Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Switzerland
  5. Euro Stoxx 50
  6. News
  7. Übersicht
       EU0009658145

EURO STOXX 50

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Wdh/Aktien Europa Schluss: Verluste ausgeweitet - Konsolidierung läuft

15.01.2021 | 18:45

PARIS/LONDON (awp international) - Europas Börsen haben am Freitag ihre Verluste im Sog einer schwachen Wall Street etwas ausgeweitet. Marktbeobachter sehen die Aktienmärkte derzeit in einer Konsolidierung nach dem starken Jahresauftakt - in den USA belasteten zudem überwiegend enttäuschende Konjunkturdaten. Das vom designierten US-Präsidenten Joe Biden in Aussicht gestellte, erwartungsgemässe Konjunkturpaket lieferte den Anlegern ebenfalls keine Kaufargumente. Zudem pausiert der US-Börsenhandel am Montag wegen des Martin Luther King Day - vor dem langen Wochenende und Bidens Vereidigung am Mittwoch wollten viele Investoren offenbar nicht ins Risiko gehen.

Am Ende blieben die europäischen Indizes aber ebenso über ihren Tagestiefs wie zuletzt die Notierungen in den USA. Der EuroStoxx 50 schloss 1,15 Prozent tiefer bei 3599,55 Punkten. Damit erlitt der Leitindex der Eurozone einen Wochenverlust von rund 1,2 Prozent. In Paris verlor der Cac 40 am Freitag letztlich 1,22 Prozent auf 5611,69 Punkte. Der Londoner FTSE 100 schloss 0,97 Prozent tiefer bei 6735,71 Punkten.

Im europäischen Branchentableau konnten sich lediglich die Aktien des Gesundheitssektors im Plus behaupten: Der Subindex im marktbreiten Stoxx Europe 600 gewann am Ende 0,7 Prozent.

Die Aktien konjunkturabhängiger Branchen kamen derweil unter die Räder. Der Index der Rohstoffunternehmen büsste über drei Prozent ein, gefolgt vom Index der Ölkonzerne, der mehr als zweieinhalb Prozent verlor. Letzterer litt auch unter einem deutlichen Preisrückgang für den wichtigen Rohstoff. Der Index der Autoindustrie sank um fast zwei Prozent.

Die vormittags noch von den Anlegern favorisierten Bankentitel bekamen ordentlich Gegenwind aus den USA, wo Geschäftszahlen der grossen Institute JPMorgan , Citigroup und Wells Fargo überwiegend enttäuschten: Der europäische Sektorindex schloss 1,8 Prozent im Minus.

Zu den schwächsten Einzelwerten zählten erneut die Aktien von Carrefour , die knapp drei Prozent verloren. Händlern zufolge belastet nach wie vor der Umstand, dass sich der französische Staat gegen eine geplante Übernahme des Handelskonzerns durch die kanadische Alimentation Couche-Tard in Stellung gebracht hat. Allerdings sei der Deal bislang noch nicht verboten worden, hiess es.

Dagegen ging es für die Anteilscheine von Valeo um über ein Prozent aufwärts. Die Aktien profitierten von einigen positiven Analystenkommentaren nach den unerwartet gut ausgefallenen Eckdaten des Autozulieferers für das abgelaufene Quartal./gl/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.23%0.61981 verzögerte Kurse.-1.76%
CAC 40 -1.08%6630.68 Realtime Kurse.19.56%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.21%0.6712 verzögerte Kurse.3.98%
CARREFOUR 0.75%15.47 Realtime Kurse.9.48%
CITIGROUP INC. 3.87%70.88 verzögerte Kurse.14.95%
EURO STOXX 50 -0.77%4157.88 verzögerte Kurse.16.82%
FTSE 100 -0.34%7056.26 verzögerte Kurse.9.64%
JPMORGAN CHASE & CO. 3.38%161.18 verzögerte Kurse.22.70%
MSCI UNITED KINGDOM (STRD) 0.65%1134.803 Realtime Kurse.7.81%
S&P UNITED KINGDOM (PDS) -0.30%1402.25 verzögerte Kurse.9.89%
STOXX EUROPE 600 -0.76%463.92 verzögerte Kurse.16.08%
VALEO -0.56%23.07 Realtime Kurse.-27.94%
WELLS FARGO & COMPANY 1.53%47.8 verzögerte Kurse.58.38%
Alle Nachrichten zu EURO STOXX 50
09:52Aktien Frankfurt Eröffnung: Schwächer - Evergrande-Lage bleibt spannend
AW
09:41MÄRKTE EUROPA/Anleger vorsichtiger - Nike-Ausblick belastet Wettbewerber
DJ
09:32Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax im Minus - Evergrande-Situation bleibt spannend
DP
08:21MÄRKTE EUROPA/Ruhiger Wochenausklang nach turbulenter Woche erwartet
DJ
08:13Aktien Frankfurt Ausblick: Wenig verändert - Sportartikelhersteller im Blick
AW
23.09.Aktien Europa Schluss: Zumeist Gewinne - Pfundanstieg belastet 'Footsie'
AW
23.09.Aktien Europa Schluss: EuroStoxx steigt weiter - Pfundanstieg belastet 'Footsie'
DP
23.09.Aktien Frankfurt Schluss: US-Notenbank schiebt Kurse weiter an
DP
23.09.MÄRKTE EUROPA/Erholungsbewegung läuft - Notenbanken begleiten
DJ
23.09.Aktien Frankfurt: Dax hält sich gut - Evergrande-Sorgen schwelen aber weiter
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten EURO STOXX 50
10:11ADIDAS : Nike bangt wegen Fabrik-Schließungen um Weihnachtsgeschäft
RE
09:50Gericht bestätigt Verkürzung des Untreue-Prozesses gegen VW-Manager
DP
09:41MÄRKTE EUROPA/Anleger vorsichtiger - Nike-Ausblick belastet Wettbewerber
DJ
09:22VINCI : Concessions bringt die Finanzierung des ÖPP-Vertrags für die neue Bundesstraße B24..
PU
09:20Airbus sichert sich formell den Auftrag Indiens über 56 Flugzeuge zur Erneuerung der Lu..
MT
09:11ALLIANZ : Chef will Streit um Hedgefonds möglichst rasch beilegen
RE
08:57Legal & General Investment Management listet neuen börsengehandelten Fonds auf Xetra, B..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO STOXX 50
23.09.EURO STOXX 50 Index Ends 1.08% Higher at 4194.92 -- Data Talk
DJ
23.09.EUROPA : European stocks rally for third day, FTSE 100 struggles after BoE comments
RE
23.09.STOXX EUROPE 600 : European Bourse Tracking Higher Midday in Global Rally
MT
23.09.European Fixed Income Update
MT
22.09.EURO STOXX 50 Index Ends 1.29% Higher at 4150.19 -- Data Talk
DJ
22.09.Eurostoxx 50 : European shares rise on Evergrande relief, ahead of Fed meeting
RE
22.09.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Gain Midday, Bank and Oil Issues Rising
MT
21.09.EURO STOXX 50 Index Ends 1.33% Higher at 4097.51 -- Data Talk
DJ
21.09.Eurostoxx 50 : European shares recover from worst session in two months; UMG soars in d..
RE
21.09.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Higher Midday Led by Insurance, Oil and Tech Issues
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO STOXX 50
Dauer : Zeitraum :
Euro Stoxx 50 : Chartanalyse Euro Stoxx 50 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EURO STOXX 50
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Top / Flop EURO STOXX 50
LINDE PLC310.37 verzögerte Kurse.1.41%
AMADEUS IT GROUP, S.A.56.16 Realtime Estimate-Kurse.0.79%
VIVENDI SE10.965 Realtime Kurse.0.64%
ALLIANZ SE192.05 Realtime Estimate-Kurse.0.30%
ENGIE11.79 Realtime Kurse.0.27%
PHILIPS NV39.015 Realtime Kurse.-1.89%
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE639.8 Realtime Kurse.-2.19%
ESSILORLUXOTTICA169.74 Realtime Kurse.-2.29%
KERING636.6 Realtime Kurse.-2.56%
ADIDAS AG278.375 Realtime Estimate-Kurse.-3.71%
Heatmap :