.Aktien Schweiz Schluss: Leicht im Plus - Swisscom im Fokus
AW
05.08.Aktien Schweiz schließen gut behauptet auf Rekordhoch
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Vorbörse: Aufwärtstrend scheint zu erlahmen - Fed im Fokus

16.06.2021 | 08:46

Zürich (awp) - Am Schweizer Aktienmarkt scheint der nunmehr seit Mitte Mai andauernde Aufwärtstrend etwas zu erlahmen. Zumindest gemäss den vorbörslichen Notierungen zeichnet sich am Mittwoch eine etwas tiefere Eröffnung ab - nach elf Tagen mit Kursgewinnen in Folge. Die Marke von 12'000 Punkten bleibt aber in Reichweite. Der Handelstag steht im Bann der Fed-Sitzung, deren Ergebnisse am Abend nach Börsenschluss in Europa bekanntgegeben werden. So wird in Marktkreisen mit einem eher ruhigen Handelsverlauf gerechnet.

Trotz eines zuletzt starken Anstiegs der Inflation dürfte die amerikanische Notenbank uneingeschränkt an ihrer extrem lockeren Geldpolitik festhalten, so lautet zumindest die Einschätzung der Mehrheit der Ökonomen. An den Finanzmärkten wird entsprechend nicht damit gerechnet, dass die amerikanischen Währungshüter eine Rückführung der milliardenschweren Anleihekäufe zur Stützung der Wirtschaft in der Corona-Krise signalisieren werden. Auch der Leitzins der amerikanischen Notenbank wird weiterhin auf dem Rekordtief von 0,0 bis 0,25 Prozent erwartet. Allenfalls könnte das Fed erste sanfte Exit-Signale aussenden.

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI notiert um 8.15 Uhr um 0,09 Prozent unter dem Vortagesschluss bei 11'910,79 Punkten.

Die grosse Mehrheit der gehandelten Titel wird dabei im Bereich von rund 0,1 Prozent tiefer gestellt, dass die Kurse kurz nach Eröffnung wieder in positives Terrain drehen, scheint damit zumindest nicht ausgeschlossen.

Unauffällig zeigen sich auch etwa CS und UBS nach einer jeweils moderaten Kurszielerhöhung durch JPMorgan. Temenos (+1,4%) dagegen halten sich gegen den Trend im Plus, gestützt von einem Auftrag der französischen Bank Société Générale.

Aus dem breiten Markt sind Swissquote (+7,9%) mehr als gesucht. Die Onlinebank verzeichnet seit Jahresbeginn einen massiven Zustrom an neuen Kunden und Neugeldern und kündigt entsprechend für das erste Halbjahr ein Rekordergebnis an.

Sulzer (+0,7%) knüpfen an die starke Performance des Vortages im Anschluss an einen Kapitalmarkttag mit positiven Botschaften an.

cf/rw


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SMI 0.17%12199.82 verzögerte Kurse.13.78%
SPI 0.19%15684.34 verzögerte Kurse.17.46%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.19%1983.86 verzögerte Kurse.17.71%
Alle Nachrichten zu SMI
05.08.MÄRKTE EUROPA/Überzeugende Quartalszahlen schieben Börsen an
DJ
05.08.Aktien Schweiz Schluss: Leicht im Plus - Swisscom im Fokus
AW
05.08.Aktien Schweiz schließen gut behauptet auf Rekordhoch
DJ
05.08.Aktien Schweiz: Bei freundlicher Tendenz in ruhigen Bahnen
AW
05.08.Swisscom-Aktien nach übertroffenen Erwartungen zum Halbjahr gesucht
AW
05.08.Wdh Aktien Schweiz Eröffnung: Gut gehalten - SMI unter 12'200 Punkten
AW
05.08.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI wenig verändert gesehen
AW
04.08.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Schwacher ADP belastet nur kurz
DJ
04.08.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst unter 12'200 Punkten fester
AW
04.08.Aktien Schweiz schließen gut behauptet - Luxusgüterwerte schwach
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
05.08.Swisscom-Gewinn im ersten Halbjahr von Sondereffekten beflügelt
AW
05.08.Aktien Schweiz schließen gut behauptet auf Rekordhoch
DJ
05.08.Swisscom-Aktien nach übertroffenen Erwartungen zum Halbjahr gesucht
AW
05.08.Barclays hebt Ziel für Holcim auf 69 Franken - 'Overweight'
DP
05.08.Swisscom kann im ersten Halbjahr zulegen
AW
05.08.SWISSCOM : steigert Umsatz und Betriebsergebnis
PU
04.08.Zurich übernimmt in Italien Finanzberaternetzwerk der Deutschen Bank
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
05.08.European Shares Close Mostly in Green on Robust Corporate Earnings
MT
05.08.SMI : Swiss Hotels' Overnight Stays Rise 14.3% In H1
MT
05.08.KOF : Swiss Business Activity Rebounds in July But Services Yet to Reach Pre-Pan..
MT
04.08.European Stocks Close Higher as Investors Keep Track of Earnings
MT
03.08.European Stocks End Mostly in Green on Strong Earnings, Outlook
MT
03.08.SMI : Switzerland's Prism JV To Rebrand Finablr As WizzFinancial
MT
03.08.SMI : Swiss Single-Family Home Prices Continue Rise in July
MT
03.08.SMI : Swiss Q3 Consumer Confidence Surges to Highest Level in 10 Years
MT
02.08.European Stocks Close in Green on Strong Earnings, Asia Rebound
MT
02.08.SMI : Swiss Stock Exchange's Trading Turnover Tumbles 23% In July
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop SMI
ROCHE HOLDING AG358.15 verzögerte Kurse.1.17%
SWISSCOM AG553 verzögerte Kurse.1.06%
CREDIT SUISSE GROUP AG9.454 verzögerte Kurse.1.00%
SWISS RE LTD83.36 verzögerte Kurse.0.90%
THE SWATCH GROUP SA298.5 verzögerte Kurse.0.88%
LONZA GROUP AG718.4 verzögerte Kurse.-0.36%
HOLCIM LTD52.64 verzögerte Kurse.-0.38%
SGS AG2924 verzögerte Kurse.-0.41%
NESTLÉ S.A.113.04 verzögerte Kurse.-0.46%
ALCON INC.66.12 verzögerte Kurse.-2.16%
Heatmap :