DOW JONES INDUSTRIAL

(969420)
Realtime USA  -  23:45 01.07.2022
31097.26 PTS   +1.05%
Nachbörslich
-0.31%
31001.30 PTS
07:56Morning Briefing International
AW
01.07.US-Aktien beginnen drittes Quartal höher, nachdem der S&P 500 in der ersten Jahreshälfte die schlechteste Performance seit Jahrzehnten gezeigt hat
MT
01.07.US-Aktien beginnen das dritte Quartal höher nach dem schlechtesten ersten Halbjahr seit Jahrzehnten
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Im Minus nach schwachen Daten aus China und USA

16.05.2022 | 15:44

NEW YORK (awp international) - Am US-Aktienmarkt haben es die Anleger zum Wochenauftakt nach den deutlichen Gewinnen vom Freitag zunächst etwas vorsichtiger angehen lassen. Der Leitindex Dow Jones Industrial sank im frühen Montagshandel um 0,28 Prozent auf 32 106 Punkte. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,57 Prozent auf 4001 Punkte nach unten. Der von Technologiewerten geprägte Nasdaq 100 gab nach seiner besonders deutlichen Erholung am Freitag nun wieder um 1,14 Prozent auf 12 247 Punkte nach. Mitte vergangener Woche war er erstmals seit November 2020 unter die Marke von 12 000 Punkten gesackt.

Sorgen, dass die US-Notenbank Fed mit deutlichen Leitzinserhöhungen zur Bekämpfung der hohen Inflation das Wachstum abwürgen könnte, hatten die Kurse in den vergangenen Tagen teils erneut stark unter Druck gesetzt. Anleger gehen zwar nach jüngsten Aussagen der Fed davon aus, dass noch grössere Zinsschritte als solche um 0,50 Prozentpunkte nicht auf der Agenda stehen. Ob dies aber vorerst reicht, den übergeordneten Abwärtstrend an den Börsen zu brechen, ist wegen der anhaltenden Lieferkettenprobleme und des Ukraine-Krieges und der dadurch drohenden wirtschaftlichen Abkühlung fraglich.

Enttäuschende Konjunkturdaten aus China schürten nun zu Wochenbeginn die Wachstumssorgen einmal mehr. Die strikten Beschränkungen durch die Null-Covid-Strategie des Landes bremsen die zweitgrösste Volkswirtschaft stärker als erwartet. Die Industrieproduktion fiel im April überraschend. Ferner rutschten die Einzelhandelsumsätze deutlicher als von Analysten vorhergesagt ab. Auch aus den USA kamen am Montag enttäuschende Nachrichten. So brach dort die Stimmung in den Industrieunternehmen im US-Bundesstaat New York im Mai regelrecht ein. Analysten dürften sich nun fragen, ob die schrumpfende US-Wirtschaft ein grösseres Problem darstellt als die Inflationsbekämpfung der Fed, sagte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect./ajx/he


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DOW JONES INDUSTRIAL 1.05%31097.26 Realtime Kurse.-14.42%
NASDAQ 100 0.71%11585.68 Realtime Kurse.-29.01%
NASDAQ COMPOSITE 0.90%11127.85 Realtime Kurse.-28.87%
Alle Nachrichten zu DOW JONES INDUSTRIAL
07:56Morning Briefing International
AW
01.07.US-Aktien beginnen drittes Quartal höher, nachdem der S&P 500 in der ersten Jahreshälft..
MT
01.07.US-Aktien beginnen das dritte Quartal höher nach dem schlechtesten ersten Halbjahr seit..
MT
01.07.S&P 500 fällt wöchentlich um 2,2%, US-Aktien beenden schlechtestes erstes Halbjahr seit..
MT
01.07.Täglicher Überblick über die wichtigsten US-Wirtschaftsdaten für den 1. Juli
MT
01.07.Laut Baker Hughes steigt die Zahl der US-Ölbohrinseln diese Woche um eine
MT
01.07.Aktien New York: Wenig bewegt vor langem Wochenende - Wochenbilanz klar negativ
AW
01.07.Bauinvestitionen fallen im Mai unerwartet
MT
01.07.ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe erreicht Zweijahrestief - Aktien fallen am Mitt..
MT
01.07.MITTAGSBERICHT : US-Aktienindizes fallen mit Treasury-Renditen, ISM-Index für das verarbei..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten DOW JONES INDUSTRIAL
03.07.EY : Kein deutsches Unternehmen unter den 100 wertvollsten der Welt
DJ
01.07.THE HOME DEPOT, INC. : Bewertung von Wolfe Research zum Kaufen erhalten
MM
01.07.CHEVRON CORPORATION : Cowen bleibt bei seiner Kaufempfehlung
MM
01.07.WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC. : Truist Securities bleibt neutral
MM
01.07.WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC. : UBS bekräftigt seine neutrale Bewertung
MM
01.07.VISA, INC. : Mizuho Securities bekräftigt seine neutrale Bewertung
MM
01.07.JPMORGAN CHASE & CO. : Wells Fargo Securities bekräftigt seine neutrale Bewertung
MM
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DOW JONES INDUSTRIAL
03.07.Analysis-China casts giant shadow over emerging nations' chase for debt relief
RE
02.07.Stocks end first day of third quarter with rebound
RE
01.07.US Stocks Begin Third Quarter Higher Following Worst S&P 500 First-Half Performance in ..
MT
01.07.US Stocks Begin Third Quarter Higher Following Worst First Half in Decades
MT
01.07.S&P 500 Posts 2.2% Weekly Drop as US Stocks Conclude Worst First Half Since 1970; July ..
MT
01.07.US Stocks Begin Third Quarter Higher Following Worst First Half in Decades
MT
01.07.Top Cryptocurrencies Advance; Bitcoin Nearing $19,500 Level
MT
01.07.Daily Roundup of Key US Economic Data for July 1
MT
01.07.US Oil Rig Count Rises by One This Week, Baker Hughes Says
MT
01.07.Construction Spending Unexpectedly Falls in May
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart DOW JONES INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
Dow Jones Industrial : Chartanalyse Dow Jones Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DOW JONES INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Top / Flop DOW JONES INDUSTRIAL
MCDONALD'S CORPORATION252.96 verzögerte Kurse.2.46%
THE COCA-COLA COMPANY64.38 verzögerte Kurse.2.34%
THE BOEING COMPANY139.84 verzögerte Kurse.2.28%
SALESFORCE.COM, INC.168.2 verzögerte Kurse.1.91%
WALT DISNEY COMPANY (THE)96.14 verzögerte Kurse.1.84%
CISCO SYSTEMS, INC.42.6 verzögerte Kurse.-0.09%
CATERPILLAR INC.178.29 verzögerte Kurse.-0.26%
3M COMPANY128.49 verzögerte Kurse.-0.71%
NIKE, INC.101.18 verzögerte Kurse.-1.00%
INTEL CORPORATION36.34 verzögerte Kurse.-2.86%
Heatmap :