Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Great Britain
  5. FTSE 100
  6. News
  7. Übersicht
    UKX   GB0001383545

FTSE 100

(969378)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa: EuroStoxx nähert sich dem Jahreshoch - Nokia brechen aber ein

24.10.2019 | 11:59

PARIS/LONDON (awp international) - Der EuroStoxx 50 hat am Donnerstag an seine jüngsten Gewinne angeknüpft und damit weiter Kurs auf sein Jahreshoch genommen. Bis zum Mittag stieg der Leitindex der Eurozone um 0,43 Prozent auf 3622,34 Punkte.

Im Tagesverlauf werden die Ergebnisse der letzten Zinssitzung des scheidenden Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, erwartet. Es wird mit einer Bestätigung des extrem lockeren geldpolitischen Kurses gerechnet, der bereits seit Jahren die Börsen antreibt. Auf der Pressekonferenz der Notenbank am Nachmittag dürften allerdings die unterschiedlichen Meinungen im Rat über die Ausrichtung der EZB zur Sprache kommen.

Auch in London und in Paris präsentierten sich die Börsen freundlich: Der französische Cac 40 stieg um 0,52 Prozent auf 5682,62 Punkte. Für den britischen FTSE 100 ging es um 0,75 Prozent auf 7315,04 Punkte nach oben.

Derweil befindet sich die Berichtssaison der Unternehmen aktuell in der heissen Phase. Für einen Schock sorgte Nokia : Wegen hoher Investitionen in die neue 5G-Mobilfunktechnik stutzte der Netzwerkausrüster seine Prognose deutlich zusammen. Hintergrund sind der Druck auf die Margen und die Notwendigkeit, mehr Geld in den 5G-Aufbau zu stecken. Auch die Dividendenzahlung will Nokia zunächst aussetzen. Damit stürzten die Papiere als Schlusslicht im EuroStoxx um mehr als 19 Prozent ab.

Markante Kursbewegungen gab es auch in Paris. So erfreute der IT-Konzern Atos seine Aktionäre mit einem überzeugenden Umsatzwachstum aus eigener Kraft. Damit erklommen die Papiere mit einem Plus von fast 9 Prozent die Spitze des Cac 40.

Dahinter zogen die Anteilsscheine von STMicroelectronics um mehr als 5 Prozent an. Der Chiphersteller profitierte von wieder besseren Geschäften mit Mikrocontrollern, Sensoren und Chips für die Autoindustrie.

Am anderen Ende der Kurstafel hingegen enttäuschten sowohl der Ölfelddienstleister und Anlagenbauer TechnipFMC als auch der Software-Entwickler Dassault . Die Papiere sackten um knapp 6 beziehungsweise rund 10 Prozent ab.

Derweil waren die Anteilsscheine von Schneider Electric im Handelsverlauf auf ein Rekordhoch gesprungen. Bei dem Industriekonzern schwächte sich das Umsatzwachstum im Sommer nicht ganz so stark ab wie befürchtet. Zuletzt lagen die Papiere aber wieder leicht im Minus.

Unter den Gewinnern in London stiegen die Aktien von Astrazeneca um fast 4 Prozent. Der Pharmakonzern traut sich nach einem unerwartet starkem Geschäft ein höheres Umsatzplus zu als zuletzt.

Mehr als 2 Prozent verloren allerdings die Anteilsscheine der Royal Bank of Scotland . Der Finanzskandal um unnötige Restschuldversicherungen und ein Geschäftseinbruch rissen die Bank im Sommer überraschend in die roten Zahlen./la/jha/


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASTRAZENECA PLC -0.96%8063 verzögerte Kurse.10.09%
ATOS SE 0.55%45.52 Realtime Kurse.-39.13%
CAC 40 -0.79%6570.19 Realtime Kurse.19.30%
EURO STOXX 50 -0.94%4130.84 verzögerte Kurse.17.37%
FTSE 100 -0.91%6963.64 verzögerte Kurse.8.78%
MSCI UNITED KINGDOM (STRD) -1.08%1116.888 Realtime Kurse.9.93%
NATWEST GROUP PLC 0.47%213 verzögerte Kurse.27.05%
NOKIA OYJ -2.37%4.699 verzögerte Kurse.49.13%
S&P UNITED KINGDOM (PDS) -0.91%1383.35 verzögerte Kurse.9.01%
SCHNEIDER ELECTRIC SE -2.71%152.98 Realtime Kurse.29.32%
STMICROELECTRONICS N.V. -2.75%38.89 Realtime Kurse.28.43%
STOXX 50 0.22%3521.62 verzögerte Kurse.14.30%
TECHNIPFMC PLC -0.98%7.05 verzögerte Kurse.-25.00%
Alle Nachrichten zu FTSE 100
17.09.Jährliche Inflationsdaten und verlangsamtes Wirtschaftswachstum lassen europä..
MT
17.09.Aktien Europa Schluss: Zum großen Verfall verfallen die Kurse
DP
17.09.MÄRKTE EUROPA/Aktien drehen am Verfallstag nach unten ab
DJ
17.09.Aktien Europa Schluss: Zum grossen Verfall verfallen die Kurse
AW
17.09.Aktien Frankfurt Schluss: Dow und grosser Verfallstag belasten Dax
AW
17.09.Europäische Börsen nach höherem Inflationsbericht zur Mittagszeit etwas schwä..
MT
17.09.Aktien signalisieren schwächere Sitzung, da US-Futures vor der Glockenglocke ..
MT
17.09.Update zu europäischen Festverzinslichen
MT
17.09.Aktien Europa: Gewinne vor grossem Verfall an Terminbörsen
AW
16.09.Europäische Aktien schließen im grünen Bereich, da Aktien der Reisebranche st..
MT
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100
17.09.GlaxoSmithKline erhält positive Vermarktungsempfehlung der Europäischen Arzne..
MT
17.09.Glaxosmithkline erhält positives Gutachten der Europäischen Arzneimittelbehör..
MT
17.09.EMA findet keinen Zusammenhang zwischen Blutgerinnseln und dem Impfstoff von ..
MT
17.09.INTERCONTINENTAL HOTELS GROUP PLC : Von Berenberg Bank zum Kauf angehoben
MM
17.09.Mondi legt Termin zur Festlegung des Wechselkurses für die Dividendenausschüt..
MT
17.09.Morgan Stanley hebt Astrazeneca-Ziel - 'Overweight'
DP
17.09.Next führt die Marke Gap im Rahmen der britischen Umstrukturierung des Einzel..
MR
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FTSE 100
17.09.European Bourses Close in Red on Annual Inflation Data, Slowing Economic Grow..
MT
17.09.FTSE 100 Index Ends the Week 1.21% Lower at 6944.02 -- Data Talk
DJ
17.09.FTSE 100 Closes Friday Down as Markets Remain Under Pressure
DJ
17.09.BÖRSE LONDON : Miners weigh London's FTSE 100 down; travel stocks jump
RE
17.09.Wall Street Futures in Holding Pattern Ahead of Fed Meeting Next Week
MT
17.09.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Edging Lower Midday After Higher Inflation R..
MT
17.09.Stocks Signal Weaker Session as US Futures Slide Pre-Bell; Europe Edges Lower..
MT
17.09.European Fixed Income Update
MT
17.09.FTSE Rises in Early Trade; IAG Jumps
DJ
17.09.European shares fall for third week in a row, miners worst hit
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart FTSE 100
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 : Chartanalyse FTSE 100 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FTSE 100
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Heatmap :