Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(969420)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Techwerte erholen sich etwas - Dow leicht im Minus

18.05.2021 | 19:46

NEW YORK (awp international) - An der Wall Street haben sich am Dienstag die konjunktursensiblen Technologiewerte etwas von ihren zu Wochenbeginn erlittenen Verlusten erholt. Anleger setzten darauf, dass die Lockerungen der Corona-Beschränkungen das globale Wirtschaftswachstum antreiben werden. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial aber weitete seine Vortagesverluste etwas aus. Hier drückten weiterhin regionale Coronavirus-Ausbrüche in Asien sowie Kursverluste bei den Aktien von Chevron ein wenig auf die Stimmung.

Der Dow gab um 0,15 Prozent auf 34 277,26 Punkte nach. Für den marktbreiten S&P 500 ging es minimal nach unten auf 4161,42 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 stieg um 0,39 Prozent auf 13 365,00 Punkte.

Optimismus verbreitete derweil Walmart . Der grösste US-Einzelhändler hob seine Jahresziele nach einem starken ersten Quartal an. Im Heimatmarkt profitierte das Unternehmen stark von den billionenschweren staatlichen Hilfsprogrammen zur Bewältigung der Corona-Krise, die die Konsumausgaben kräftig anschoben. Die Aktien gewannen an der Dow-Spitze gut zwei Prozent.

Am Index-Ende verloren die Papiere von Chevron mehr als vier Prozent. Der Starinvestor Warren Buffett hatte seine Beteiligung an dem Ölkonzern um die Hälfte reduziert.

Die internationale Medienbranche bleibt nach zwei grossen Deals offenbar weiter in Bewegung. Kreisenzufolge soll der weltgrösste Online-Händler Amazon an den Metro-Goldwyn-Mayer Filmstudios interessiert sein. Damit könnte Amazon seinen Streaming-Dienst Prime Video im zunehmend harten Wettbewerb stärken. Die Anteilscheine von Amazon legten moderat zu.

Erst Anfang dieser Woche hatte die Konsolidierungswelle in der Branche dafür gesorgt, dass der US-Telekomriese AT&T seine Mediensparte Warner Media (CNN, HBO, Warner Bros.) mit dem Angebot des Rivalen Discovery zusammenlegen will, um das Streamingangebot zu stärken. In Europa wollen die französischen Fernsehfirmen M6 und TF1 zusammengehen.

Die Aktien von AT&T, die am Vortag nach anfänglichen Gewinnen letztlich fast drei Prozent eingebüsst hatten, verloren nun als Schlusslicht im S&P 500 knapp sechs Prozent. AT&T gibt mit dem Deal weitgehend seine Ambitionen auf, ein grosser Player im Mediengeschäft zu sein. Und ohne den gesamten Barmittelzufluss von Warner Media müssen sich die Anleger von AT&T nun in Zukunft auf niedrigere Dividendenzahlungen einstellen./la/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL 0.24%35144.31 verzögerte Kurse.14.56%
NASDAQ 100 0.09%15125.951027 verzögerte Kurse.17.25%
NASDAQ COMP. 0.03%14840.712692 verzögerte Kurse.15.12%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
26.07.BÖRSE WALL STREET : US-Aktien, Dollar träge, alle Augen auf Fed-Sitzung diese Wo..
26.07.NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 15.630 Pkt - Dürr und Kion fester
DJ
26.07.IRW-PRESS : Modern Plant Based Foods Inc.: Modern Plant Based Foods Inc.: Modern..
DJ
26.07.IRW-PRESS : Canada Nickel Company Inc.: Canada Nickel stellt Unternehmens-Update..
DJ
26.07.IRW-PRESS : Canada Silver Cobalt Works : Canada -2-
DJ
26.07.IRW-PRESS : Canada Silver Cobalt Works : Canada Silver Cobalt setzt die Erweiter..
DJ
26.07.Kion hebt nach starkem Halbjahr die Jahresprognose an
DJ
26.07.Linde zahlt 1,06 USD Dividende je Aktie für 3Q
DJ
26.07.Aktien New York: Dow behauptet sich nach Rekordhoch
AW
26.07.DGAP-NEWS : KION Group erhöht die Prognose für das -3-
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
26.07.ANALYSE/JP-Morgan-Board legt Traumgehalt für CEO Dimon fest
DJ
26.07.Chiphersteller TSMC erwägt Bau einer Chipfabrik in Deutschland
AW
23.07.EU will in Kalifornien Büro für Kontakte zu Tech-Unternehmen eröffnen
DP
23.07.JPMorgan belässt Apple auf 'Overweight' - Ziel 175 Dollar
DP
23.07.JPMorgan hebt Ziel für Microsoft auf 300 Dollar - 'Overweight'
DP
23.07.ANALYSE/Disney muss bei Filmen zwischen Kino und Streaming lavieren
DJ
23.07.ANALYSE/Disney laviert bei neuen Filmen zwischen Kino und Streaming
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
26.07.The WSJ Dollar Index Falls 0.24% to 87.35 -- Data Talk
DJ
26.07.Euro Gains 0.26% to $1.1803 -- Data Talk
DJ
26.07.Sterling Gains 0.50% to $1.3817 -- Data Talk
DJ
26.07.Dollar Lost 0.15% to 110.39 Yen -- Data Talk
DJ
26.07.S&P/TSX Composite Index Ends 0.12% Lower at 20164.96 -- Data Talk
DJ
26.07.BOVESPA Index Ends 0.76% Higher at 126003.86 -- Data Talk
DJ
26.07.IPC Indice de Precios Y Cotizaciones Ends 1.25% Higher at 50897.79 -- Data Ta..
DJ
26.07.S&P MERVAL Index Ends 1.06% Higher at 65530.88 -- Data Talk
DJ
26.07.EQS-NEWS : Travis Pitt Joins Focus Partner Firm Escala Partners, Expanding Escal..
DJ
26.07.Dow Jones Industrial Average : U.S. stocks, dollar sluggish, all eyes on Fed ..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
DOW INC.62.01 verzögerte Kurse.3.16%
INTEL CORPORATION54.31 verzögerte Kurse.2.47%
CHEVRON CORPORATION100.95 verzögerte Kurse.2.11%
THE BOEING COMPANY225.85 verzögerte Kurse.1.95%
WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.47.25 verzögerte Kurse.1.55%
MERCK & CO., INC.77.24 verzögerte Kurse.-0.39%
THE HOME DEPOT, INC.331.18 verzögerte Kurse.-0.50%
NIKE, INC.165.09 verzögerte Kurse.-0.76%
UNITEDHEALTH GROUP413.54 verzögerte Kurse.-1.00%
AMGEN INC.245.08 verzögerte Kurse.-1.07%
Heatmap :