Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  USA  >  S&P 500    SP500   A0AET0

S&P 500

(A0AET0)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York Ausblick: Leichte Verluste - US-Wahl und Job-Daten im Fokus

06.11.2020 | 15:09

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial dürfte nach vier Gewinntagen in Folge zunächst mit leichten Verlusten in den letzten Handelstag der Woche starten. Der Broker IG taxierte den US-Leitindex am Freitag 0,25 Prozent tiefer bei 28 320 Punkten. Das alles beherrschende Thema am Markt bleibt das spannende Rennen um das Weiße Haus.

Joe Biden ist dem Weißen Haus ein weiteres Stück näher gekommen. Der demokratische Herausforderer von Amtsinhaber Donald Trump übernahm auch bei der Auszählung im besonders hart umkämpften Bundesstaat Georgia die Führung. Die Auszählung der Wahlstimmen im Schlüsselstaat Pennsylvania kam ebenfalls zügig voran.

Trumps Chancen auf eine zweite Amtszeit werden damit immer geringer. Er müsste bei den Auszählungen in allen noch offenen Bundesstaaten - Alaska, Arizona, Georgia, Nevada, North Carolina, Pennsylvania - als Sieger hervorgehen. Danach sah es zuletzt laut der veröffentlichten Wahldaten jedoch nicht aus.

Einen Blick wert sind auch die monatlichen Daten vom US-Arbeitsmarkt. Dort beschleunigte sich im Oktober die Erholung: So stieg die Beschäftigung stärker als erwartet und die Arbeitslosenquote fiel deutlicher als zuvor prognostiziert.

Bei den Einzelwerten dürfte T-Mobile-US die Anleger erfreuen. Die US-Tochter des Bonner Telekom-Konzerns trotzt nach der Übernahme des kleineren Rivalen Sprint weiter der Corona-Krise. Nach dem dritten Quartal hob T-Mobile-US-Chef Mike Sievert die Ziele für den operativen Gewinn und den Kundenzuwachs an. Analysten lobten durch die Bank die starken Quartalszahlen der für die Telekom wichtigen US-Tochter. T-Mobile US komme nach der Sprint-Übernahme mit dem Heben von Synergien gut voran, hieß es etwa von der UBS. Die Aktien von T-Mobile-US stiegen im vorbörslichen US-Handel um 5,7 Prozent.

Der weltgrößte Fahrdienst-Vermittler Uber aber ächzt weiter unter der Corona-Pandemie und erlitt im dritten Quartal erneut einen hohen Verlust. Vorbörslich ging es mit den Papiere um 0,6 Prozent nach unten.

Neuigkeiten gab es auch von den Spieleherstellern Electronic Arts und Take-Two Interactive: Während letzterer mit seinen Geschäftszahlen positiv überraschte, enttäuschte Electronic Arts (EA) mit seinem Ausblick. Die EA-Papiere fielen vorbörslich um mehr als sieben Prozent, während die von Take-Two Interactive um dreieinhalb Prozent stiegen./la/fba


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -0.68%30811.26 verzögerte Kurse.1.28%
ELECTRONIC ARTS INC. 0.14%146.19 verzögerte Kurse.1.67%
NASDAQ 100 -0.12%13360.677697 verzögerte Kurse.3.71%
NASDAQ COMP. -0.26%13519.044889 verzögerte Kurse.5.08%
S&P 500 -0.41%3828.67 verzögerte Kurse.2.27%
T-MOBILE US -0.35%129.94 verzögerte Kurse.-3.33%
UBS GROUP AG -1.75%12.92 verzögerte Kurse.5.45%
Alle Nachrichten auf S&P 500
18:19Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenauftakt
DP
17:45Aktien New York: Verluste - Tech-Indizes nach Rekorden nun im Minus
AW
17:33AKTIE IM FOKUS : Apple erstmals über 140 Dollar - Anleger setzen auf gute Zahlen
DP
17:26Aktien New York: Verluste - Tech-Indizes rutschen nach Rekordhochs ins Minus
AW
15:03MÄRKTE USA/Wall Street zu Wochenbeginn uneinheitlich - Techwerte gesucht
DJ
15:03Aktien New York Ausblick: Dow schwächelt - Apple hilft Nasdaq vorbörslich
AW
13:26MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
12:31MARKT USA/Wall Street zu Wochenbeginn etwas fester erwartet
DJ
08:44Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
07:35DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Kursgewinne erwartet
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu S&P 500
18:44Nasdaq rally cools as stimulus concerns resurface
RE
18:38Time to pause? Wall Street grows wary of some stock bubbles
RE
18:33US ECONOMICS : Daily Roundup of Key Economic Data for Jan. 25
MT
18:30BÖRSE WALL STREET : Stocks Give Up Some of Last Week's Gains
DJ
18:13US Stocks Mixed While Treasuries Head Higher at Midday
MT
17:27Investor payouts and job cuts jar with U.S. companies' social pledge
RE
17:11STREET COLOR : UK Reports Lowest New Virus Cases Since Dec. 15; New Cases 22,195..
MT
17:00STREET COLOR : Republican Sen. Rob Portman of Ohio Reportedly Won't Run for Re-e..
MT
16:42STREET COLOR : Italy's Conte Reportedly Facing Calls to Step Down From Coalition..
MT
16:42Stocks mixed with stimulus hopes offset by COVID concerns
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart S&P 500
Dauer : Zeitraum :
S&P 500 : Chartanalyse S&P 500 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse S&P 500
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop S&P 500
Heatmap :