Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
Realtime-Estimate TTMZero  -  11:54 30.09.2022
10194.58 PTS   +0.67%
11:31Aktien Schweiz: SMI probt zum Wochenschluss Schadensbegrenzung
AW
09:31Aktien Schweiz Eröffnung: SMI zeigt sich zum Wochenschluss versöhnlich
AW
09:10KOF: Schweizer Konjunkturbarometer wächst im September leicht und übertrifft den Konsens
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz: Auf Erholungskurs - Luxusgüteraktien schwach

15.07.2022 | 11:53

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt setzt am Freitag zu einer Erholung an und grenzt den bisherigen Wochenverlust leicht ein. Händler äussern sich allerdings etwas enttäuscht, dass die Gegenbewegung trotz der starken jüngsten Verluste nur zaghaft ausfalle. Denn die Vorgaben aus den USA sprächen für eine stärkere Erholung, heisst es am Markt. Die Wall Street konnte im späten Handel die Verluste noch deutlich eingrenzen. Zudem klangen die Zinssorgen wieder etwas ab. Denn mit Waller und Bullard hätten gleich zwei Fed-Banker das gesagt, was der Markt nach den überraschend starken Inflationsdaten hören wollte. Eine Rezession sei wegen des starken Arbeitsmarkts unwahrscheinlich und die Inflation müsse zwar bekämpft werden, aber nicht mit einer Anhebung des Leitzinses um 100 Basispunkte.

Allerdings trübten neue Konjunkturdaten aus China die Stimmung. Das Wirtschaftswachstum sackte wegen der harten Corona-Massnahmen im zweiten Quartal deutlich ab. Zudem sorge die schwelende Regierungskrise in Italien für Verunsicherung, heisst es. Und auch die Impulse, die die Marktteilnehmer von der in Fahrt gekommenen Bilanzsaison erhielten, würden nicht in steigende Kurse umgemünzt. In der Schweiz haben Richemont, Partners Group, DKSH und EMS Chemie ihre Zahlen vorgelegt. Am Nachmittag folgen mit Citigroup, BlackRock und Wells Fargo "Finanz-Kaliber" aus den USA. Zudem werden in den USA mit der Industrieproduktion, den Detailhandelsumsätzen und den Importpreisen wichtige Wirtschaftsdaten veröffentlicht.

Der SMI notiert um 11.08 Uhr um 0,37 Prozent höher auf 10'839,00 Punkten. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, gewinnt 0,38 Prozent auf 1657,20 und der breite SPI um 0,40 Prozent auf 13'985,29 Punkte. Im SLI stehen 25 Gewinner fünf Verlierern gegenüber.

Richemont büssen 5,5 Prozent ein. Dabei hat der Schmuck- und Uhrenkonzern im ersten Quartal 2022/23 den Umsatz stärker als erwartet um 20 Prozent auf 5,26 Milliarden Euro gesteigert. Doch Richemont leidet laut Händlern unter negativen Aussagen zum China-Geschäft und dem nicht richtig in Fahrt kommenden Online-Geschäft. Das stark verlangsamte Wachstum treffe die Mittelschicht des Landes immer mehr, heisst es. Im Sog von Richemont fallen die Aktien des Uhrenherstellers Swatch, der am Vortag noch mit guten Zahlen geglänzt hatte, um 2,4 Prozent.

Unter Druck stehen zudem Partners Group (-3,2%). Der Vermögensverwalter hat im ersten Halbjahr weitere Neugelder angezogen und die Jahresprognose bestätigt. Allerdings überraschte der Asset Manager mit negativen Aussagen zu den erwarteten erfolgsabhängigen Einnahmen. Auch habe sich das Umfeld für Investitionen und Verkäufe klar eingetrübt.

Die Aktien der Grossbank Credit Suisse (-0,7%) sind am Berichtstag erstmals unter 5 Franken gefallen, notieren nun aber wieder knapp darüber. UBS (+0,0%) sind nach anfänglichen Verlusten klar ins Plus gedreht.

Auf der anderen Seite legen zyklische und Wachstumswerte kräftig zu. Händler erklären sich die Gewinne der Technologietitel AMS Osram (+4,8%), Logitech (+2,0%) und VAT (+1,2%) sowie der Bauzulieferer Geberit (+2,2%), Sika (+1,2%) und Holcim (+0,9%) und der Medtechtitel Sonova (+1,3%), Straumann (+1,1%) und Alcon (+1,3%) sowie ABB (+1,5%) und Adecco (+1,8%) mit einer Gegenreaktion nach den starken Verlusten im Zusammenhang mit dem Zinsanstieg seit Jahresanfang.

Zulegen können auch die beiden Pharmaschwergewichte Roche (+0,7%) und Novartis (+0,9%). Roche hat am Vorabend positive Ergebnisse einer Studie mit Perjeta bei der Behandlung von Brustkrebs veröffentlicht. Andere defensive Werte wie Nestlé, Givaudan und Swisscom hinken mit Gewinnen von bis zu 0,3 Prozent dem Markt hinterher.

Auf den hinteren Rängen legen Ems (+0,6%) nach Zahlen leicht zu. Der Chemiekonzern erzielte im ersten Halbjahr mehr Umsatz und Betriebsgewinn (EBIT). DKSH büssen nach Bilanzvorlage um 5,7 Prozent ein. Händler verweisen auf das schwache organische Wachstum und die wirtschaftliche Entwicklung in Asien.

pre/uh


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG 1.43%27.01 verzögerte Kurse.-42.83%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.16%0.64965 verzögerte Kurse.-10.41%
BLACKROCK, INC. -3.67%563.92 verzögerte Kurse.-38.41%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.06%1.1159 verzögerte Kurse.-19.96%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.07%0.73022 verzögerte Kurse.-7.30%
CITIGROUP INC. -2.33%42.39 verzögerte Kurse.-29.81%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 0.04%93.02 verzögerte Kurse.-32.15%
CREDIT SUISSE GROUP AG 2.14%3.911 verzögerte Kurse.-56.85%
DKSH HOLDING AG 0.56%71.55 verzögerte Kurse.-5.51%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.21%0.9808 verzögerte Kurse.-13.57%
GEBERIT AG 1.68%418.3 verzögerte Kurse.-44.78%
GIVAUDAN SA 0.99%2949 verzögerte Kurse.-39.07%
HOLCIM LTD 1.77%40.7 verzögerte Kurse.-13.98%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.16%0.012294 verzögerte Kurse.-8.53%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. -0.51%44.67 verzögerte Kurse.-41.58%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.53%0.57093 verzögerte Kurse.-16.40%
NOVARTIS AG 0.96%75.63 verzögerte Kurse.-6.68%
SIKA AG 2.15%197.2 verzögerte Kurse.-49.22%
SMI 0.71%10198.39 verzögerte Kurse.-20.62%
SONOVA HOLDING AG 1.79%215.7 verzögerte Kurse.-40.80%
SPI 0.69%13063.5 verzögerte Kurse.-20.35%
SWISSCOM AG -0.17%466.4 verzögerte Kurse.-9.27%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.86%1523.33 verzögerte Kurse.-25.96%
THE SWATCH GROUP AG 0.81%224.7 verzögerte Kurse.-20.11%
WELLS FARGO & COMPANY -0.76%40.5 verzögerte Kurse.-15.59%
Alle Nachrichten zu SMI
11:31Aktien Schweiz: SMI probt zum Wochenschluss Schadensbegrenzung
AW
09:31Aktien Schweiz Eröffnung: SMI zeigt sich zum Wochenschluss versöhnlich
AW
09:10KOF: Schweizer Konjunkturbarometer wächst im September leicht und übertrifft den Kon..
MT
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: SMI ohne klare Richtung erwartet
AW
08:44Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
08:38Monatlicher Einzelhandelsumsatz in der Schweiz steigt im August um 1,2%
MT
29.09.Europäische Aktien fallen wegen Energiekrise und Inflation stark
MT
29.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI nach Zwischenhoch wieder auf Talfahrt
AW
29.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen wieder im Krisenmodus - Porsche mit lauem IPO
DJ
29.09.Aktien Schweiz mit Abgaben - Rezessionssorgen wieder im Fokus
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
11:52Swisscom tritt der Schweizer Energiespar-Allianz bei, um im Winter Energie zu sparen
MT
11:21ABB verkauft verbleibende 20%-Beteiligung an Hitachi Energy Joint Venture für rund $1,6..
MT
11:20Salt will Zusatzgebühr von 6 Fr. für Replay-TV ohne Zwangswerbung
AW
10:56Hurrikan 'Ian' vor Küste von South Carolina - Biden ruft Notstand aus
DP
10:31ABB schließt 1,7-Milliarden-Dollar-Deal zum Ausstieg aus der Hitachi Energy-Beteiligung..
MT
10:14Swisscom : trifft zusätzliche Massnahmen zum Energiesparen
PU
09:15JPMorgan hebt Ziel für Richemont auf 155 Franken - 'Overweight'
DP
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SMI
09:10KOF: Swiss Economic Barometer Grows Marginally in September, Surpasses Consensus
MT
08:38Swiss Monthly Retail Sales Rise 1.2% in August
MT
29.09.European Shares Fall Sharply as Energy Crisis, Inflation Worsen
MT
29.09.SIX Group Starts Collaboration with Prometeia for Product Risk Indicator
MT
28.09.European Stocks Flash Green Wednesday; Bank of England Boosts Sterling
MT
28.09.Singapore Stocks Plummet on Recession Fears; First REIT Shares Slip 2% on Siloam Hospit..
MT
28.09.Swiss ZEW Economic Sentiment Index Sinks in September
MT
28.09.SMI Vantage Gets More Time to Meet Requirements to Exit Watch List; Shares Drop 11%
MT
27.09.European Stocks Extend Losing Streak Tuesday Despite Early Global Rally
MT
26.09.European Bourses Close Mostly Lower
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Top / Flop SMI
ALCON INC.57.09 Realtime Estimate-Kurse.2.98%
CREDIT SUISSE GROUP AG3.937 Realtime Estimate-Kurse.2.85%
SIKA AG197.225 Realtime Estimate-Kurse.2.16%
HOLCIM LTD40.81 Realtime Estimate-Kurse.2.00%
SWISS LIFE HOLDING AG436.9 Realtime Estimate-Kurse.1.84%
ABB LTD25.345 Realtime Estimate-Kurse.-0.02%
SWISSCOM AG466.7 Realtime Estimate-Kurse.-0.04%
NESTLÉ S.A.106.38 Realtime Estimate-Kurse.-0.17%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A.44.765 Realtime Estimate-Kurse.-0.32%
Heatmap :