Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(969420)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: US-Börsen schwächeln nach jüngstem Rekordlauf

19.04.2021 | 20:09

NEW YORK (awp international) - Nach der jüngsten Rekordjagd haben die US-Börsen am Montag im insgesamt eher ruhigen Handel leicht geschwächelt. Der Dow Jones Industrial gab im späteren Geschäft um 0,46 Prozent auf 34 042,83 Punkte nach. In den vergangenen vier Wochen war der US-Leitindex von Rekord zu Rekord gelaufen, hatte am Freitag bei 34 256 Punkten einen Höchststand erreicht und einen Wochengewinn von fünf Prozent eingestrichen.

Der marktbreite S&P 500 sank am Montag um 0,62 Prozent auf 4159,50 Zähler, nachdem auch er am Freitag eine Bestmarke erreicht hatte.

Der technologielastige Nasdaq 100 büsste 1,06 Prozent auf 13 892,93 Zähler ein. Er hatte nach einer Korrekturphase seit Mitte Februar erst in der vergangenen Woche nachgezogen und wieder ein Rekordniveau erreicht. Zugleich war der Nasdaq-Auswahlindex binnen vier Wochen dabei sogar um gut neun Prozent nach oben gezogen.

In der gerade angelaufenen Berichtssaison standen zum Wochenstart die Papiere von Coca-Cola im Blick. Sie legten im Dow um 0,3 Prozent zu. Der weltgrösste Getränkehersteller leidet zwar weiter unter der Corona-Pandemie, verbuchte aber zuletzt wieder steigende Erlöse und übertraf sowohl mit dieser Kennziffer als auch ergebnisseitig die Erwartungen. Die Analysten von JPMorgan hoben dies zwar einerseits positiv hervor, verwiesen jedoch zugleich darauf, dass die Jahresziele nur bestätigt worden seien.

Boeing büssten als einer der schwächsten Dow-Werte 2,2 Prozent ein. Das Problem des Flugzeugbauers mit der Elektrik des Unglücksfliegers 737 Max, aufgrund dessen jüngst etliche Maschinen aus dem Verkehr gezogen wurden, ist weitreichender als angenommen. Die ursächlichen Produktionsmängel betreffen Komponenten in mehreren Bereichen des Cockpits.

Um sieben Prozent schossen an der Nyse zudem die Papiere des englischen Fussballclubs Manchester United hoch. Zwölf europäische Top-Clubs, darunter auch die Red Devils, wollen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine europäische Superliga mit 20 Vereinen gründen. Den Gründungern sollen zunächst 3,5 Milliarden Euro zur Verfügung stehen. In Europa jagten die Anleger bereits den Aktien von Juventus hinterher.

Um 6,4 Prozent ging es für Gamestop und um knapp 10 Prozent für Harley-Davidson nach oben. Bei dem durch spektakuläre Aktienturbulenzen bekannten Videospielhändler nimmt der Chef Ende Juli seinen Hut. Beim Motorradbauer lief das Geschäft zuletzt wieder rund. Zudem will man rechtlich gegen höhere EU-Zölle vorgehen.

Nvidia büssten an der Nasdaq 3,4 Prozent ein, denn es gibt Unsicherheit, ob der US-Chiphersteller den britischen Wettbewerber Arm übernehmen darf. Grossbritannien wies wegen Fragen der "nationalen Sicherheit" die Wettbewerbsbehörde an, den geplanten 40 Milliarden US-Dollar schweren Zukauf genauer unter die Lupe zu nehmen.

Rekordhochs erreichten kurz nach dem Handelsstart die Aktien von Microsoft und Ebay . Anschliessend jedoch drehten sie in die Verlustzone. Während die Papiere des Software-Giganten um 0,8 Prozent nachgaben, büssten die der Online-Verkaufsplattform 1,5 Prozent ein. Home Depot erreichten im Handelsverlauf ebenfalls ein Rekordhoch und gab dann wieder minimal nach./ck/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL 0.93%34548.53 verzögerte Kurse.11.52%
NASDAQ 100 0.82%13613.73166 verzögerte Kurse.5.09%
NASDAQ COMP. 0.37%13632.841845 verzögerte Kurse.5.39%
S&P 500 0.82%4201.62 verzögerte Kurse.10.88%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
06.05.Aktien New York: Anleger greifen zaghaft zu
AW
06.05.Aktien Frankfurt Schluss: Dax rettet sich spät moderat ins Plus
AW
06.05.Dow Jones Industrial Average : Schweizer Börse gibt nach - Alcon und Lonza de..
RE
06.05.Aktien New York: Dow lahmt nach erneutem Rekord - Andere Indizes schwach
AW
06.05.Aktien New York: Wenig Bewegung - Dow klettert dennoch erneut auf Rekord
AW
06.05.Wdh/Aktien New York Ausblick: Dow Jones bleibt stabil nach Rekordhoch
AW
06.05.BÖRSE WALL STREET : Inflationssorgen bremsen Börsen aus - Impfstoff-Hersteller u..
RE
05.05.Aktien New York: Beruhigung nach Tech-Verkaufswelle - Dow müht sich auf Rekor..
AW
05.05.Aktien Frankfurt Schluss: Dax erobert 15 000 Punkte schwungvoll zurück
AW
05.05.Aktien New York: Gewinne - Lage beruhigt sich nach Tech-Verkaufswelle
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
05:23In den USA bereits mehr als 250 Millionen Impfungen verabreicht
DP
07.05.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORP : Ex-Dividende Tag
FA
07.05.APPLE INC. : Ex-Dividende Tag
FA
06.05.MICROSOFT VERSPRICHT : Europäische Clouddaten sollen in Europa bleiben
DP
06.05.Microsoft verspricht Schutz für europäische Cloud-Daten
DJ
06.05.S&P stuft IBM auf A- herunter
DJ
06.05.S&P senkt IBM-Rating auf A- von A / Ausblick stabil
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
06.05.Dow Jones Industrial Average : climbs to record high
RE
06.05.US Stocks Climb, Dow Closes at Record on Upbeat Jobless Claims Data
MT
06.05.BÖRSE WALL STREET : Stocks Stage Late Rally; Dow Hits Record
DJ
06.05.US Securities Held Outright by Fed Rose Further as of May 5 Compared with Pre..
MT
06.05.US Dollar Stays in Tight Range Thursday Ahead of April Employment Report
MT
06.05.Dow Jones Industrial Average : ends at record high after upbeat jobless claim..
RE
06.05.DJ INDUSTRIAL  : US Securities Held Outright by Federal Reserve Rose by $25.68 B..
MT
06.05.Dealer US Treasury Positions Rose as of April 28 Vs Previous Week, New York F..
MT
06.05.NY Fed Says Dealer Positions in US Treasury Securities Rises $11.43 Billion T..
MT
06.05.DJ INDUSTRIAL  : Daily Roundup of Key US Economic Data for May 6
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Heatmap :