Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 27.09. 17:30:41
11691.18 PTS   -1.07%
Nachbörslich
0.07%
11698.83 PTS
19:14Europäische Aktien uneinheitlich, da Sozialdemokraten die deutschen Wahlergebnisse anführen
MT
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst mit deutlichen Verlusten
AW
18:12MÄRKTE EUROPA/Gelungener Wochenauftakt nach Bundestagswahl
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz: SMI hangelt sich in Gewinnzone

30.10.2020 | 11:31

Zürich (awp) - Am Schweizer Aktienmarkt mühen sich zum Wochenschluss die Bullen ab, doch noch einen versöhnlichen Wochenausklang zu erreichen. Der Leitindex SMI war zunächst mit Abgaben in den Handel gestartet. Im weiteren Verlauf hat er diese aber nach und nach eingedämmt und bewegt sich und in einer engen Spanne um den Schlusskurs vom gestrigen Donnerstag. An den Belastungsfaktoren hat sich derweil nichts geändert. Vielmehr werden die Einschränkungen in vielen Ländern wegen der steigenden Corona-Zahlen nun weiter verschärft.

Damit steigt auch die Zurückhaltung. Sowohl Unternehmen als auch private Haushalte halten sich mit Ausgaben zurück. Der wirtschaftliche Aufschwung drohe so ins Stocken zu geraten, fasst es ein Marktteilnehmer zusammen. Auch wenn die aktuellen BIP-Zahlen aus der Eurozone an diesem Freitag positiv überraschen. Hinzu kommen die US-Präsidentschaftswahlen in der kommenden Woche. Die Ergebnisse werden für Mittwoch erwartet. Bis dahin dürfte die Nervosität hoch bleiben, sind sich Börsianer einig. Wie hoch die Nervosität derzeit ist, zeigt sich auch am Volatilitätsindex SMI, der aktuell so hoch notiert, wie zuletzt im Juni.

Der SMI präsentiert sich gegen 11.10 Uhr bei einem Stand von 9'555,36 Punkten mit -0,01 Prozent nahezu unverändert. Der SLI, der die 30 wichtigsten Werte umfasst, steigt derweil um 0,19 Prozent auf 1'475,24 Punkte und der umfassende SPI verharrt mit +0,02 Prozent bei 11'953,73 Zählern ebenfalls auf der Stelle. Unter den 30 SLI-Werten stehen 17 Gewinnern 12 Verlierern gegenüber. Sika sind unverändert.

Die grössten Gewinne verzeichnen dabei die Aktien der Swiss Re (+2,7%) nach Zahlen. Der Rückversicherer hat in den ersten neun Monaten 2020 zwar einen Verlust geschrieben allerdings fiel dieser nicht so hoch aus, wie von einigen Analysten befürchtet. Vor allem der Gewinn im dritten Quartal wird als positive Überraschung gesehen.

Aber auch die übrigen Finanzwerte machen einen Teil ihrer jüngsten Verluste wieder wett. So sind neben der Swiss Re Versicherer wie Zurich oder Swiss Life ebenso gesucht wie die Aktien der Grossbank CS oder die von Julius Bär, wie die Kursgewinne zwischen 1,2 und 0,3 Prozent zeigen.

Freundlich zeigen sich nach Zahlen auch LafargeHolcim (+0,9%). Der Baustoffkonzern hat im dritten Quartal die Markterwartungen klar übertroffen. Nachfrage und Preise waren solide. Zudem konnte die Marge durch Kostensenkungen verbessert werden und die Prognose für den Free Cash Flow wurde deutlich angehoben.

Weitere Zykliker wie Geberit (+1,0%) oder ABB (+0,6%) legen ebenfalls überdurchschnittlich zu. Der Sanitärtechnikkonzern hatte am Vortag mit seinen Zahlen besser als erwartet abgeschnitten.

Darüber hinaus greifen Investoren auch bei Straumann zu. Die Aktien gewinnen mehr als 2 Prozent auf 949,40 Franken. Die Experten von Mirabaud haben am Morgen das Kursziel für die Titel 1'111 Franken angehoben.

Auf der Verlierer-Liste sind unterdessen erneut die Aktien von Richemont (-1,3%) zu finden. Sie hatten schon am Vortag zu den Verlieren gehört. Die Übernahme von Tiffany durch LVMH wirft bei Marktteilnehmern Fragen über das Marktpotenzial von Richemont auf.

Schwächer präsentieren sich auch die Anteilsscheine der Swisscom (-0,8%), die sich am Vortag nach Zahlen recht wacker geschlagen hatten. Es sind aber vor allem Verluste von 0,7 und 0,4 Prozent bei den beiden Schwergewichten Nestlé und Roche, die den Markt zurückhalten.

Uneinheitlich entwickeln sich hingegen die Technologiewerte. So geben Logitech (-0,5%) und Temenos (-0,1%) nach, während AMS um 1,0 Prozent steigen. Am Vorabend nach Börsenschluss hatten an der Wall Street einige der grossen Technologieunternehmen wie Apple oder Twitter Zahlen vorgelegt. "Eigentlich waren die Quartalszahlen der vier Tech-Giganten nicht so schlecht, allerdings waren die Erwartungen noch höher", erklärt ein Börsianer den Impuls aus Übersee.

In den hinteren Reihen fallen die Aktien von Kudelski mit weiteren Kursabgaben von 5,1 Prozent auf. Schon am Vortag waren sie im frühen Handel mit einem Taucher aufgefallen.

Dem stehen kräftige Gewinne von 7,5 Prozent bei Starrag und von 6 Prozent bei Santhera gegenüber.

hr/kw


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -1.05%145.37 verzögerte Kurse.10.72%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -1.28%99.16 verzögerte Kurse.25.44%
GEBERIT AG -3.57%697 verzögerte Kurse.30.42%
HOLCIM LTD 1.52%46.2 verzögerte Kurse.-6.40%
KUDELSKI SA 0.25%4 verzögerte Kurse.15.65%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. -1.86%89.94 verzögerte Kurse.6.66%
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE -0.84%637.5 Realtime Kurse.25.84%
SIKA AG -4.66%306.9 verzögerte Kurse.33.13%
SMI -1.07%11691.18 verzögerte Kurse.10.40%
SPI -1.19%15155.31 verzögerte Kurse.15.09%
SWISS LIFE HOLDING AG 0.98%476 verzögerte Kurse.14.31%
SWISS RE LTD 1.25%81.3 verzögerte Kurse.-3.65%
SWISSCOM AG -0.90%528 verzögerte Kurse.11.67%
SWITZERLAND SWISS LEADER -1.17%1916.37 verzögerte Kurse.15.27%
Alle Nachrichten zu SMI
19:14Europäische Aktien uneinheitlich, da Sozialdemokraten die deutschen Wahlergebnisse anfü..
MT
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst mit deutlichen Verlusten
AW
18:12MÄRKTE EUROPA/Gelungener Wochenauftakt nach Bundestagswahl
DJ
17:45Aktien Schweiz starten schwach in neue Börsenwoche
DJ
11:36Aktien Schweiz: SMI gibt Gewinne ab - UBS im Blick
AW
09:36Aktien Schweiz Eröffnung: Technische Erholung - UBS im Blick
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Etwas höher gesehen - Anleger hoffen auf Erholung
AW
08:45Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
24.09.Europäische Aktien schließen vor der Bundestagswahl niedriger
MT
24.09.Aktien Schweiz Schluss: Investoren gehen vor dem Wochenende in Deckung
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
17:45Aktien Schweiz starten schwach in neue Börsenwoche
DJ
16:57Urteil in Berufungsprozess gegen Schweizer Bank UBS vertagt
DP
16:56UBS : Entscheid des französischen Berufungsgerichts
PU
16:22Entscheidung im UBS-Prozess vertagt
AW
15:56Credit Suisse winken im Greensill-Streit über 300 Mio Dollar - Kreise
DJ
15:49Berufungsurteil gegen UBS in Frankreich verzögert sich
DJ
15:27Jim Justice, Gouverneur von West Virginia, bietet der Credit Suisse eine Vergleichszahl..
MR
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
19:14European Stocks Mixed as Social Democrats Top German Election Results
MT
11:11SMI : Swiss Cities Join to Curb Growth of Airbnb Apartment Rentals
MT
07:15SMI : Swiss Banks See Influx Of German Assets Ahead Of National Election
MT
05:30SMI : Switzerland's Salt Places IPO Plans on Ice
MT
24.09.European Stocks End Lower Ahead of German Elections
MT
24.09.SMI : Switzerland To Seek Full Association Status Under EU's Horizon Europe Program
MT
23.09.SMI : SIX, CUSIP Global Services Upgrade ANNA Service Bureau's Technology
MT
23.09.SMI : Swiss Central Bank Keeps Interest Rate Unchanged at -0.75%
MT
22.09.European Bourses Close in Green Ahead of US Fed Reserve Meeting
MT
22.09.SMI : Bertarelli Foundation's Catalyst Fund To Support Four Projects
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop SMI
CREDIT SUISSE GROUP AG9.45 Realtime Estimate-Kurse.2.78%
HOLCIM LTD46.385 Realtime Estimate-Kurse.1.92%
UBS GROUP AG14.925 Realtime Estimate-Kurse.1.39%
SWISS RE LTD81.38 Realtime Estimate-Kurse.1.34%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD389.6 Realtime Estimate-Kurse.1.17%
SGS AG2811 Realtime Estimate-Kurse.-1.92%
GIVAUDAN SA4265 Realtime Estimate-Kurse.-2.45%
LONZA GROUP AG723.4 Realtime Estimate-Kurse.-2.59%
GEBERIT AG699.7 Realtime Estimate-Kurse.-3.20%
SIKA AG308.45 Realtime Estimate-Kurse.-4.18%
Heatmap :