Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Great Britain
  5. FTSE 100
  6. News
  7. Übersicht
    UKX   GB0001383545

FTSE 100

(969378)
verzögerte Kurse. Verzögert Great Britain - 20.01. 17:21:44
7574.18 PTS   -0.20%
Nachbörslich
0.13%
7584.16 PTS
15:30Wall Street im Aufwind; Arbeitslosenanträge steigen auf 286.000
MT
12:51Europäische Börsen legen am Mittag zu, Technologiewerte steigen, Ölaktien geben nach
MT
11:42Aktien Europa: Etwas leichter - Risiken halten Börsen in Zaum
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa: Neuer Erholungsversuch - 'Jüngste Verluste Einstiegsgelegenheit'

01.12.2021 | 12:04

PARIS/LONDON (awp international) - Europas Börsen haben am Mittwoch einen neuen Erholungsversuch gestartet. Die jüngsten Kursverluste nach dem Auftauchen der neuen Coronavirus-Variante Omikron und Hinweise auf eine baldige Straffung der US-Geldpolitik sind laut Marc Decker, Leiter Fondsmanagement bei Merck Finck, "Einstiegsgelegenheit statt Warnsignal".

Um die Mittagszeit wies der EuroStoxx 50 einen Kursgewinn von 1,69 Prozent auf 4131,79 Punkte aus. Vor allem angesichts des jüngsten Kursrutsches hatte der Eurozonen-Leitindex den Monat November mit einem Verlust von fast viereinhalb Prozent beendet. Für den französischen Cac 40 ging es zur Wochenmitte um 1,35 Prozent auf 6812,17 Punkte hoch und der britische FTSE 100 gewann 1,36 Prozent auf 7155,16 Zähler.

"In den vergangenen Jahren war es eine sehr erfolgreiche Taktik, Kurskorrekturen für Aktienengagements zu nutzen", schrieb Experte Decker. "Vieles spricht dafür, dass der aktuelle Rückschlag wieder nur vorübergehend ist." So gebe es etwa keinen signifikanten Schock auf der Nachfrageseite der Wirtschaft wie beispielsweise zur Zeit der grossen Finanzkrise. Die Konjunktur zeige sich "vielerorts überaus robust" und die Unternehmensgewinne "wachsen in rekordverdächtigen Raten".

Im europäischen Branchenvergleich gab es am Mittwoch nur Gewinner. Einige Vortagsverlierer waren nun unter den Favoriten der Anleger zu finden. Der Subindex der Reise- und Freizeitindustrie - am Dienstag noch Schlusslicht im marktbreiten Stoxx Europe 600 - setzte sich mit einem knapp dreiprozentigen Plus an die Spitze der Übersicht. Der zuletzt ebenfalls schwache Index der Einzelhändler schaffte es mit einem Kursanstieg von fast zwei Prozent immerhin in die obere Hälfte des Branchentableaus.

Die Aktien von Unilever mussten indes gegen den Markttrend einen Verlust von 0,4 Prozent verkraften, womit sie ihren jüngsten Abwärtstrend fortsetzten. Der Konsumgüterhersteller kündigte an, im kommenden Frühjahr zwei Führungsposten neu zu besetzen./gl/eas


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CAC 40 0.30%7194.16 Realtime Kurse.0.28%
EURO STOXX 50 0.63%4295.7 verzögerte Kurse.-0.70%
FTSE 100 -0.22%7574.18 verzögerte Kurse.2.78%
STOXX 50 0.31%3832.67 verzögerte Kurse.-0.11%
Alle Nachrichten zu FTSE 100
15:30Wall Street im Aufwind; Arbeitslosenanträge steigen auf 286.000
MT
12:51Europäische Börsen legen am Mittag zu, Technologiewerte steigen, Ölaktien geben nach
MT
11:42Aktien Europa: Etwas leichter - Risiken halten Börsen in Zaum
AW
19.01.Europäische Aktien schließen größtenteils höher, auch wenn die britische Inflation im D..
MT
19.01.Aktien Europa Schluss: Erholung verpufft am Ende fast vollständig
DP
19.01.Aktien Frankfurt Schluss: Nicht wirklich erholt
DP
19.01.MÄRKTE EUROPA/Sehr volatil - Richemont und Burberry überzeugen
DJ
19.01.Aktienfutures deuten auf einen höheren US-Handelstag hin; Europa legt zu, während Asien..
MT
19.01.Europäische Börsen legen am Mittag zu; deutsche Anleihen bieten positive Rendite
MT
19.01.Aktien Europa: Erholung von anfänglicher Schwäche - Richemont gefragt
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100
17:23Intermediate Capital Group preist 8-Jahres-Anleihe
MT
17:04Aktionär Terry Smith bezeichnet das GSK-Angebot von Unilever als "Nahtoderfahrung".
MR
16:58Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Diageo auf 4000 Pence - 'Hold'
DP
16:54Barclays ernennt Francois Baroin zum Vorsitzenden von Frankreich
BU
14:56Burberrys neuer CEO fängt früher als geplant an
MT
14:21HSBC hebt Ziel für IAG auf 190 Pence - 'Buy'
DP
13:48Berenberg hebt Ziel für Reckitt auf 7525 Pence - 'Buy'
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu FTSE 100
15:30Wall Street Set for Gains; Jobless Claims Jump to 286,000
MT
13:41BHP investors approve scrapping of dual listing
RE
13:37BHP listing shift set to trigger funds rush
RE
12:51European Bourses Edge Higher Midday, Tech Issues Higher, Oil Issues Slip
MT
12:29EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Down After -2-
DJ
10:54Oil stocks, GSK weakness pull FTSE 100 lower; Deliveroo jumps
RE
10:46THE LATEST FROM LONDON : The FTSE 100 struggles for direction
10:30FTSE 100 Edges Into Red; Oil Sector Lower on Oil Price Drop
DJ
10:30FTSE 100 Edges Into Red; Oil Sector Lower on Oil -2-
DJ
09:12Associated British Foods 1Q Revenue Rose Despite Omicron Hit to Primark Sales -- Update
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart FTSE 100
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 : Chartanalyse FTSE 100 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FTSE 100
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Heatmap :