Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Great Britain
  5. FTSE 100
  6. News
  7. Übersicht
    UKX   GB0001383545

FTSE 100

(969378)
verzögerte Kurse. Verzögert Great Britain - 20.01. 17:35:29
7585.01 PTS   -0.06%
Nachbörslich
-0.44%
7551.31 PTS
18:50Europäische Aktien schließen inmitten steigender Inflation allgemein höher
MT
18:15Aktien Frankfurt Schluss: Erholung im Technologiesektor gibt Auftrieb
DP
18:13MÄRKTE EUROPA/Erneut aufwärts - Geschäft bei Puma läuft gut
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Grossbritannien will mit neuen Regeln mehr Börsengänge anlocken

02.12.2021 | 13:21

London (awp/sda/reu) - Grossbritannien will mit neuen Regeln für Börsennotierungen die Attraktivität des Finanzzentrums London erhöhen. Die neuen Vorschriften sollen die britische Hauptstadt als internationalen Börsenstandort im globalen Wettbewerb stärken.

Zudem soll die neue Vorschrift dazu beitragen, dass künftig mehr Unternehmen dort den Sprung aufs Parkett wagen. Die Regeln treten an diesem Freitag in Kraft, wie die britische Finanzaufsicht FCA am Donnerstag mitteilte. "Wir müssen handeln, um die Bedürfnisse eines sich entwickelnden Marktplatzes zu erfüllen," sagte FCA-Direktorin Clare Cole. Mit den geänderten Regularien reagiert das Vereinigte Königreich auch auf den intensiveren Standortwettbewerb mit der EU nach dem Brexit.

Im Zuge der neuen Regeln sind unter anderem künftig duale Aktienstrukturen bei Premium-Listings für fünf Jahre zugelassen. Firmengründern werden dadurch nach einem Börsengang mehr Kontrolle und grössere Mitspracherechte eingeräumt. Bislang waren solche Strukturen im Premiumsegment der Börse nicht erlaubt. An der Wall Street ist das hingegen möglich, was mit ein Grund ist, warum viele Tech-Firmen den Sprung aufs Parkett in den USA anstreben und nicht auf anderen Finanzplätzen.

Änderungen für Mindeststreubesitz

Die neuen Vorschriften sehen zudem vor, dass der Mindeststreubesitz künftig nur noch bei zehn Prozent liegen muss und nicht mehr bei 25 Prozent. Bei der Marktkapitalisierung steigt dagegen die Mindestgrösse bei Listings sowohl im Premium- als auch im Standard-Segment der Börse auf 30 Millionen Pfund (umgerechnet 35,25 Millionen Euro) von bislang 700.000 Pfund. Ursprünglich hatten die Pläne sogar ein Minimum von 50 Millionen Pfund vorgesehen. Die Änderungen gelten ab dem 3. Dezember für Börsen wie die London Stock Exchange oder Aquis.

Die Finanzaufsicht hatte bereits im August die Regeln für börsennotierte Firmenmäntel, sogenannte "SPACs" (Special Purpose Acquisition Companies), gelockert, um den Finanzplatz London für diese populäre Art von Börsengängen attraktiver zu machen. Allerdings ist bislang nur ein SPAC an der London Stock Exchange unter den neuen Regeln gelistet worden. In Europa ist mittlerweile Amsterdam der attraktivste Markt für SPACs.


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu FTSE 100
18:50Europäische Aktien schließen inmitten steigender Inflation allgemein höher
MT
18:15Aktien Frankfurt Schluss: Erholung im Technologiesektor gibt Auftrieb
DP
18:13MÄRKTE EUROPA/Erneut aufwärts - Geschäft bei Puma läuft gut
DJ
18:12Aktien Europa Schluss: US-Börsen schieben die Kurse an
DP
15:30Wall Street im Aufwind; Arbeitslosenanträge steigen auf 286.000
MT
12:51Europäische Börsen legen am Mittag zu, Technologiewerte steigen, Ölaktien geben nach
MT
11:42Aktien Europa: Etwas leichter - Risiken halten Börsen in Zaum
AW
19.01.Europäische Aktien schließen größtenteils höher, auch wenn die britische Inflation im D..
MT
19.01.Aktien Europa Schluss: Erholung verpufft am Ende fast vollständig
DP
19.01.Aktien Frankfurt Schluss: Nicht wirklich erholt
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100
19:01VODAFONE GROUP PUBLIC LIMITED COMPAN : Argus gibt eine neutrale Bewertung ab
MM
17:23Intermediate Capital Group preist 8-Jahres-Anleihe
MT
17:04Aktionär Terry Smith bezeichnet das GSK-Angebot von Unilever als "Nahtoderfahrung".
MR
16:58Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Diageo auf 4000 Pence - 'Hold'
DP
16:54Barclays ernennt Francois Baroin zum Vorsitzenden von Frankreich
BU
14:56Burberrys neuer CEO fängt früher als geplant an
MT
14:21HSBC hebt Ziel für IAG auf 190 Pence - 'Buy'
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu FTSE 100
18:50European Stocks Close Broadly Higher Amid Rising Inflation
MT
18:46FTSE 100 Index Ends 0.06% Lower at 7585.01 -- Data Talk
DJ
18:28FTSE 100 Closes Down as Investors Shift Attention to Growth Stocks
DJ
15:30Wall Street Set for Gains; Jobless Claims Jump to 286,000
MT
13:37BHP listing shift set to trigger funds rush
RE
12:51European Bourses Edge Higher Midday, Tech Issues Higher, Oil Issues Slip
MT
12:29EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Down After -2-
DJ
12:18BHP investors approve scrapping of dual listing
RE
10:54Oil stocks, GSK weakness pull FTSE 100 lower; Deliveroo jumps
RE
10:46THE LATEST FROM LONDON : The FTSE 100 struggles for direction
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart FTSE 100
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 : Chartanalyse FTSE 100 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FTSE 100
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Heatmap :