DOW JONES INDUSTRIAL

(969420)
Realtime USA  -  23:31 11.08.2022
33336.67 PTS   +0.08%
Vorbörslich
+0.52%
33511.15 PTS
11.08.US-Aktien schließen am Donnerstag nach überraschendem Rückgang der Erzeugerpreise uneinheitlich
MT
11.08.U.S. Aktienmarkt: Ist es ein Bulle, ein Bär oder ein Bulle in einer Baisse?
MR
11.08.Von der Fed gehaltene US-Wertpapiere steigen am 10. August im Vergleich zur Vorwoche
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Dow auf Talfahrt - Nasdaq-Börse dreht ins Plus

05.07.2022 | 20:09

NEW YORK (awp international) - Die US-Börsen sind nach einem langen Wochenende am Dienstag auf Talfahrt gegangen. Rezessionssorgen beherrschten die Stimmung. Im Handelsverlauf allerdings erholten sich die technologielastigen Nasdaq-Indizes deutlich und legten rund zwei Stunden vor dem Handelsschluss sogar zu. Sie hatten in der vergangenen Woche allerdings auch deutlich kräftiger eingebüsst als die Standardwerte.

Der Leitindex Dow Jones Industrial gab zuletzt um 1,43 Prozent auf 30 652,56 Punkte nach und weitete damit seinen etwas mehr als einprozentigen Verlust aus der vergangenen Woche kräftig aus. Der marktbreite S&P 500 verringerte sein Minus im Handelsverlauf am Dienstag auf zuletzt 0,95 Prozent auf 3789,02 Zähler. Der Nasdaq-Auswahlindex 100 stieg hingegen um 0,60 Prozent auf 11 654,82 Punkte. Er hatte allerdings in der vergangenen Woche etwas mehr als vier Prozent eingebüsst.

Am Markt war einerseits eine gewisse Zuversicht spürbar, da die USA und China miteinander sprechen, um womöglich einige der einst unter Donald Trump eingeführten Handelszölle wieder zurückzunehmen. Andererseits aber belasteten Rezessionssorgen, zumal es am Markt hiess, dass auch eine Senkung der Zölle auf Importe chinesischer Waren nur wenig zur Abkühlung der hohen Inflation beitragen könnte.

Die überraschend guten Auftragseingangsdaten der US-Industrie für den Monat Mai fanden zudem relativ wenig Beachtung. Solche Daten seien angesichts herrschender Lieferkettenprobleme und damit aufgestauter Auftragsbestände zweitrangig geworden, hiess es ausserdem.

Dass der Euro im Vergleich zum US-Dollar auf ein Zwanzigjahrestief sackte, trug ebenfalls zur Unruhe am Markt bei. Die Gemeinschaftswährung wird schon seit einiger Zeit von der teils sehr trüben Stimmung an den internationalen Finanzmärkten belastet. Im Gegensatz dazu profitiert der Dollar, da er von vielen Anlegern nicht nur als sichere, sondern aufgrund der Grösse des US-Finanzmarkts auch als sehr liquide Anlageform geschätzt wird. Auch das aggressive Tempo der US-Notenbank bei den Zinsanhebungen treibt den Dollar.

Die US-Wirtschaftsaussichten indes werden von JPMorgan inzwischen ähnlich mau eingeschätzt wie in Westeuropa. Die Volkswirte der US-Bank kappten ihre Schätzungen daher deutlich. Für die Frage, ob aus einer Wachstumsschwäche letztlich eine Rezession werde, sei vor allem die Reaktion der Unternehmen entscheidend, schrieben sie.

Unter den Einzelwerten büssten im Dow UnitedHealth als schwächste Aktie 4,4 Prozent ein. Nike indes stiegen an der Dow-Spitze um 2,0 Prozent. Sie waren allerdings erst am Freitag auf den tiefsten Stand seit rund zwei Jahren gefallen.

Die Papiere der Corona-Impfstoffhersteller zeigten sich im Plus - auch wenn es zu Biontech eher negative Nachrichten gab. Das Tübinger Biotech-Unternehmen Curevac reichte in Deutschland eine Klage gegen den Biontech und zwei Tochterunternehmen ein. Das Unternehmen spricht von Patentrechtsverletzung. Es geht um den Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer (Deutschland/USA). Curevac stiegen um 1,1 Prozent, Biontech um 0,7 Prozent, während die Aktien des Biontech-Pharmapartners Pfizer um 2,5 Prozent nachgaben. Im Nasdaq 100 legten ausserdem die Anteile der Konkurrentin Moderna um 1,9 Prozent zu./ck/stw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DOW JONES INDUSTRIAL 0.08%33336.67 Realtime Kurse.-8.34%
NASDAQ 100 -0.65%13291.99 Realtime Kurse.-18.03%
NASDAQ COMPOSITE -0.58%12779.91 Realtime Kurse.-17.83%
Alle Nachrichten zu DOW JONES INDUSTRIAL
11.08.US-Aktien schließen am Donnerstag nach überraschendem Rückgang der Erzeugerpreise unein..
MT
11.08.U.S. Aktienmarkt: Ist es ein Bulle, ein Bär oder ein Bulle in einer Baisse?
MR
11.08.Von der Fed gehaltene US-Wertpapiere steigen am 10. August im Vergleich zur Vorwoche
MT
11.08.US-Aktien schließen am Donnerstag nach überraschendem Rückgang der Erzeugerpreise unein..
MT
11.08.Mehr US-Märkte mit zweistelligen Preiszuwächsen im zweiten Quartal, NAR sagt, dass sich..
MT
11.08.Täglicher Überblick über die wichtigsten US-Wirtschaftsdaten für den 11. August
MT
11.08.Aktien New York: Standardwerte weiter im Plus - Nasdaq gibt Gewinne ab
AW
11.08.Erzeugerpreise überraschenderweise im Juli aufgrund rückläufiger Energiekosten gesunken
MT
11.08.Aktien steigen am Mittag nach der überraschenden Verlangsamung der Erzeugerpreisinflati..
MT
11.08.MITTAGSBERICHT : US-Aktien legen mit Rohöl zu, nachdem die Erzeugerpreisinflation im Juli ..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten DOW JONES INDUSTRIAL
11:01SALESFORCE.COM, INC. : Guggenheim senkt seine Bewertung auf Verkaufen
MM
11:01MICROSOFT CORPORATION : Von Guggenheim auf neutral reduziert
MM
11.08.MÄRKTE USA/Uneinheitlich - Inflationshoffnungen lassen nach
DJ
11.08.Walt Disney's Fiscal Q3 Beat getrieben durch Disney+ Abonnenten Wachstum, Parks Umsatz,..
MT
11.08.Restaurant Technologies verwendet raffiniertes Öl von Chevron Renewable Energy als Kraf..
MT
11.08.WALT DISNEY COMPANY : Gewinn- und Umsatzsteigerung im 3. Quartal; Aktien steigen am Donner..
MT
11.08.Höhere Parkeinnahmen und Disney+ Wachstum treiben Disneys Q3-Ergebnisse an, sagt Morgan..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DOW JONES INDUSTRIAL
05:59Analysis-China's Taiwan military drills offer spying opportunity for U.S
RE
05:49Analysis-China's Taiwan military drills offer spying opportunity for U.S
RE
11.08.US Stocks Close Mixed Thursday Following Surprise Producer Price Drop
MT
11.08.U.S. STOCK MARKET : Is it a bull, a bear, or a bull in a bear?
RE
11.08.US Securities Held Outright by Fed Rise as of Aug. 10 Compared With Previous Week
MT
11.08.US Stocks Close Mixed Thursday Following Surprise Producer Price Drop
MT
11.08.US Securities Held Outright by Federal Reserve Rise by $1.47 Billion as of Aug. 10 from..
MT
11.08.DJIA Rises 0.08% to 33336.67 -- Data Talk
DJ
11.08.Homebuyer Woes Worsen as More US Markets See Double-Digit Price Gains in Second Quarter..
MT
11.08.Top Cryptocurrencies Advance; Bitcoin Trades Above $24,000
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart DOW JONES INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
Dow Jones Industrial : Chartanalyse Dow Jones Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DOW JONES INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Top / Flop DOW JONES INDUSTRIAL
WALT DISNEY COMPANY (THE)117.69 verzögerte Kurse.4.68%
CHEVRON CORPORATION159.62 verzögerte Kurse.2.44%
THE TRAVELERS COMPANIES168.81 verzögerte Kurse.2.30%
DOW INC.55.26 verzögerte Kurse.2.26%
CATERPILLAR INC.194 verzögerte Kurse.1.72%
MCDONALD'S CORPORATION259.28 verzögerte Kurse.-0.80%
UNITEDHEALTH GROUP532.86 verzögerte Kurse.-0.90%
SALESFORCE.COM, INC.186.73 verzögerte Kurse.-1.00%
AMGEN INC.248.35 verzögerte Kurse.-1.48%
JOHNSON & JOHNSON167.14 verzögerte Kurse.-2.07%
Heatmap :