KOSPI Composite Index

Index

A0G899

KRD020020008

KOSPI

Schlusskurs Monde 08:50:00 19.04.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
2.592 PTS -1,63 % Intraday Chart für KOSPI Composite Index -3,35 % -2,39 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Spannungen im Nahen Osten dämpfen asiatische Aktienmärkte MT
MÄRKTE ASIEN/Schwach - Nikkei-Index knickt um 2,7% ein DJ
MÄRKTE-Nahost und trüber TSMC-Ausblick belasten Asien-Börsen RE
Südkoreanische Aktien fallen; HD Hyundai steigt um 2% MT
MORNING BRIEFING - USA/Asien DJ
MÄRKTE ASIEN/Schwach - Entwicklung im Nahen Osten drückt zusätzlich DJ
MÄRKTE ASIEN/Schwach - Entwicklung im Nahen Osten drückt zusätzlich DJ
Südkoreanische Aktien mit größtem Wochenrückgang seit sieben Monaten RE
Wiederbelebung von Tech-Emissionen beflügelt asiatische Aktienmärkte MT
Südkoreanische Export- und Importpreise steigen im März an MT
Südkoreanische Aktien steigen; SK Networks steigt um 1% MT
MÄRKTE ASIEN/Freundlich - Seoul kräftig erholt DJ
MÄRKTE ASIEN/Börsen auf Erholungskurs - Yen und Won ziehen an DJ
Zinserwartungen belasten asiatische Aktienmärkte MT
MÄRKTE ASIEN/Überwiegend Verluste - Schanghai sehr fest DJ
Südkoreanische Aktien fallen inmitten der Spannungen im Nahen Osten; Hyundai Motor verliert 3,5% MT
MORNING BRIEFING - USA/Asien DJ
MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Schanghai auf Erholungskurs DJ
Südkoreanische Aktien fallen wegen der Belastung durch Autohersteller; Won erholt sich RE
Wall Street-Indikatoren und Wirtschaftsberichte aus China belasten asiatische Aktienmärkte MT
Südkoreanische Aktien schließen niedriger; HD Hyundai rutscht um 5% ab MT
MÄRKTE ASIEN/Sehr schwach - Durchwachsene Konjunkturdaten aus China DJ
MÄRKTE ASIEN/Sehr schwach - Verluste von über 2% in Tokio, Seoul und Sydney DJ
Containerschifffahrtskosten steigen um 40%, da die Spannungen im Roten Meer zunehmen MT
Südkoreas Exportpreisindex steigt im März um 0,4% MT
  1. Börse
  2. Indizes
  3. KOSPI Composite Index
  4. Nachrichten KOSPI Composite Index
  5. Südkoreanische Aktien schließen wegen Gewinnmitnahmen niedriger