Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Great Britain
  5. FTSE 100
  6. News
  7. Übersicht
    UKX   GB0001383545

FTSE 100

(969378)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa Schluss: EuroStoxx verhalten - Cac 40 legt zu

03.08.2021 | 18:27

PARIS/LONDON (awp international) - An Europas Börsenplätzen ist am Dienstag der französische Cac 40 auf den höchsten Stand seit 2000 geklettert. Unternehmenszahlen der Bank Societe Generale und des Autobauers Stellantis wirkten positiv. Am Ende des Tages gewann der Pariser Leitindex noch 0,72 Prozent auf 6723,81 Punkte.

Kaum voran kam dagegen der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50 , mit plus 0,03 Prozent auf 4117,95 Punkte. Der britische FTSE 100 rückte um 0,34 Prozent auf 7105,72 Zähler vor. In der Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus sehen Marktteilnehmer weiterhin einen grossen Unsicherheitsfaktor für die Börsen.

Reise- und Freizeitunternehmen litten unter der Ausbreitung der Delta-Variante, der Sektor lag am Ende der Stoxx-600-Branchenübersicht mit minus 2,6 Prozent. Besser sah es im Bankensektor mit plus 0,9 Prozent aus. Die französische Grossbank Societe Generale blickt nach einem überraschend hohen Gewinn im zweiten Quartal etwas optimistischer auf das laufende Jahr. In den drei Monaten April bis Juni musste die Bank wie viele ihrer Konkurrentinnen deutlich weniger für den Ausfall von Krediten zur Seite legen als noch vor einem Jahr. Die Aktien gewannen 6,4 Prozent.

Auch der Ölsektor , der als bester der Übersicht um 2,2 Prozent vorrückte, profitierte von guten Unternehmensnachrichten. Der britische Konzern BP zahlt angesichts eines überraschend hohen Quartalsgewinns erstmals seit einem Jahr wieder mehr Dividende. Zudem beginnt der Energiemulti nun mit einem Aktienrückkauf von 1,4 Milliarden US-Dollar, der aus im ersten Halbjahr generierten überschüssigen Barmitteln finanziert wird. BP legten in London um 5,6 Prozent zu.

Prosus verloren am EuroStoxx-Ende 6,9 Prozent. Der Grund ist in China zu suchen. Dort sorgen die Regulierungsmassnahmen der Regierung gegen Unternehmen verschiedener Branchen weiter für Unsicherheit. Online-Spiele bezeichnete China nun als spirituelles Opium, unter diesen Aussagen litten in Hongkong die Papiere des Internetkonzerns Tencent sehr deutlich. Dieser ist die wichtigste Beteiligung von Prosus.

Für die Stellantis-Titel ging es um 4,1 Prozent bergauf. Der erst zu Jahresbeginn aus Peugeot und Fiat Chrysler fusionierte Autoriese schraubte seine Renditeprognose nach einem kräftigen Zuwachs bei Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr nach oben.

Im Pharmasektor sorgte ein Übernahme für Aufsehen. Der französische Konzern Sanofi will sein Geschäft rund um mRNA-Anwendungen mit der Milliardenübernahme des US-Biotechunternehmens Translate Bio stärken. Analyst Richard Vosser von JPMorgan wertete den Schritt als strategisch sinnvoll. Die mRNA-Technologie dürfte die Entwicklung von Impfstoffen vorantreiben. Sanofi gaben zum Handelsschluss allerdings moderat nach./ajx/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CAC 40 -0.95%6638.46 Realtime Kurse.19.58%
EURO STOXX 50 -0.87%4158.51 verzögerte Kurse.17.05%
FTSE 100 -0.38%7051.48 verzögerte Kurse.9.15%
JPMORGAN CHASE & CO. 1.15%163.04 verzögerte Kurse.26.84%
PROSUS N.V. -0.81%70.21 Realtime Kurse.-20.54%
SANOFI -1.01%82.02 Realtime Kurse.4.22%
STOXX 50 -0.77%3550.35 verzögerte Kurse.14.22%
TENCENT HOLDINGS LIMITED -0.65%460.2 Schlusskurs.-18.40%
Alle Nachrichten zu FTSE 100
24.09.Europäische Aktien schließen vor der Bundestagswahl niedriger
MT
24.09.Aktien Europa Schluss: Verluste - Evergrande-Sorgen schwelen weiter
AW
24.09.Aktien Europa Schluss: Gewinnmitnahmen - Evergrande-Sorgen schwelen weiter
DP
24.09.Aktien Frankfurt Schluss: Anleger gehen vor Bundestagswahl in Deckung
DP
24.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen geben nach - Majorel mit schwachem IPO
DJ
24.09.Update zu europäischen Festverzinslichen Update
MT
24.09.Europäische Börsen am Mittag niedriger, da Händler den roten Futures-Markt an der Wall ..
MT
24.09.BMO Markets Wrap
MT
24.09.Aktien Europa: Anleger agieren vorsichtig - Kursverluste
AW
23.09.Aktien Europa Schluss: Zumeist Gewinne - Pfundanstieg belastet 'Footsie'
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100
26.09.Prudential peilt bei Hongkong-Kapitalerhöhung 2,4 Milliarden US-Dollar an
AW
26.09.Energiekostenvergleich ab Oktober an großen Tankstellen
DP
25.09.GLENCORE : Abspaltung des Kohlegeschäfts eine Option - nur auf Aktionärswunsch
AW
24.09.Erstmals Flüge wegen neuer Eruption von Cumbre Vieja auf La Palma gestrichen
DJ
24.09.WPP einigt sich mit der SEC auf einen Vergleich über 19 Millionen Dollar
MT
24.09.Barclays belässt Astrazeneca auf 'Overweight' - Ziel 100 Pence
DP
24.09.UBS belässt Reckitt auf 'Buy' - Ziel 8000 Pence
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FTSE 100
24.09.European Stocks End Lower Ahead of German Elections
MT
24.09.FTSE 100 Index Ends the Week 1.26% Higher at 7051.48 -- Data Talk
DJ
24.09.BÖRSE LONDON : FTSE 100 slips as slowdown worries, inflation fears persist
RE
24.09.Update on European Fixed Income Update
MT
24.09.Wall Street Tumbles Pre-Bell, Evergrande Risks Resurface
MT
24.09.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Lower Midday as Traders Weigh Red Futures Market on Wa..
MT
24.09.S&P/TSX COMPOSITE INDEX : BMO Markets Wrap
MT
24.09.London Stocks Fall as Investors Turn Cautious; Oil Stocks Rise
DJ
24.09.FTSE 100 slips as slowdown worries, inflation fears persist
RE
24.09.UK's Landsec sells two retail parks as it restructures business
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart FTSE 100
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 : Chartanalyse FTSE 100 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FTSE 100
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Heatmap :