Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Great Britain
  5. FTSE 100
  6. News
  7. Übersicht
    UKX   GB0001383545

FTSE 100

(969378)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa: Knappe Gewinne in ruhigem Handel - London wegen Feiertag zu

30.08.2021 | 12:09

PARIS/LONDON (awp international) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben am Montag an ihren freundlichen Wochenausklang angeknüpft. Der Hoffnung auf eine weitere, geldpolitisch gestützte Konjunkturerholung standen allerdings die Sorgen über die Verbreitung der besonders ansteckenden Delta-Variante des Coronavirus gegenüber, so dass die Gewinne sich in Grenzen hielten. Da die wichtige Londoner Börse feiertagsbedingt geschlossen blieb, bewegte sich das Marktgeschehen in einem überschaubaren Rahmen

Gegen Mittag stieg der Eurozonen-Leitindex Eurostoxx 50 um 0,19 Prozent auf 4199,01 Punkte. Der französische Cac 40 legte um 0,11 Prozent auf 6689,25 Punkte zu.

Powell hatte am Freitagnachmittag europäischer Zeit im Rahmen einer internationalen Notenbankkonferenz eine Reduzierung der Käufe von US-Staatsanleihen noch in diesem Jahr in Aussicht gestellt, da der amerikanische Arbeitsmarkt "deutliche Fortschritte" gemacht habe. Am kommenden Freitag wird der monatliche Bericht der US-Regierung Aufschluss über die jüngste Beschäftigungsentwicklung in der heimischen Privatwirtschaft geben. Mit Blick auf das Inflationsziel der Notenbank sprach Powell bei der Online-Veranstaltung, die normalerweise in Jackson Hole stattfindet, sogar von "substanziellen weiteren Fortschritten".

Powell verwies aber auch auf die weiter grassierende Delta-Variante des Coronavisus und betonte, ein Beginn der Rückführung des Anleihekaufprogramms sei kein unmittelbares Zeichen für eine baldige Zinserhöhung. An den Finanzmärkten wurden vor allem die zurückhaltenden Aussagen zu den Zinsen beachtet, die Sorgen vor einem abrupten geldpolitischen Kurswechsel beschwichtigten.

Im marktbreiten Stoxx Europe 600 favorisierten die Anleger zu Wochenbeginn Chemiewerte: Deren Subindex legte um knapp 0,8 Prozent zu. Dagegen verlor der Index der von der Corona-Pandemie besonders geplagten Reise- und Freizeitunternehmen am Ende des Branchentableaus 0,8 Prozent.

Anteilsscheine von Prosus gaben nach negativen Nachrichten aus China ihre deutlichen Gewinne ab und büssten zuletzt am EuroStoxx-Ende über anderthalb Prozent ein. Die chinesische Führung verschärft die Regeln für jugendliche Nutzer von Online-Spielen. Dies betrifft vor allem den chinesischen Internetriesen Tencent , an dem die Beteiligungsgesellschaft einen Anteil von knapp unter 30 Prozent hält. Schon seit Wochen sehen sich chinesische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen einer zunehmenden Kontrolle durch die heimische Regierung ausgesetzt.

Die Aktien von Swiss Re verloren als Schlusslicht im Swiss Market Index (SMI) 0,7 Prozent. Der Rückversicherer berichtete über hohe Schäden durch den Hurrikan "Ida", der zuletzt im südlichen US-Bundesstaat Louisiana wütete.

Bei Roche hielt sich derweil die Kursreaktion auf die Nachricht, dass der Pharmakonzern einen Antrag auf ein beschleunigtes Zulassungsverfahren in den USA freiwillig zurückgezogen hatte, in Grenzen: Nach anfangs deutlicheren Abschlägen stand zuletzt ein branchenkonform knappes Minus zu Buche. Das betreffende Zulassungsgesuch bezog sich auf das Medikament Tecentriq in Kombination mit einer Chemotherapie zur Behandlung einer bestimmten Form von Brustkrebs, wie Roche am Freitagabend mitgeteilt hatte./gl/nas


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CAC 40 0.83%6768.13 Realtime Kurse.21.30%
EURO STOXX 50 0.92%4225.48 verzögerte Kurse.17.91%
FTSE 100 0.72%7275.2 verzögerte Kurse.11.52%
STOXX 50 0.58%3668.16 verzögerte Kurse.17.02%
Alle Nachrichten zu FTSE 100
15:31Wall Street mit leichten Gewinnen; Daten, Tech-Ergebnisse im Fokus
MT
11:48Aktien Europa: Kurse steigen - Quartalszahlen überraschen positiv
AW
11:22Gute Gewinne treiben europäische Aktien auf Sieben-Wochen-Hochs
MR
10:54FTSE 100 legt weiter zu: Reckitt hebt Umsatzprognose an
MR
25.10.Europäische Aktien schließen größtenteils höher, da die Anleger die Ergebnisse beobacht..
MT
25.10.MÄRKTE EUROPA/Kleine Gewinne trotz schwächerem Ifo-Index
DJ
25.10.Aktien Europa Schluss: Anleger halten sich zurück
DP
25.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax macht weiter Boden gut
DP
25.10.Europäische Börsen legen am Mittag leicht zu; Banken, Energietitel stark
MT
25.10.Aktien signalisieren meist stärkere Sitzung mit Nasdaq-Futures, die vor der Glocke führ..
MT
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100
15:38RBC hebt Ziel für Reckitt auf 6200 Pence - 'Sector Perform'
DP
15:03UBS belässt Reckitt auf 'Buy' - Ziel 7600 Pence
DP
14:37Goldman belässt Reckitt auf 'Neutral' - Ziel 6150 Pence
DP
13:10Deutsche Bank belässt HSBC auf 'Sell' - Ziel 390 Pence
DP
12:29RBC belässt Reckitt auf 'Sector Perform' - Ziel 6000 Pence
DP
11:22Gute Gewinne treiben europäische Aktien auf Sieben-Wochen-Hochs
MR
11:20Rio Tinto und Carbfix gründen Partnerschaft zur Abscheidung und Speicherung von Kohlend..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FTSE 100
15:31Wall Street Set for Small Gains; Data, Tech Earnings in Focus
MT
13:38European Bourses Strike Higher Midday on Earnings Season Outlook
MT
11:22Upbeat earnings push European stocks to seven-week highs
RE
10:54UK's FTSE 100 at fresh 20-month highs after Reckitt forecast lift
RE
10:32FTSE Rises, Pound Lifted by Positive Risk Appetite, BOE Rate Rise Bets
DJ
10:25Strong earnings lift the FTSE 100
08:16FTSE Gains as Reckitt Benckiser And Bunzl Rally After Results
DJ
07:03FTSE 100 to Open Higher After Record Gains on Wall Street
DJ
25.10.European Stocks Largely End Higher as Investors Monitor Earnings
MT
25.10.FTSE 100 Index Ends 0.25% Higher at 7222.82 -- Data Talk
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart FTSE 100
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 : Chartanalyse FTSE 100 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FTSE 100
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop FTSE 100
BT GROUP PLC144.5 Realtime Estimate-Kurse.6.88%
RECKITT BENCKISER GROUP PLC5820 Realtime Estimate-Kurse.6.38%
WHITBREAD PLC3287 Realtime Estimate-Kurse.4.18%
BARRATT DEVELOPMENTS PLC668.9 Realtime Estimate-Kurse.3.54%
COMPASS GROUP PLC1490.75 Realtime Estimate-Kurse.3.52%
ANTOFAGASTA PLC1454.5 Realtime Estimate-Kurse.-1.79%
BAE SYSTEMS PLC562.9 Realtime Estimate-Kurse.-1.93%
POLYMETAL INTERNATIONAL PLC1381.5 Realtime Estimate-Kurse.-2.57%
FRESNILLO PLC894.6 Realtime Estimate-Kurse.-3.08%
ENTAIN PLC1999 Realtime Estimate-Kurse.-6.46%
Heatmap :