Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz: Steigende Zuversicht zum Wochenstart

08.02.2021 | 11:31

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt zeigt sich am Montagvormittag klar fester. Die Verluste vom Freitag werden damit gemäss dem aktuellen Stand in etwa zur Hälfte wieder wettgemacht. Nach den eher durchzogenen Arbeitsmarktdaten aus den USA vom Freitag hätten sich die Hoffnungen auf ein baldiges Stimulus-Paket in den USA verstärkt, hiess es in Marktkreisen. So gesehen seien die schlechten Nachrichten vom amerikanischen Arbeitsmarkt gleichzeitig gute Nachrichten. Gut kommt dabei auch an, dass die neue US-Finanzministerin Janet Yellen am Sonntag für das billionenschwere Hilfspaket von US-Präsident Joe Biden geworben hat.

"Die Optimisten haben an den Börsen wieder das Zepter übernommen", meint auch die Zürcher Kantonalbank in einem Kommentar zur aktuellen Lage. Genährt werde die Zuversicht von den - trotz der US-Arbeitsmarktdaten - insgesamt ansprechenden Konjunkturdaten einerseits und andererseits von den teils überraschend guten Gewinnausweisen der Unternehmen. Die Corona-Pandemie laste zwar weiterhin schwer auf der globalen Konjunktur, die negativen Auswirkungen seien allerdings deutlich kleiner als befürchtet und auch weniger dramatisch als noch beim ersten Lockdown.

Der SMI notiert um 11.00 Uhr 0,50 Prozent höher bei 10'809,18 Punkten. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Werte enthalten sind, zieht um 0,77 Prozent auf 1'729,12 Punkte an und der umfassende SPI um 0,48 Prozent auf 13'494,08 Punkte. Im SLI kommen auf 25 Gewinner 3 unveränderte und 2 nachgebende Aktien.

Straumann (+4,6%) sind am Montag klar gesucht und belegen derzeit die Tabellenspitze. Auf Rekordniveau geht es damit für den Titel weiter aufwärts. Bereits in der Vorwoche zogen die Aktien bis auf den seitwärts verlaufenen Freitag stetig nach oben. Zum Wochenstart wird das Papier von einer Kaufempfehlung der Deutschen Bank gestützt, welche gleichzeitig das Kursziel deutlich über das aktuelle Niveau angehoben hat.

Dahinter legen auch AMS (+1,9%) überdurchschnittlich zu, dank Übernahmefantasien im Sektor nach einem Angebot der japanischen Renesas Electronics an die deutsche Dialog Semiconductor. AMS profitiert zudem von positiven Kommentaren von BNP Paribas und Credit Suisse, die die AMS-Aktie bereits am vergangenen Freitag mit einem Kursziel von 30 bzw. 27 Franken zum Kauf empfohlen und damit kräftig Schub gegeben haben. Ausserdem wird AMS am morgigen Dienstag den Zahlenkranz für das Schlussquartal vorlegen.

Weit vorne sind zudem Clariant (+1,5%) oder Logitech (+1,2%) zu finden. Logitech liegen wie etwa auch Straumann oder andere Titel auf Allzeithoch. Erstmals haben die Aktien die Marke von 100 Franken geknackt.

Knapp über 1 Prozent legen weitere Titel wie Swiss Life, Swiss Re, UBS und Zurich bei den Finanzwerten oder Schindler und Sika bei Industriewerten zu. Sika hat am Morgen eine kleinere Akquisition in Russland bekanntgegeben.

ABB (+0,8%) erhalten Support von einer Aufstufung durch Berenberg auf "Hold" von "Sell". Die Guidance für 2021 erscheine zwar eher konservativ, aber pragmatisch, so Berenberg unter anderem zur Begründung.

Die Schwergewichte Roche (unv.) und Nestlé (-0,2%), welche den Gesamtmarkt am Freitag vor allen anderen belastet hatten, sind am Berichtstag erneut die Bremsklötze und verhindern einen stärkeren Anstieg des SMI. Nebst Nestlé büssen noch Julius Bär (-0,7%) an Terrain ein.

Im breiten Markt zeigen die Aktien des Verpackungsspezialisten Aluflexpack (+5,6% auf 41,50 Fr.) nach dem starken Freitag auch zu Wochenbeginn keine Ermüdungserscheinungen. Vor dem Wochenende haben die Titel beflügelt von einem starken Zahlenset bereits über 9 Prozent angezogen. Am Berichtstag werden die Aktien von einer markanten Kurszielerhöhung durch Berenberg auf 45 Franken mit der unveränderten Empfehlung "Buy" gestützt.

Nach der Kapitalerhöhung von Ende vergangener Woche klettern auch Santhera um 9,4 Prozent weiter nach oben. Relief Therapeutics (+6,5%) werden gekauft, nachdem der Partner NeuroRx eine Studie mit inhaliertem RLF-100 bei Patienten mit schweren Covid-19-Erkrankung gestartet hat.

cf/tt


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALUFLEXPACK AG -2.58%34.1 verzögerte Kurse.2.35%
CLARIANT AG -0.97%17.905 verzögerte Kurse.-3.93%
CREDIT SUISSE GROUP AG 2.18%9.408 verzögerte Kurse.-19.35%
DIALOG SEMICONDUCTOR 0.00%67.42 Schlusskurs.50.86%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. -1.18%90.56 verzögerte Kurse.6.66%
RELIEF THERAPEUTICS HOLDING AG -0.39%0.1275 verzögerte Kurse.-52.04%
RENESAS ELECTRONICS CORPORATION 6.87%1446 Schlusskurs.34.01%
SCHINDLER HOLDING AG -1.64%251.8 verzögerte Kurse.7.38%
SIKA AG -4.04%308.8 verzögerte Kurse.33.13%
SMI -0.86%11715.11 verzögerte Kurse.10.40%
SPI -1.01%15184.48 verzögerte Kurse.15.09%
SWISS LIFE HOLDING AG 0.81%475.5 verzögerte Kurse.14.31%
SWISS RE LTD 1.17%81.24 verzögerte Kurse.-3.65%
SWITZERLAND SWISS LEADER -1.03%1919.48 verzögerte Kurse.15.27%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -0.18%72.6423 verzögerte Kurse.-1.08%
Alle Nachrichten zu SMI
11:36Aktien Schweiz: SMI gibt Gewinne ab - UBS im Blick
AW
09:36Aktien Schweiz Eröffnung: Technische Erholung - UBS im Blick
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Etwas höher gesehen - Anleger hoffen auf Erholung
AW
08:45Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
24.09.Europäische Aktien schließen vor der Bundestagswahl niedriger
MT
24.09.Aktien Schweiz Schluss: Investoren gehen vor dem Wochenende in Deckung
AW
24.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen geben nach - Majorel mit schwachem IPO
DJ
24.09.Aktien Schweiz schließen schwächer - Evergrande-Krise belastet
DJ
24.09.Aktien Schweiz: Schwächer - Evergrande belastet wieder
AW
24.09.Aktien Schweiz Eröffnung: Etwas schwächer - Auf Konsolidierungskurs
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
15:27Jim Justice, Gouverneur von West Virginia, bietet der Credit Suisse eine Vergleichszahl..
MR
14:55Credit Suisse verlängert Elternzeit
AW
14:55Französisches Gericht verlängert Urteil über Berufung von UBS gegen 5,3 Milliarden Doll..
MT
14:08Französisches Gericht verschiebt Entscheidung im UBS-Prozess
AW
14:03Credit Suisse verlängert die Ferien, um die Mitarbeitenden zu besänftigen
MT
14:02Credit Suisse zahlt 400 Millionen Dollar an Greensill Capital-Investoren zurück
MT
13:55UBS : Französisches Gericht vertagt Entscheidung im UBS-Steuerverfahren
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
11:11SMI : Swiss Cities Join to Curb Growth of Airbnb Apartment Rentals
MT
07:15SMI : Swiss Banks See Influx Of German Assets Ahead Of National Election
MT
05:30SMI : Switzerland's Salt Places IPO Plans on Ice
MT
24.09.European Stocks End Lower Ahead of German Elections
MT
24.09.SMI : Switzerland To Seek Full Association Status Under EU's Horizon Europe Program
MT
23.09.SMI : SIX, CUSIP Global Services Upgrade ANNA Service Bureau's Technology
MT
23.09.SMI : Swiss Central Bank Keeps Interest Rate Unchanged at -0.75%
MT
22.09.European Bourses Close in Green Ahead of US Fed Reserve Meeting
MT
22.09.SMI : Bertarelli Foundation's Catalyst Fund To Support Four Projects
MT
22.09.SMI : Swiss Construction Activity To Rise Until 2022 Driven By Residential Sector
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop SMI
CREDIT SUISSE GROUP AG9.438 Realtime Estimate-Kurse.2.65%
HOLCIM LTD46.2 Realtime Estimate-Kurse.1.52%
SWISS RE LTD81.36 Realtime Estimate-Kurse.1.32%
UBS GROUP AG14.905 Realtime Estimate-Kurse.1.26%
SWISS LIFE HOLDING AG475.5 Realtime Estimate-Kurse.0.87%
PARTNERS GROUP HOLDING AG1552.5 Realtime Estimate-Kurse.-2.63%
LONZA GROUP AG721.4 Realtime Estimate-Kurse.-2.85%
GIVAUDAN SA4237 Realtime Estimate-Kurse.-3.09%
GEBERIT AG699.4 Realtime Estimate-Kurse.-3.24%
SIKA AG308.6 Realtime Estimate-Kurse.-4.13%
Heatmap :