Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  USA  >  DJ Industrial    DJI   969420

DJ INDUSTRIAL

(969420)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Standardwerte rücken weiter vor

06.10.2020 | 16:33

NEW YORK (awp international) - Nach den klaren Gewinnen zum Wochenstart haben die US-Standardwerte am Dienstag ihre Aufwärtsbewegung mit etwas weniger Schwung fortgesetzt. Der Leitindex Dow Jones Industrial rückte in der ersten Stunde nach der Eröffnung um 0,33 Prozent auf 28 242,41 Punkte vor. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,11 Prozent auf 3412,44 Zähler nach oben. Der technologielastige Nasdaq 100 notierte mit minus 0,01 Prozent kaum verändert mit 11 507,45 Punkten.

Am Vortag hatte der Aktienmarkt mit kräftigen Kursgewinnen auf den sich verbessernden Gesundheitszustand des am Coronavirus erkrankten US-Präsidenten Donald Trump reagiert, der inzwischen das Krankenhaus verlassen hat und ins Weisse Haus zurückgekehrt ist. Trumps Ärzte gaben gleichwohl noch keine Entwarnung: Der Präsident sei "noch nicht über den Berg". Die Bullen am Aktienmarkt würden durch diese vorsichtige Einschätzung derzeit etwas ausgebremst, kommentierte Analyst David Madden von CMC Markets UK.

Die Chancen auf eine Einigung zwischen Republikanern und Demokraten für ein neues, billionenschweres US-Konjunkturpaket sind derweil etwas gestiegen. Finanzminister Steven Mnuchin und die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sprachen am Montag über Detailfragen und wollen dies am Dienstag fortsetzen. "Ein Deal wäre Musik in den Ohren von Investoren und könnte der Aktien-Rally, die mittlerweile auf ziemlich wackeligen Beinen steht, einen ordentlichen Schub geben", glaubt Marktanalyst Milan Cutkovic vom Handelshaus Axi.

Schlagzeilen machen am Dienstag einmal mehr Pharmawerte. So kommt das Mainzer Unternehmen Biontech der möglichen Marktzulassung seines Corona-Impfstoffkandidaten einen Schritt näher: Die europäische Arzneimittelbehörde Ema bestätigte, dass der Wirkstoff BNT162b2 in dem sogenannten Rolling-Review-Verfahren geprüft werde. Zuvor hatten Biontech und der Pharmakonzern Pfizer , der die Entwicklung unterstützt, das Prüfverfahren angekündigt. Die in New York an der Nasdaq notierten Biontech-Aktien legten um rund siebeneinhalb Prozent zu, die Pfizer-Papiere gaben leicht nach.

Die Anteile von Alexion Pharmaceuticals stiegen um rund zwei Prozent. Das Unternehmen hatte sein Umsatzziel für das laufende Jahr deutlich angehoben.

Medienberichten zufolge hat Apple Kopfhörer und Lautsprecher von Drittanbietern wie der schweizerischen Logitech aus seinem Online-Angebot gekippt. Dieser Schritt weckt laut Händlern Ängste, wonach der iPhone-Hersteller zusätzliche eigene Produkte in diesem Segment auf den Markt bringen könnte. Die Aktien von Apple verloren im Dow 0,9 Prozent. Schwächer waren in dem Leitindex nur noch die Titel des Pharmakonzerns Merck & Co mit einem Minus von einem Prozent. Logitech sackten in Zürich um 3,6 Prozent ab./ajx/he


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALEXION PHARMACEUTICALS, INC. 0.03%156.7 verzögerte Kurse.0.29%
APPLE INC. -1.37%127.14 verzögerte Kurse.-4.18%
BIONTECH SE -4.02%101.59 verzögerte Kurse.24.62%
CMC MARKETS PLC 1.91%427.5 verzögerte Kurse.9.34%
DJ INDUSTRIAL -0.57%30814.26 verzögerte Kurse.0.68%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. -1.65%90.62 verzögerte Kurse.5.47%
NASDAQ 100 -0.73%12803.932503 verzögerte Kurse.-0.65%
NASDAQ COMP. -0.87%12998.502287 verzögerte Kurse.0.86%
PFIZER INC. -0.14%36.7 verzögerte Kurse.-0.30%
S&P 500 -0.72%3768.25 verzögerte Kurse.0.32%
Alle Nachrichten auf DJ INDUSTRIAL
15.01.Aktien New York Schluss: Weitere Gewinnmitnahmen vor langem Wochenende
DP
15.01.Aktien New York: Indizes dämmen Verluste wieder ein
AW
15.01.Aktien Frankfurt Schluss: Späte Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende
DP
15.01.Aktien New York: Kurse rutschen ab - Schwache Daten, mässige Bankenzahlen
AW
15.01.BÖRSE WALL STREET : Pharmawerte ziehen Schweizer Börse ins Plus
RE
15.01.INDEX-FLASH: Dax und EuroStoxx weiten Verluste mit US-Börsen aus
DP
15.01.Aktien New York: Kurse rutschen ab - Bankenzahlen und Daten enttäuschen
AW
15.01.Aktien New York Ausblick: Leichte Verluste zum Start der Berichtssaison erwar..
AW
15.01.Börse Frankfurt-News: Optimismus überwiegt (Zertifikate-Trends)
DP
15.01.INTEL IM FOKUS : Mit neuem Chef zu frischem Schwung?
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
15.01.Epic legt Beschwerde gegen Apple auch in Grossbritannien ein
AW
15.01.JPMorgan überrascht mit Gewinnsprung im Schlussquartal
AW
15.01.SAP-Chef - Erster Handelstag von Qualtrics in Kürze
RE
15.01.JPMorgan überrascht mit Gewinnsprung Ende 2020 - Aktie legt zu
AW
15.01.SAP bestätigt - Vorstandsmitglied Fox-Martin verlässt den Konzern
RE
15.01.JPMorgan überrascht mit Gewinnsprung Ende 2020 - Weniger Sorgen um Kredite
DP
15.01.JPMORGAN CHASE : UPDATE/JP Morgan macht über 12 Milliarden US-Dollar Gewinn
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
05:26Asia shares pare losses as China economy rebounds
RE
03:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
17.01.Wall St Week Ahead-Earnings season to test surge in regional banks stocks
RE
17.01.After Stock Surge, Investors Ask Companies What's Ahead
DJ
16.01.Earnings season to test surge in regional banks stocks
RE
15.01.Bank earnings, Biden plan lead stocks lower
RE
15.01.Data, lockdowns weigh on stocks and oil; dollar rises
RE
15.01.Wall Street closes lower as banks, energy shares tumble
RE
15.01.Equities End Lower as Biden Unveils $1.9 Trillion Stimulus Plan, Retail Sales..
MT
15.01.S&P 500 Posts 1.5% Weekly Decline, Led by Communication Services, Technology;..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
THE HOME DEPOT, INC.275.59 verzögerte Kurse.2.70%
AMGEN INC.245.49 verzögerte Kurse.1.58%
MERCK & CO., INC.83.38 verzögerte Kurse.1.47%
MCDONALD'S CORPORATION209.91 verzögerte Kurse.0.68%
THE TRAVELERS COMPANIES143.24 verzögerte Kurse.0.65%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC.301.01 verzögerte Kurse.-2.23%
THE BOEING COMPANY204.32 verzögerte Kurse.-2.66%
INTEL CORPORATION57.58 verzögerte Kurse.-2.82%
CHEVRON CORPORATION92.09 verzögerte Kurse.-3.56%
DOW INC.57.31 verzögerte Kurse.-3.92%
Heatmap :