1. Startseite
  2. Indizes
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Great Britain
  5. FTSE 100
  6. News
  7. Übersicht
    UKX   GB0001383545

FTSE 100

(969378)
Realtime-Estimate TTMZero  -  09:26 05.07.2022
7228.62 PTS   -0.06%
04.07.UPDATE/MÄRKTE EUROPA/Gaspreis schießt nach oben - Uniper-Aktie stürzt ab
DJ
04.07.MÄRKTE EUROPA/Gaspreis schießt nach oben - Uniper-Aktie stürzt ab
DJ
04.07.MÄRKTE EUROPA/Gaspreis schießt nach oben - Öl- und Gaswerte klar vorne
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa: Anleger warten auf neue Eindrücke von der Fed

25.05.2022 | 11:48

PARIS/LONDON (awp international) - An den europäischen Börsen warten die Anleger nach dem jüngsten Wechselbad der Gefühle erst einmal ab. Auf einen starken Wochenauftakt und Gewinnmitnahmen am Vortag folgten am Mittwoch weitere Schwankungen mit zuletzt relativ neutralem Ergebnis. Vor dem Hintergrund der Nervosität, die den Markt schon lange prägt wegen der hohen Inflation, steigenden Zinsen und Konjunktursorgen, warten Anleger ab vor dem am Abend anstehenden Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed.

Der EuroStoxx 50 behielt nach klar positivem Start gegen Mittag nur noch ein knappes Plus von 0,04 Prozent auf 3649,15 Punkte, nachdem er tags zuvor um 1,6 Prozent gefallen war. Der Cac 40 in Paris lag mit 6250,31 Punkten ganz knapp im Minus. Der Londoner FTSE 100 legte dagegen 0,37 Prozent auf 7512,22 Punkte zu. An den tonangebenden US-Börsen deuten die Futures zeitgleich auf nochmals leichte Verluste hin.

"Unser zentrales Szenario bleibt, dass eine Rezession vermieden werden kann und dass sich die geopolitischen Risiken im Laufe des Jahres abschwächen werden, was Aktien eine Aufwärtsbewegung ermöglichen wird", zeigte sich der Investmentexperte Mark Haefele von der UBS am Mittwoch weiter hoffnungsvoll. "Aber die jüngsten Marktrückgänge haben es deutlich gemacht, wie wichtig es ist, selektiv vorzugehen und Strategien in Betracht zu ziehen, die die Volatilität mindern", fügte er hinzu.

Selektiv griffen die Anleger nun zu vor allem bei Rohstoffwerten, wie Kursgewinne von 1,7 Prozent für den Teilindex des Minensektors und 1,2 Prozent bei jenem der Öl- und Gasbranche zeigte. Unter die grossen Branchen-Gewinner mischte sich aber auch der Versorgersektor, der sich um 1,4 Prozent von seinem deftigen Kursrutsch am Vortag erholte. Am Mittwoch sehen Anleger die womöglich drohende britischen Sondersteuer auf die Gewinne der Stromerzeuger wieder gelassener.

Der Kurs des britischen Energiekonzern SSE erholten sich nach den nun vorgestellten Jahreszahlen um 5,2 Prozent. Experten der Analysehäuser RBC und Jefferies sprachen von starken Resultaten. Was die Steuerfrage betrifft, gibt es Stimmen, die eine solche Abgabe in Frage stellen: James Brand von Deutsche Bank Research glaubt nicht, dass sie kommen wird, denn eigentlich wolle Grossbritannien ja Investitionen in die Energiesicherheit fördern.

Ansonsten waren die Blicke auf den britischen Supermarktsektor gerichtet, mit Aussagen zum Ausblick von Marks & Spencer . Die Papiere schafften es nach sehr schwachem Start zuletzt mit 0,8 Prozent ins Plus. Obwohl der Ausblick unter den Erwartungen liege, betonte der Barclays-Experte James Anstead, dass er vielleicht nicht so düster sei wie von einigen am Markt befürchtet. Die Titel des Konkurrenten Tesco erreichten immerhin die Gewinnschwelle, für Sainsbury dagegen ging es belastet von einer Abstufung durch die Credit Suisse noch um ein Prozent bergab.

Besser erging es den Anlegern von Imperial Brands , die nach einer Kaufempfehlung von Goldman Sachs einen Anstieg um 3,5 Prozent verbuchten. Analyst Richard Felton nannte es vielversprechend, wenn Anleger in einem wirtschaftlich unsicheren Umfeld auf Tabak-Aktien setzen. Hohe und stabile Margen, eine starke Preismacht, hohe Cashflows und die Dividendenrenditen untermauerten die Attraktivität des Sektors.

Im französischen Handel fielen die Papiere von Sodexo negativ auf: Der Caterer teilte mit, für seine Sparte Benefits & Rewards Services (BRS) keinen strategischen Partner mehr zu suchen. Börsianer reagierten enttäuscht auf diese Meldung, wie ein Minus von 4,4 Prozent zeigt. Analystin Estelle Weingrod von JPMorgan vermutet, dass niemand gefunden wurde, der dazu bereit war, für eine Minderheit an der Sparte den erhofften Preis zu zahlen.

Die Aktien der Air France-KLM werden nach der tags zuvor beschlossenen Kapitalerhöhung ab sofort ex Bezugsrecht gehandelt. Diese kosteten an der Euronext -Börse zuletzt 1,84 Euro und die Aktien der Fluggesellschaft 1,93 Euro. In der Summe ergibt dies 3,77 Euro und damit einen Wert über dem Air-France-KLM-Schlusskurs, der am Vortag bei 3,45 Euro gelegen hatte./tih/mis


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR FRANCE-KLM 0.79%1.145 Realtime Kurse.-41.86%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.55%0.68333 verzögerte Kurse.-6.16%
BARCLAYS PLC 0.42%156.26 verzögerte Kurse.-16.44%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.17%1.2086 verzögerte Kurse.-10.57%
CAC 40 0.21%5967.48 Realtime Kurse.-17.08%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.05%0.77719 verzögerte Kurse.-1.91%
CREDIT SUISSE GROUP AG 0.18%5.558 verzögerte Kurse.-37.47%
DEUTSCHE BANK AG 0.51%8.138 verzögerte Kurse.-26.56%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.19%1.04084 verzögerte Kurse.-8.25%
EURO STOXX 50 0.45%3467.61 verzögerte Kurse.-19.78%
FTSE 100 0.08%7237.18 verzögerte Kurse.-2.92%
IMPERIAL BRANDS PLC -0.38%1832 verzögerte Kurse.13.80%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.22%0.012645 verzögerte Kurse.-5.64%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.40%0.61871 verzögerte Kurse.-9.21%
SODEXO 1.63%73.7 Realtime Kurse.-5.87%
STOXX EUROPE 50 (EUR) -0.25%3476.04 verzögerte Kurse.-9.88%
TESCO PLC 0.35%258.305 verzögerte Kurse.-11.14%
Alle Nachrichten zu FTSE 100
04.07.UPDATE/MÄRKTE EUROPA/Gaspreis schießt nach oben - Uniper-Aktie stürzt ab
DJ
04.07.MÄRKTE EUROPA/Gaspreis schießt nach oben - Uniper-Aktie stürzt ab
DJ
04.07.MÄRKTE EUROPA/Gaspreis schießt nach oben - Öl- und Gaswerte klar vorne
DJ
04.07.Aktien Europa: Börsen setzen Stabilisierung fort
AW
04.07.BÖRSE LONDON : Ölwerte heben den FTSE 100 an, da die Rohölpreise steigen
MR
01.07.Europäische Aktien am Freitag gemischt, nachdem die Inflation in der Eurozone einen neu..
MT
01.07.MÄRKTE EUROPA/Stabilisierung nach Abverkauf - Versorger gesucht
DJ
01.07.Europäische Börsen schwanken am Mittag aufgrund von Rezessions- und Inflationsprognosen
MT
01.07.Aktien Europa: Zaghafte Stabilisierung - Anleger bleiben vorsichtig
AW
30.06.Europäische Aktien schließen am Donnerstag wegen anhaltender Inflationsängste niedriger
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100
08:37DFS Furniture CFO tritt zurück und wechselt zu B&M European Value Retail
MT
08:36Astrazeneca stärkt mit Teneotwo-Übernahme Hämatologie-Pipeline
DJ
08:24AstraZeneca kauft Onkologieunternehmen TeneoTwo für bis zu $1,27 Milliarden
MR
08:23AstraZeneca kauft TeneoTwo für bis zu $1,27 Milliarden
MT
08:19Sainsbury's hält Ausblick für GJ23 trotz 5% Umsatzrückgang im ersten Quartal 2022 aufre..
MT
08:13Sainsbury's meldet für das erste Quartal einen Umsatzrückgang von 4% auf vergleichbarer..
MR
08:12Sainsbury's CFO plant Rücktritt im März 2023; neuer CFO ernannt
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu FTSE 100
04.07.Oil stocks lift FTSE 100; Grafton Group drags FTSE 250 lower
RE
04.07.Oil stocks lift FTSE 100 as crude prices strengthen
RE
01.07.European Stocks Mixed at Close Friday After Eurozone Inflation Hits New Record
MT
01.07.Wall Street Set for Losses as Recession Fears Linger
MT
01.07.European Bourses Wobble Midday on Recession, Inflation Outlooks
MT
30.06.European Stocks Close Lower Thursday as Inflation Fears Continue
MT
30.06.FTSE 100 posts first quarterly drop since September 2020
RE
30.06.Wall Street Set for Losses as Traders Digest Jobless Claims, Inflation Gauge
MT
30.06.European Bourses Sink Midday on Central Banker Outlook
MT
29.06.FTSE 100 Closes Down 0.2% as Uncertainty Persists
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart FTSE 100
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 : Chartanalyse FTSE 100 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FTSE 100
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Top / Flop FTSE 100
OCADO GROUP PLC811 Realtime Estimate-Kurse.3.34%
J SAINSBURY PLC213.2 Realtime Estimate-Kurse.2.30%
DECHRA PHARMACEUTICALS PLC3511 Realtime Estimate-Kurse.2.24%
CRODA INTERNATIONAL PLC6716 Realtime Estimate-Kurse.2.13%
AVEVA GROUP PLC2349 Realtime Estimate-Kurse.2.09%
BAE SYSTEMS PLC826.7 Realtime Estimate-Kurse.-1.11%
ANGLO AMERICAN PLC2802.75 Realtime Estimate-Kurse.-1.31%
GLENCORE PLC428.525 Realtime Estimate-Kurse.-1.43%
ANTOFAGASTA PLC1089.75 Realtime Estimate-Kurse.-1.56%
STANDARD CHARTERED PLC612.6 Realtime Estimate-Kurse.-1.76%
Heatmap :