Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. HONG KONG HANG SENG
  6. News
  7. Übersicht
    HSI   HK0000004322

HONG KONG HANG SENG

(145733)
Verzögert Hong Kong Stock Exchange  -  03:25:12 01.02.2023
21706.14 PTS   -0.62%
Nachbörslich
 0.00%
21706.14 PTS
31.01.Aussichten der Zentralbanken belasten die asiatischen Aktienmärkte
MT
31.01.Vorsicht nach heißem 2023-Start lässt Hongkong-Aktien sinken
MT
31.01.Hongkong-Aktien setzen Talfahrt vor Fed-Entscheidung fort; JD.com rutscht bei Börsenschluss um 2% ab
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenAktuelles zu den Index-Komponenten

Aktien Asien/Pazifik: Festlandchina unter Druck - Malaysia legt deutlich zu

24.11.2022 | 09:11

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (awp international) - Die asiatischen Aktienmärkte haben am Donnerstag überwiegend an die guten Vorgaben der Wall Street angeknüpft. Im Gefolge der Nasdaq verzeichneten die technologielastigeren Börsen der Region etwas stärkere Gewinne.

Für Aufatmen sorgte die Veröffentlichung des Protokolls der US-Notebank zum letzten Zinsentscheid. "Die Mehrheit der teilnehmenden Fed-Vertreter hatte sich für zukünftig behutsamere Zinsschritte ausgesprochen", hiess es dazu von der LBBW. "Wir gehen für den nächsten Zinsentscheid im Dezember von einer Erhöhung um nur noch 50 Basispunkte aus."

Die japanische Börse zeigte nach der Feiertagspause am Vortag erneut Stärke. Der Leitindex Nikkei 225 kletterte um 0,95 Prozent auf 28 383,09 Punkte. Auch die japanischen Einkaufsmanagerindizes taten der guten Entwicklung keinen Abbruch. Und das, obwohl sie im Verarbeitenden Bereich zum ersten Mal seit fast zwei Jahren rückläufig waren, wie die Marktstrategen der Deutschen Bank anmerkten. Keine Belastung für die Kursentwicklung war auch die Zinserhöhung der koreanischen Notenbank. Sie habe mit 25 Basispunkten den Erwartungen entsprochen, so die Marktstrategen der Deutschen Bank.

Anders sah es an den chinesischen Festlandsbörsen aus. Hier belasteten steigende Corona-Zahlen. Trotz strenger Eindämmungsmassnahmen waren die Fallzahlen auf den höchsten Wert des Jahres gestiegen. Die Pekinger Gesundheitskommission meldete am Donnerstag landesweit 31 444 neue Infektionen. Damit wurde der bisherige Höchstwert vom Frühjahr überboten. In fast allen Grossstädten wurden zuletzt neue Massnahmen verhängt, was Befürchtungen von negativen Folgen für die Wirtschaft verstärkte.

Während der Hang Seng der Sonderverwaltungszone Hongkong zuletzt um 0,69 Prozent auf 17 643,90 Punkte kletterte, verlor der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten chinesischen Unternehmen an den chinesischen Festlandbörsen 0,44 Prozent auf 3756,81 Punkte.

Besser sah es in Australien aus. Der S&P ASX 200 legte um 0,14 Prozent auf 7241,75 Punkte zu. Deutlich nach oben ging es unterdessen in Malaysia. Die Börse verzeichnete den stärksten Anstieg seit zwei Jahren, nachdem mit der Wahl eines neuen Premierministers eine Phase der Unsicherheit geendete hatte./mf/mis


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIA S&P/ASX 100 0.21%6302.7 Realtime Kurse.6.24%
HONG KONG HANG SENG -0.62%21705.64 verzögerte Kurse.11.57%
SENSEX BSE30 0.08%59549.9 Realtime Kurse.-2.12%
Alle Nachrichten zu HONG KONG HANG SENG
31.01.Aussichten der Zentralbanken belasten die asiatischen Aktienmärkte
MT
31.01.Vorsicht nach heißem 2023-Start lässt Hongkong-Aktien sinken
MT
31.01.Hongkong-Aktien setzen Talfahrt vor Fed-Entscheidung fort; JD.com rutscht bei Börsensch..
MT
31.01.Aktien Asien/Pazifik: Verluste - Samsung nach Zahlen unter Druck
AW
31.01.MÄRKTE ASIEN/Aktien vor Zinsentscheiden durch die Bank im Minus
DJ
31.01.Morning Briefing - International
AW
31.01.MÄRKTE ASIEN/Zinssorgen drücken Aktienkurse
DJ
30.01.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
30.01.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
30.01.China, Zentralbankausblicke bringen asiatische Aktienmärkte durcheinander
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktuelles zu den Index-Komponenten HONG KONG HANG SENG
31.01.HSBC löst am 23. März 6,25%ige unbefristete Wertpapiere im Wert von 2,35 Milliarden Dol..
MT
31.01.Tencent Holdings Limited : Nomura bekräftigt seine Kaufempfehlu..
MM
31.01.Country Garden registriert das Angebot von Anleihen im Wert von 20 Milliarden Yuan in C..
MT
31.01.Transcript : Hang Lung Properties Limited, 2022 Earnings Call, Jan 31, 2023
CI
31.01.Gewinn von Hang Lung Properties steigt 2022; Aktien fallen um 6%
MT
31.01.Zhongsheng Group ernennt Strategiechef; Aktien fallen um 5%
MT
31.01.BYD prognostiziert bis zu etwa fünffachen Gewinnanstieg für 2022
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu HONG KONG HANG SENG
31.01.Central Bank Prospects Curtail Asian Stock Markets
MT
31.01.Caution After Hot 2023 Start Lowers Hong Kong Shares
MT
31.01.Hong Kong Stocks Extend Slide Ahead of Fed Decision; JD.com Slips 2% at Close
MT
31.01.Hong Kong Stocks Extend Slide Ahead of Fed Decision
MT
31.01.Macau Eyes Temporary Licenses for Fintechs
MT
30.01.China, Central Bank Outlooks Churn Asian Stock Markets
MT
30.01.Tech, Property Routs Seng Hong Kong Shares Lower
MT
30.01.Hong Kong Stocks Snap Three-Day Rally; Country Garden Drops 8%
MT
30.01.Hong Kong’s Trade Deficit Swells in December as Exports Plunge Most Since 1950s
MT
30.01.Hong Kong Stocks Snap Three-Day Rally on Fed Decision Jitters
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart HONG KONG HANG SENG
Dauer : Zeitraum :
HONG KONG HANG SENG : Chartanalyse HONG KONG HANG SENG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HONG KONG HANG SENG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Heatmap : Einzelwerte des ETF TraHK