Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Eröffnung: Fester dank starken Nestlé

20.10.2021 | 09:31

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt ist am Mittwoch mit festeren Kursen in die Sitzung gestartet. Einerseits helfen gute Vorgaben aus den USA, andererseits sind es vor allem die sehr gefragten Nestlé, welche den Gesamtmarkt nach starken Quartalszahlen stützen. Denn eine Mehrheit der Titel gibt nach. Dennoch scheint der SMI nach dem verhaltenen Start in die Woche wieder an den Aufwärtstrend der Vorwoche anzuknüpfen. Er bewegt sich derzeit um die Marke von 12'000 Punkten.

Die bislang mehrheitlich soliden bis guten Quartalszahlen der Unternehmen sowohl hierzulande wie in den USA kämen den Aktien zu Hilfe, hiess es in Marktkreisen. Die grundlegenden Probleme mit den Engpässen in der Lieferkette, den hohen Rohmaterialpreisen und der allgemeinen Inflation seien aber nicht verschwunden. Die zeigen auch die neueste Teuerungsdaten aus Deutschland. Dort sind die Produzentenpreise so stark gestiegen wie seit 1974 nicht mehr.

Der Leitindex SMI notiert um 09.15 Uhr 0,75 Prozent höher bei 12'032,64 Punkten. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, zieht um 0,38 Prozent auf 1948,90 Punkte an und der breite SPI um 0,66 Prozent auf 15'508,20 Punkte. Bei den 30 SLI-Werten steht ein Titel mehr im Minus als im Plus.

Nestlé (+3,4%) machen die Verluste des Vortages mehr als wett und liegen klar an der Tabellenspitze. Zum einen hat der weltgrösste Nahrungsmittel-Hersteller mit seinen Q3-Umsatzzahlen die Erwartungen deutlich übertroffen, zum anderen hat die Aktie im Vorfeld der Zahlen aus Angst vor Enttäuschungen relativ stark an Wert eingebüsst.

Roche liegen mit einem Plus von 0,3 Prozent nach Zahlen nur leicht höher. Tags zuvor wurden sie nach einem produktseitigen Rückschlag bei einer Covid-19-Pille noch mit empfindlichen Kursverlusten abgestraft. Was die Neunmonatsumsatzzahlen anbetrifft, bewegen sich diese am oberen Ende der Analystenschätzungen. Das wiederum erlaubt es dem Pharma- und Diagnostikkonzern, die diesjährigen Wachstumsvorgaben zu erhöhen.

Auch Kühne+Nagel (+0,3%) ziehen moderat an - ebenfalls nach Zahlen und nach einem starken Start mit einem Plus von über 3 Prozent. Nicht nur beim Rohertrag, auch auf den Stufen EBITDA, EBIT und Reingewinn werden selbst die optimistischsten Analystenschätzungen übertroffen.

Lonza (+1,6%) erhalten von einer Aufstufung auf "Buy" durch die UBS Auftrieb.

Am Tabellenende befinden sich Credit Suisse (-1,0%). Die Grossbank hat sich in der Nacht auf Mittwoch mit diversen Parteien in der Affäre um Anleihen in Mosambik geeinigt, zudem wurde sie - ebenfalls diese Nacht - von der Finma wegen der Beschattungsaffäre um Iqbal Khan und weitere Mitarbeiter gerügt.

cf/ys


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SMI 0.65%12236.9 verzögerte Kurse.14.18%
SPI 0.68%15639.03 verzögerte Kurse.17.30%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.74%1976.14 verzögerte Kurse.17.16%
Alle Nachrichten zu SMI
11:31Aktien Schweiz: SMI beginnt Schlussmonat 2021 mit leichter Stabilisierung
AW
10:07RALPH HAMERS : Neue UBS-Finanzchefin wird Sarah Youngwood - Gardner verlässt die Bank
AW
09:36Aktien Schweiz Eröffnung: SMI setzt erneut zur Stabilisierung an
AW
09:34Schweizer Procure.ch PMI für das verarbeitende Gewerbe fällt im November unter die Schä..
MT
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit Erholungstendenzen erwartet
AW
08:43Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
08:40Monatliche Schweizer Konsumentenpreise bleiben im November unverändert
MT
30.11.Europäische Aktien schließen niedriger aufgrund von Bedenken über die Wirksamkeit des I..
MT
30.11.MÄRKTE EUROPA/Omikron und US-Geldpolitik sorgen für Verkäufe
DJ
30.11.Aktien Schweiz Schluss: Sorgen um Omikron-Virusvariante belasten
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
10:51Deutsche Bank hebt UBS auf 'Top Picks'-Liste - 'Buy', Ziel hoch
DP
10:24ABB-Rechtschefin Maria Varsellona verlässt das Unternehmen
AW
09:49UBS ernennt JPMorgan-Veteranin Sarah Youngwood zum CFO
MT
09:44Holcim schliesst Verkauf von 75% der Anteile an die chinesische Huaxin ab
MT
09:40Holcim schliesst Verkauf des Geschäfts in Sambia ab
AW
07:50UBS ernennt einen JPMorgan-Experten zum neuen Group CFO, der im Mai 2022 antritt
MT
07:19UBS holt neue Finanzchefin von JP Morgan
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SMI
09:34Swiss Procure.ch Manufacturing PMI in November Falls Below Estimate
MT
08:40Swiss Monthly Consumer Prices Remain Unchanged in November
MT
04:45Switzerland's SIX to Expand Data Access for Jump Technology's Clients
MT
30.11.European Stocks End Lower Amid Concerns of Vaccine Efficacy Against New COVID-19 Varian..
MT
30.11.Switzerland Explores Re-Imposing Work-From-Home Restrictions Amid Rising COVID-19 Cases
MT
30.11.Swiss Economic Barometer Points to Continued Positive Outlook, But Omicron Threat Looms
MT
30.11.Swiss KOF Economic Barometer Slips Further in November
MT
30.11.Switzerland, Dominica Sign Eco-Friendly Bilateral Deal
MT
30.11.Dutch Drugmaker Code Pharma Plans SIX Swiss, Nasdaq IPO
MT
29.11.European Stocks Rebound After Friday's Plunge
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop SMI
UBS GROUP AG16.23 Realtime Estimate-Kurse.1.82%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD385.9 Realtime Estimate-Kurse.1.79%
ABB LTD32.395 Realtime Estimate-Kurse.1.58%
THE SWATCH GROUP SA274.8 Realtime Estimate-Kurse.1.25%
CREDIT SUISSE GROUP AG9.021 Realtime Estimate-Kurse.1.22%
GEBERIT AG703.7 Realtime Estimate-Kurse.-0.01%
ALCON INC.72.58 Realtime Estimate-Kurse.-0.19%
PARTNERS GROUP HOLDING AG1579.5 Realtime Estimate-Kurse.-0.66%
GIVAUDAN SA4457.5 Realtime Estimate-Kurse.-0.94%
LONZA GROUP AG732 Realtime Estimate-Kurse.-1.48%
Heatmap :