Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Great Britain
  5. FTSE 100
  6. News
  7. Übersicht
    UKX   GB0001383545

FTSE 100

(969378)
Verzögert Great Britain  -  17:35 30.09.2022
6893.81 PTS   +0.18%
30.09.Europäische Aktien schließen am Freitag höher; Großbritannien vermeidet technische Rezession in Q2
MT
30.09.Aktien Europa Schluss: Erholung zum Ende eines schwachen Börsenmonats
DP
30.09.Aktien Frankfurt Schluss: Dax dämmt Wochenminus ein - September schwach
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa: Stagnation vor US-Inflationsdaten

10.08.2022 | 12:02

PARIS/LONDON (awp international) - Kurz vor den mit Spannung erwarteten Verbraucherpreisdaten aus den USA haben sich die Anleger an Europas Börsen fürs Abwarten entschieden. Die wichtigsten Indizes bewegten sich am Mittwoch kaum.

Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone trat bei 3715,97 Punkten nahezu auf der Stelle, nachdem er bereits am Vortag mit einem Minus von mehr als 1 Prozent unter der Vorsicht der Investoren gelitten hatte. Für den französischen Cac 40 ging es am Mittwoch geringfügig auf 6485,47 Punkte nach unten. Der britische FTSE 100 stagnierte nahezu bei 7487,13 Punkten.

"Am Mittwoch dreht sich an der Börse alles um die Verbraucherpreise aus den USA", schrieb Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar vom Handelshaus RoboMarkets. Erwartet werde für Juli eine Inflation von 8,7 Prozent, nachdem im Vormonat mit 9,1 Prozent noch ein 40-Jahreshoch erreicht wurde.

Jede Abweichung nach unten wird Molnar zufolge etwas den Druck von der US-Notenbank nehmen und die Hoffnung der Investoren auf eine kleinere Zinserhöhung im September als die noch erwarteten 0,75 Prozentpunkte am Leben halten. Bleibe die erhoffte Trendwende bei der Inflation aber aus, dürfte die Erholungsrally am Aktienmarkt der vergangenen Wochen wohl endgültig ein Ende finden.

Unter den Einzelwerten sorgte die laufende Berichtssaison der Unternehmen für teils deutliche Kursausschläge. So setzten sich die Aktien von Ahold Delhaize mit einem Plus von rund acht Prozent klar an die EuroStoxx-Spitze. Der niederländische Handelskonzern erhöhte nach guten Geschäften im zweiten Quartal seine Prognose für das Jahr und erwartet nun steigende Gewinne. Wegen der schwierigen Marktbedingungen legte Ahold Delhaize unterdessen wie zuvor bereits am Markt spekuliert die Pläne für einen Börsengang seines Onlinehändlers Bol.com zunächst auf Eis.

In Kopenhagen schnellten die Anteilsscheine von Vestas um fast elf Prozent in die Höhe. Hohe Kosten belasteten den dänischen Windkraftanlagen-Hersteller zwar im zweiten Quartal weiter stark, allerdings bestätigte das Management die Anfang Mai gesenkte Jahresprognose. Zudem lobten Analysten die Preisentwicklung.

Aus Branchensicht waren europaweit die Aktien von Versicherern stark gefragt. Für gute Laune sorgten positiv aufgenommene Geschäftszahlen britischer Konzerne. Bei Aviva etwa überraschte die Eigenkapitalausstattung positiv, so dass die Papiere im London an der "Footsie"-Spitze um gut neun Prozent anzogen. Bei der Admiral Group übertraf der Vorsteuergewinn die Erwartungen. Dies bescherte den Aktien ein Plus von rund vier Prozent.

Die Anteilsscheine von Prudential hingegen legten nur moderat zu. Die strikten Corona-Auflagen in vielen asiatischen Staaten belasteten den Lebensversicherer im ersten Halbjahr. Das Neugeschäft aber überraschte positiv./la/jha/


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADMIRAL GROUP PLC -0.88%1914.5 verzögerte Kurse.-39.36%
AHOLD DELHAIZE N.V. 0.48%26.135 Realtime Kurse.-13.27%
CAC 40 1.51%5762.34 Realtime Kurse.-20.64%
EURO STOXX 50 1.19%3318.2 verzögerte Kurse.-23.72%
FTSE 100 0.18%6893.81 verzögerte Kurse.-6.81%
STOXX EUROPE 50 (EUR) -1.12%3331.81 verzögerte Kurse.-13.31%
VESTAS WIND SYSTEMS A/S 1.97%141.62 verzögerte Kurse.-29.19%
Alle Nachrichten zu FTSE 100
30.09.Europäische Aktien schließen am Freitag höher; Großbritannien vermeidet technische Reze..
MT
30.09.Aktien Europa Schluss: Erholung zum Ende eines schwachen Börsenmonats
DP
30.09.Aktien Frankfurt Schluss: Dax dämmt Wochenminus ein - September schwach
AW
30.09.MÄRKTE EUROPA/Fester - Ultimo überlagert Inflationssorgen
DJ
30.09.Europäische Börsen steigen am Mittag nach Ausverkäufen
MT
30.09.Aktien Europa: Erholungsansätze nach enttäuschendem Quartal
AW
30.09.Londoner Aktien steigen am letzten Tag des turbulenten Septemberquartals
MR
30.09.Energie, Banken treiben FTSE 100 nach oben
MR
29.09.Aktien Europa Schluss: Verluste - Einzelhändler und US-Börsen belasten
AW
29.09.Aktien Europa Schluss: Deutliche Verluste - Einzelhändler und US-Börsen belasten
DP
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100
30.09.Barclays muss in den USA 361 Millionen Dollar Strafe für einen "schwindelerregenden" Fe..
MR
30.09.Barclays muss in den USA 361 Millionen Dollar Strafe für einen "schwindelerregenden" Fe..
MR
30.09.Goldman hebt Ziel für Relx auf 2986 Pence - 'Buy'
DP
30.09.Credit Suisse belässt Reckitt auf 'Outperform' - Ziel 7800 Pence
DP
30.09.HSBC begibt Anleihen im Wert von 74 Millionen Dollar im Rahmen des Debt Issuance Progra..
MT
30.09.ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (30.09.2022)
DJ
30.09.Sektor Update: Finanzwerte legen am Freitag vorbörslich zu
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu FTSE 100
30.09.FTSE 100 Index Ends the Quarter 3.84% Lower at 6893.81 -- Data Talk
DJ
30.09.European Shares Close Higher Friday; UK Avoids Technical Recession in Q2
MT
30.09.European Bourses Track Higher Midday After Sell-Offs
MT
30.09.FTSE Posts Modest Rebound as Quarter Comes to an End
DJ
30.09.London stocks climb on the last day of tumultuous quarter
RE
30.09.Energy, banks push FTSE 100 higher
RE
30.09.London Stocks Seen Little Changed; Economic Worries Persist
DJ
30.09.India falls short of FTSE Russell government bond index inclusion
RE
30.09.FTSE Russell adds S.Korea to watch list for WGBI inclusion
RE
29.09.FTSE 100 Index Ends 1.77% Lower at 6881.59 -- Data Talk
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart FTSE 100
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 : Chartanalyse FTSE 100 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FTSE 100
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Top / Flop FTSE 100
BARRATT DEVELOPMENTS PLC342.2 verzögerte Kurse.5.81%
UNITE GROUP PLC858.5 verzögerte Kurse.5.40%
PERSIMMON PLC1237.5 verzögerte Kurse.5.32%
HOWDEN JOINERY GROUP PLC505.2 verzögerte Kurse.5.05%
SEGRO PLC753 verzögerte Kurse.5.02%
GLENCORE PLC478.15 verzögerte Kurse.-1.77%
CENTRICA PLC70.84 verzögerte Kurse.-1.91%
RECKITT BENCKISER GROUP PLC5976 verzögerte Kurse.-2.42%
UNILEVER PLC3969 verzögerte Kurse.-2.73%
BAE SYSTEMS PLC789.8 verzögerte Kurse.-4.27%
Heatmap :