Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz: SMI geht etwas die Puste aus

04.08.2021 | 11:36

Zürich (awp) - Für einen weiteren Rekord hat der Schwung am Schweizer Aktienmarkt zur Wochenmitte zunächst nicht gereicht. Zwar ist der Leitindex SMI im Verlauf des Vormittags erneut über die 12'200er Marke geklettert, das Rekordhoch von 12'216 Punkten vom Vortag hat er allerdings nicht übertroffen. Vielmehr bewegt sich das Barometer mittlerweile knapp unter der Marke eher seitwärts. Das Geschehen wird an diesem Tag weniger durch die Berichtssaison als vielmehr durch Konjunkturdaten bestimmt. Nachdem am Morgen bereits die chinesischen Stimmungsdaten positiv überrascht hatten, ist auch die Unternehmensstimmung in der Eurozone auf den höchsten Stand seit über 15 Jahren gestiegen.

Darüber hinaus war laut Händlern der Ton Pekings gegenüber Tech-Aktien und insbesondere der riesigen Glücksspielbranche etwas weniger scharf, was Investoren ebenfalls begrüssten. Immerhin hatte die Aussicht auf eine verstärkte Regulierung durch die chinesische Regierung zuletzt für eine gewisse Marktunsicherheit gesorgt. Die Berichtssaison verliert mittlerweile zwar etwas an Fahrt, insgesamt falle die Bilanz aber sehr gut aus und werde als Zeichen für eine robuste Erholung gewertet. Dass die Börsen nach wie vor auf Rekordniveau notieren, liege zudem an den Zentralbanken, die ebenfalls weiter stützten. Am Nachmittag könnten dann die ADP-Daten die Marktstimmung beeinflussen.

Der SMI notiert gegen 11.05 Uhr um 0,19 Prozent höher bei 12'186,60 Punkten. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, gewinnt 0,26 Prozent auf 1978,47 Punkte und der breite SPI 0,22 Prozent auf 15'664,72 Punkte. Aktuell gewinnen 20 der SLI-Werte hinzu, acht fallen und zwei (Nestlé, Swiss Re) sind unverändert.

Mit Kursgewinnen von jeweils mehr als zwei Prozent führen Sonova (+2,7%) und AMS (+2,5%) die Gewinnerliste an. Der Hörsystem-Spezialist Sonova profitiert von einer neu ausgesprochenen Kaufempfehlung durch Vontobel. Die Analysten haben auch das Kursziel angepasst auf 430 Franken - das höchste aktuell.

Die Hoffnung, dass das historische und Billionen US-Dollar schwere Infrastrukturpaket im US-Kongress noch in dieser Woche verabschiedet wird, stützt Werte wie Geberit, Schindler und ABB, die sich zwischen 1,1 und 0,3 Prozent verteuern.

Neben Sonova gewinnen auch die übrigen Vertreter der Gesundheits- und Lifescience-Branche hinzu. So steigen Alcon um 0,7 Prozent. Straumann (+0,4%) und Lonza (+0,3%) folgen dicht auf.

Es ist aber vor allem das Schwergewicht Roche (Bons +0,6%; Inhaber +0,6%), das aktuell für Gesprächsstoff sorgt. Laut einem Bloomberg-Bericht hat die japanische SoftBank eine 5 Milliarden Dollar schwere Beteiligung aufgebaut. In einem ersten Kommentar sieht Vontobel-Analyst Stefan Schneider den Einstieg der Japaner als Bestätigung der Unternehmensstrategie. "Sollte SoftBank eine Kombination aus stimmberechtigten und nicht stimmberechtigten Roche-Papieren gekauft haben, könnte dies das jüngste Wiederaufleben der Prämie der Inhaberaktien gegenüber den Genussscheinen erklären", so Schneider.

Überwiegend freundlich tendieren zudem die Finanztitel, die von Julius Bär mit einem Plus von 0,6 Prozent angeführt werden. Auch Partners Group, Zurich, UBS und Swiss Re verteuern sich zwischen 0,5 und 0,1 Prozent. Dagegen fallen die Aktien der Swiss Life (-0,2%) und der CS (-0,4%) zurück. Bei der CS dürfte ein Bericht der "Financial Times" (FT) vom Vortag für Zurückhaltung sorgen, wonach sie sich wegen ihrer Rolle im 2-Milliarden-Dollar-Skandal um sogenannte Thunfischanleihen in Mosambik vor Gericht verantworten muss.

Noch deutlicher geht es für die Aktien von Swatch abwärts, die sich um 2,1 Prozent verbilligen. Mit der sich rasant ausbreitenden Delta-Variante des Coronavirus in Asien denken Regierungen dort über eine erneute Verschärfung der Massnahmen nach, was meist negativ für den Uhrenhersteller ist. Richemont fallen mit -0,1 Prozent weniger deutlich.

Zahlen haben am Morgen GAM (+1,4%), Valiant (-0,5%) und die LM Group (-0,5) vorgelegt.

hr/uh


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 1.97%97.38 verzögerte Kurse.19.46%
GEBERIT AG -1.05%738.2 verzögerte Kurse.34.64%
PARTNERS GROUP HOLDING AG -0.06%1612 verzögerte Kurse.55.10%
SCHINDLER HOLDING AG -0.23%257.6 verzögerte Kurse.8.31%
SMI 0.31%11821.5 verzögerte Kurse.10.14%
SOFTBANK GROUP CORP. -4.98%6329 Schlusskurs.-21.46%
SONOVA HOLDING AG -1.09%379.7 verzögerte Kurse.67.04%
SPI 0.32%15349.21 verzögerte Kurse.14.81%
STRAUMANN HOLDING AG 0.88%1890.5 verzögerte Kurse.81.82%
SWISS LIFE HOLDING AG 1.22%466 verzögerte Kurse.11.57%
SWISS RE LTD 1.86%79.98 verzögerte Kurse.-5.83%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.42%1939.3 verzögerte Kurse.14.85%
THE SWATCH GROUP SA 2.25%254.7 verzögerte Kurse.3.11%
VALIANT HOLDING AG 1.40%86.9 verzögerte Kurse.-0.81%
VONTOBEL HOLDING AG -0.06%80.45 verzögerte Kurse.14.81%
Alle Nachrichten zu SMI
11:42Aktien Schweiz: SMI zieht vor US-Zinsbeschlüssen etwas an
AW
09:31Aktien Schweiz Eröffnung: Erholung setzt sich fort - US-Zinsbeschlüsse im Blick
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Etwas höher gesehen - US-Zinsbeschlüsse im Blick
AW
08:41Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
06:47Schweizer Bautätigkeit steigt bis 2022, getrieben vom Wohnungsbau
MT
21.09.Europäische Aktien erholen sich und schließen im grünen Bereich inmitten der Probleme v..
MT
21.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI erkämpft sich kleines Plus
AW
21.09.Aktien Schweiz gut behauptet - Evergrande belastet Banken erneut
DJ
21.09.Schweizerische Nationalbank wird den Leitzins jahrelang unverändert lassen, prognostizi..
MT
21.09.Schweizer Uhrenexporte sinken im August auf 1,6 Milliarden Dollar
MT
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
14:35Lonza investiert in den Ausbau des Netzwerks für die Entwicklung von Arzneimitteln in d..
MT
14:30Lonza investiert in der Schweiz und schafft 70 Arbeitsplätze
AW
12:49Zurich Insurance beteiligt sich an der 10-Millionen-Dollar-Finanzierungsserie A von Kan..
MT
12:21ABB baut in Schweden Papierfabrik in Recyclinganlage für Textilien um
AW
11:46ABB-Technologie treibt die weltweit erste Textilrecyclinganlage des schwedischen Untern..
MT
10:51Luxusgüterwerte auf Erholungskurs
AW
09:02Zurich Insurance arbeitet mit kanadischer BOXX Insurance zusammen
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
10:25SMI : Bertarelli Foundation's Catalyst Fund To Support Four Projects
MT
06:47SMI : Swiss Construction Activity To Rise Until 2022 Driven By Residential Sector
MT
21.09.European Stocks Bounce Back, Close in Green Amid China Evergrande Woes
MT
21.09.SMI : Swiss National Bank To Keep Policy Rate Unchanged For Years, Economists Predict
MT
21.09.SMI : Swiss Watch Exports Decline to $1.6 Billion in August
MT
21.09.SMI : Swiss Trade Surplus Swells to $4.8 Billion in August
MT
21.09.SMI : Sportradar Investor Michael Jordan to Lift Stake
MT
20.09.European Stocks Close Lower Amid Chinese Property Firm Debt Woes
MT
20.09.SMI : Switzerland to Implement Indirect Counter-Proposal to Fair Prices Initiative From 20..
MT
20.09.SMI : EU Designates Switzerland as Non-Associated Country in Horizon Europe Program
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop SMI
CREDIT SUISSE GROUP AG8.96 Realtime Estimate-Kurse.2.80%
THE SWATCH GROUP SA254.9 Realtime Estimate-Kurse.2.37%
UBS GROUP AG14.423 Realtime Estimate-Kurse.2.11%
SWISS RE LTD80.13 Realtime Estimate-Kurse.2.10%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA97.57 Realtime Estimate-Kurse.2.00%
NOVARTIS AG76.58 Realtime Estimate-Kurse.-0.64%
ALCON INC.78.1 Realtime Estimate-Kurse.-0.69%
GEBERIT AG740.8 Realtime Estimate-Kurse.-0.72%
LONZA GROUP AG750.7 Realtime Estimate-Kurse.-0.83%
GIVAUDAN SA4456 Realtime Estimate-Kurse.-1.26%
Heatmap :