1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
Realtime-Estimate TTMZero  -  10:27 08.08.2022
11169.30 PTS   +0.42%
09:31Aktien Schweiz Eröffnung: SMI-Anstieg wird durch Schwergewichte ausgebremst
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Freundlicher Wochenstart erwartet
AW
08:44Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Schluss: SMI mit deutlichen Verlusten - "Die Bären toben weiter"

09.05.2022 | 18:16

Zürich (awp) - Am Schweizer Aktienmarkt war am Montag Ausverkaufsstimmung. Der Leitindex SMI setzte zu Wochenbeginn den im April gestarteten Abwärtstrend fort und gab im Verlauf des Handels immer mehr ab. "Die Bären toben weiter an den europäischen Aktienmärkten, und ein Ende ist noch nicht in Sicht", hiess es in einem Kommentar. Die potentielle Fallhöhe sei gerade in Anbetracht der vielen Krisenherde und Probleme beträchtlich.

Die Anleger sorgen sich im Umfeld steigender Zinsen und Kosten derzeit generell um das Wachstum der Weltwirtschaft. Grosse Unsicherheitsfaktoren bleiben zudem der Ukraine-Krieg und die Auswirkungen der Pandemie-Einschränkungen in China, von wo am Montag schwache Handelszahlen kamen. "Wir haben im Moment überall Risiken. Da fällt es schwer, positiv in die Zukunft zu schauen", sagte ein Marktbeobachter. In den vergangenen Jahren seien die Marktteilnehmer durch die Hilfestellungen der Notenbanken verwöhnt gewesen. Diesen seien jetzt aber die Hände gebunden.

Der SMI verlor am Montag 2,44 Prozent auf 11'444,18 Punkte und schloss damit im Tagestief. In der vergangenen Woche war es für den hiesigen Leitindex bereits 3,3 Prozent heruntergegangen.

Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind und die grössten Aktien stärker gekappt sind, fiel gar um 3,21 Prozent auf 1752,10 Punkte. Der breite SPI gab um 2,54 Prozent auf 14'691,39 Zähler nach. Im SLI gingen 29 Titel tiefer und einer unverändert aus dem Handel.

"Wir sind in einem Bärenmarkt", kommentierte ein Charttechniker. Die nächste Unterstützung des SMI sieht dieser bei 11'380 Punkten. Derzeit werde alles verkauft, was mit Wachstum zu tun habe, hiess es zudem im Handel.

Zu den grössten Verlierern im SLI gehörten denn auch Technologietitel wie Logitech (-6,2%), VAT (-5,8%) und AMS Osram (-5,7%). Diese konnten sich den negativen Vorgaben der Nasdaq nicht entziehen. Und auch am Montag ging es an den US-Börsen - und insbesondere eben an der US-Technologiebörse - weiter kräftig abwärts.

Wachstumswerte, zu denen die Technologietitel, aber auch Medizintechnikaktien wie Sonova (-7,7%) oder Straumann (-6,6%) gehören, leiden jeweils stark unter den steigenden Zinsen, da diese die Finanzierung verteuern. Konjunktursorgen machen wiederum zyklischen Werten wie Sika (-5,9%), Adecco (-5,2%), Kühne+Nagel (-4,8%) und Givaudan (-4,4%) zu schaffen.

Und trotz M&A-Spekulationen erlitten auch Temenos (-6,0%) massive Abgaben. In den vergangenen Wochen hatten Übernahmespekulationen den Titel immer wieder steigen lassen. Auch Holcim (-6,0% oder 2,87 Fr.) verloren am "Ex-Tag" stärker als die Dividende von 2,20 Franken je Aktie.

Swiss Re (-0,3%) hatten über weite Strecken des Handels hingegen klar zugelegt, nachdem ODDO BHF SCA das Rating auf "Outperform" erhöht hatte. Die Versicherungstitel konnten sich dem Negativtrend am Ende aber doch nicht entziehen.

Die schwergewichtigen Roche (unv.) stemmten sich "Safe Haven" gegen den Trend, wie es im Handel hiess. Novartis (-1,5%) und Nestlé (-2,4%) hielten sich im Vergleich zu den grossen Verlierern im SLI aber noch deutlich besser.

Am breiten Markt gab es indes herbe Verluste im zweistelligen Prozentbereich. Swissquote (-12%) wurden für das Kursdebakel bei den Kryptowährungen in Sippenhaft genommen, hiess es unter Händlern.

Den Aktien von Skan (-9,5%) setzte ein vorsichtiger Analystenkommentar durch die Credit Suisse sichtlich zu. Die Grossbank warnte vor hohen Vorabinvestitionen.

Kritisch ist die CS auch mit Blick auf Meyer Burger (-11%), was auch diesen Titel auf Talfahrt schickte. Nach den schwachen Jahreszahlen mit einem unsicheren Ausblick kürze er seine Schätzungen, kommentierte der zuständige Analyst.

Dagegen stachen Obseva (+2,2%) am Montag positiv hervor. Das Biotechunternehmen präsentierte an einem Fachkongress positive Daten zu seinem Produktkandidaten Linzagolix.

ys/kw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -0.65%32.04 verzögerte Kurse.-30.79%
CREDIT SUISSE GROUP AG 0.49%5.284 verzögerte Kurse.-40.78%
GIVAUDAN SA 1.34%3336 verzögerte Kurse.-31.30%
HOLCIM LTD 0.56%44.93 verzögerte Kurse.-3.91%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. 0.25%55.58 verzögerte Kurse.-27.89%
MEYER BURGER TECHNOLOGY AG 5.89%0.5955 verzögerte Kurse.37.59%
NASDAQ COMPOSITE -0.50%12657.55 Realtime Kurse.-19.10%
NOVARTIS AG -0.22%81.85 verzögerte Kurse.2.20%
OBSEVA SA 4.48%0.2821 verzögerte Kurse.-85.82%
SIKA AG 0.54%241.1 verzögerte Kurse.-36.95%
SKAN GROUP AG 0.71%57.1 verzögerte Kurse.-36.00%
SMI 0.45%11173.25 verzögerte Kurse.-13.61%
SONOVA HOLDING AG 0.79%346.5 verzögerte Kurse.-3.91%
SPI 0.51%14488.64 verzögerte Kurse.-12.34%
SWISS RE LTD -0.22%72.96 verzögerte Kurse.-18.92%
SWISSQUOTE GROUP HOLDING LTD 0.00%110.9 verzögerte Kurse.-44.69%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.54%1737.82 verzögerte Kurse.-16.46%
TEMENOS AG -1.81%77.24 verzögerte Kurse.-37.69%
Alle Nachrichten zu SMI
09:31Aktien Schweiz Eröffnung: SMI-Anstieg wird durch Schwergewichte ausgebremst
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Freundlicher Wochenstart erwartet
AW
08:44Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
08:05Schweizer Arbeitslosenquote bleibt im Juli bei 2%
MT
05.08.Europäische Börsen beenden Woche im Minus, da Rezessionsängste wachsen
MT
05.08.Aktien Schweiz: SMI schliesst nach US-Jobdaten deutlich im Minus
AW
05.08.MÄRKTE EUROPA/Sehr starker US-Arbeitsmarkt überrascht Anleger
DJ
05.08.Aktien Schweiz von Zinsängsten gedrückt
DJ
05.08.Aktien Schweiz: SMI vor US-Jobdaten mit Orientierungsproblemen
AW
05.08.Übernachtungszahlen der Schweizer Hotels steigen im 1. Halbjahr um 47,3%
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
09:53Chugai-Einheit von Roche bringt Medikament gegen Hautkrankheiten in Japan auf den Markt
MT
09:40Richemont fordert Aktionäre auf, den von einem aktivistischen Fonds vorgeschlagenen Dir..
MT
08:47Richemont gegen Wahl von Bluebell-Vertreter in den Verwaltungsrat
RE
08:15Richemont empfiehlt Aktionären, gegen den Kandidaten für den Verwaltungsrat von Bluebel..
MR
08:11Richemont-VR stellt sich gegen Zuwahl des Bluebell-Kandidaten
AW
05:26Credit Suisse weist Berichte über großes Engagement bei der bankrotten mexikanischen Gr..
MT
05:19US-Berufungsgericht kippt den Sieg des UBS-Whistleblowers bei Vergeltungsmaßnahmen
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SMI
08:05Swiss Unemployment Rate Remains at 2% in July
MT
06:11Switzerland, Estonia Discuss Digitalization-related Cooperation
MT
05:51Switzerland Explores Free Trade Deal With Taiwan
MT
05:45Swiss Gold Sector Lobby Asks For Clarification On Russian Import Ban
MT
05.08.European Bourses End Week in the Red as Recession Fears Grow
MT
05.08.Swiss Hotels' Overnight Stays Soar 47.3% in H1
MT
05.08.KOF : Swiss Business Outlook Slips in July Amid High Inflation
MT
04.08.European Bourses Edge Up; Bank of England Raises Rates, Expects 13% Inflation
MT
03.08.Europe Stocks Gain at Wednesday's Close; Swiss July Inflation Stable
MT
03.08.Switzerland Imposes Ban on Gold Transactions in New Sanctions Against Russia
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Top / Flop SMI
GEBERIT AG497.4 Realtime Estimate-Kurse.1.97%
UBS GROUP AG15.85 Realtime Estimate-Kurse.1.90%
GIVAUDAN SA3335 Realtime Estimate-Kurse.1.31%
LONZA GROUP AG567.4 Realtime Estimate-Kurse.1.29%
PARTNERS GROUP HOLDING AG995.2 Realtime Estimate-Kurse.1.26%
NOVARTIS AG81.805 Realtime Estimate-Kurse.-0.30%
SWISSCOM AG512.6 Realtime Estimate-Kurse.-0.31%
SWISS RE LTD72.74 Realtime Estimate-Kurse.-0.60%
ALCON INC.73.39 Realtime Estimate-Kurse.-0.93%
Heatmap :