Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(969420)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Frankreich rechnet 2021 mit Rekorddefizit wegen Corona

31.05.2021 | 12:37

PARIS (AFP)--Wegen der Corona-Pandemie rechnet Frankreich im laufenden Jahr mit einem Rekorddefizit von 9,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP). Finanz- und Wirtschaftsminister Bruno Le Maire begründete dies im Fernsehsender France 2 mit den milliardenschweren Hilfen "zum Schutz der Wirtschaft". Die EU-Defizitgrenze liegt normalerweise bei 3 Prozent, der Stabilitätspakt ist wegen der Pandemie aber derzeit ausgesetzt. Paris wirbt mittelfristig für eine Änderung der Regeln.

Im Herbst hatte die Regierung in Paris die Neuverschuldung noch auf 8,5 Prozent des BIP beziffert. Doch ein Teil der Ausgaben sei auf das laufende Jahr verschoben worden, sagte Le Maire. Zudem schrumpfte die französische Wirtschaft im ersten Quartal um 0,1 Prozent statt wie erwartet zu wachsen. Frankreich ist damit erneut in der Rezession.

Die Gesamtschuldenlast beziffert Haushaltsminister Olivier Dussopt in diesem Jahr auf 117,2 Prozent des BIP - das ist fast das Doppelte der normalerweise von der EU erlaubten 60 Prozent.

Über die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie berät am Montagnachmittag der deutsch-französische Ministerrat. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wollen um 17.30 Uhr vor die Presse treten.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo

(END) Dow Jones Newswires

May 31, 2021 06:36 ET (10:36 GMT)

Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
26.10.Dow, S&P 500 erreichen neue Rekordhöhen, da das Verbrauchervertrauen und die Verkäufe n..
MT
26.10.CLOSE UPDATE : Dow, S&P 500 erreichen neue Rekordhöhen, da der Gewinnzyklus fortgesetzt wi..
MT
26.10.US-WIRTSCHAFT : Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter im September rückläufig
MT
26.10.UMFRAGE DER DALLAS FED ZEIGT : Aktivität im texanischen Dienstleistungssektor nimmt im Okt..
MT
26.10.Verarbeitendes Gewerbe im Mittelatlantik expandiert im Oktober trotz niedriger Lagerbes..
MT
26.10.Täglicher Überblick über die wichtigsten US-Wirtschaftsdaten für den 26. Oktober
MT
26.10.Unerwarteter Anstieg des Verbrauchervertrauens im Oktober nach dreimonatigem Abwärtstre..
MT
26.10.Aktien New York: Weitere Rekorde jetzt auch für den Nasdaq 100
AW
26.10.US 2-JAHRES-AUKTION : Hohe Rendite steigt, höhere Nachfrage
MT
26.10.Aktien setzen Rallye am Mittag fort, da Verbrauchervertrauen und Verkäufe neuer Häuser ..
MT
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
05:22AMD mit Wachstumssprung in Zeiten der Chip-Knappheit
DP
01:17Twitter vermeidet Umsatzeinbußen durch Apples Datenschutzänderungen
MR
26.10.Visa übertrifft im Schlussquartal Erwartungen
DJ
26.10.INSIDER-KAUF : Intel
MT
26.10.INSIDER-VERKAUF : Procter & Gamble
MT
26.10.Visa steigert Gewinn und Erlöse kräftig
DP
26.10.Cloud-Boom verhilft Microsoft zu kräftigem Gewinnsprung
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
00:01Wall Street hits record but Facebook weighs
RE
26.10.Dow, S&P 500 Clinch Fresh Record Highs as Consumer Confidence, New Home Sales Rise
MT
26.10.CLOSE UPDATE : Dow, S&P 500 Clinch Fresh Record Highs as Earnings Cycle Continues, Consume..
MT
26.10.US ECONOMICS : Durable Goods Orders Seen Declining in September
MT
26.10.US Stocks on Track to Close Higher on Mostly Upbeat Earnings; Home Sales Surge, Consume..
MT
26.10.Texas Service Sector Activity Increases in October, Dallas Fed Survey Shows
MT
26.10.Mid-Atlantic Manufacturing Activity Expands in October Despite Low Inventories
MT
26.10.Wall Street hits record but Facebook caps gains
RE
26.10.Wall Street hits record but Facebook caps gains
RE
26.10.Daily Roundup of Key US Economic Data for Oct. 26
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
PROCTER & GAMBLE COMPANY142.85 verzögerte Kurse.1.42%
CISCO SYSTEMS, INC.55.81 verzögerte Kurse.1.22%
UNITEDHEALTH GROUP454.64 verzögerte Kurse.1.15%
JOHNSON & JOHNSON165.75 verzögerte Kurse.1.02%
VERIZON COMMUNICATIONS53.08 verzögerte Kurse.0.95%
VISA231.82 verzögerte Kurse.-0.88%
CATERPILLAR INC.199.64 verzögerte Kurse.-1.27%
THE BOEING COMPANY209.81 verzögerte Kurse.-1.44%
WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.48.31 verzögerte Kurse.-1.85%
INTEL CORPORATION48.28 verzögerte Kurse.-2.29%
Heatmap :