Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(969420)
verzögerte Kurse. Verzögert USA - 23.09. 23:03:35
34764.82 PTS   +1.48%
Vorbörslich
-0.19%
34697.84 PTS
11:08Airbus und IG Metall wollen kommende Woche verhandeln
DJ
11:05Malaysias Verbraucherinflation sinkt auf Fünfmonatstief und entspricht dem revidierten Ziel der Zentralbank
MT
11:01MAKRO TALK/ING : Lieferkettenprobleme könnten bis Sommer 22 anhalten
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Indizes drehen nach Rekordhoch ins Minus

10.02.2021 | 17:07

NEW YORK (awp international) - Die US-Aktienmärkte haben am Mittwoch ihre anfängliche Rekordjagd gestoppt und sind in die Verlustzone abgedreht. Börsianer begründeten die Abschwächung mit "zahmen" US-Inflationsdaten, die die Sorge aufkommen liessen, dass das kurzfristige Wirtschaftswachstum schwach bleibe. Die Inflationsrate betrug im Januar 1,4 Prozent und war damit ebenso niedrig wie im Dezember. Auch die Kerninflation ohne die oft schwankenden Energie- und Lebensmittelpreise blieb zum Vormonat unverändert.

Der Dow Jones Industrial stieg am Mittwoch gleich nach Handelsbeginn auf einen Höchststand von 31 509 Punkten. Kurs darauf ging es aber recht schnell in die Minuszone. Zuletzt notierte der US-Leitindex 0,03 Prozent tiefer bei 31 367,09 Zählern. Auch die anderen Leitindizes erklommen zunächst Rekordhöhen. Der marktbreite S&P 500 verlor zuletzt 0,23 Prozent auf 3902,19 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 büsste 0,63 Prozent auf 13 600,75 Punkte ein.

Die Aktien hatten den Tag höher begonnen, da spekuliert wurde, dass die schwachen Preisdaten eine Beschleunigung des Wachstums bedeuten könnten, ohne eine destabilisierende Inflation zu verursachen. Die Verbraucherpreisdaten sind Teil einer sich intensivierenden Debatte an den Finanzmärkten über den Verlauf der Inflation. Trotz der gedämpften Januar-Zahlen sorgen sich die Anleger weiterhin, dass der Preisdruck in den kommenden Monaten zunehmen wird.

Auf Unternehmensseite machten wieder Quartalszahlen Schlagzeilen, und dies zumeist positiv. Für die Aktien von Coca-Cola ging es um 0,2 Prozent nach oben. Auf bereinigter Basis hatte der im Dow enthaltene Brausekonzern mit seinem erzielten Gewinn je Aktie die Erwartungen übertroffen.

Auch bei Under Armour reagierten die Anleger erfreut auf den Zwischenbericht, hier rückten die Papiere um 7,5 Prozent vor. Bei General Motors dagegen kamen die Zahlen nicht gut an, wie ein Minus von 5,5 Prozent zeigte. Die Aktien des Autobauers hatten allerdings auch zuletzt den höchsten Stand seit ihrer Börsenrückkehr im Jahr 2010 erreicht.

Im Tech-Sektor sorgte der Netzwerkspezialist Cisco für Gesprächsstoff. Nach dem am Vortag erreichten höchsten Stand seit einem Jahr droht die Rally vorerst zu enden. Trotz solider Zahlen ging es um 5,5 Prozent bergab. Damit waren die Aktien das Schlusslicht im Dow. Resultate und Ausblick fielen Experten zufolge weitgehend erwartungsgemäss.

Besser erging es da den Papieren von Twitter , die um 7,8 Prozent anzogen. Der Kurznachrichtendienst hat im vergangenen Quartal sein Geschäft deutlich ausgebaut, auch wenn die Entwicklung der Nutzerzahlen verhalten blieb. Jefferies-Analyst Brent Thill zeigte sich beeindruckt von deutlich übertroffenen Erwartungen beim Umsatz und dem operativen Ergebnis.

Der Fahrdienstvermittler Lyft hob die Stimmung seiner Anleger mit einer von Analysten gelobten Kostenentwicklung, die Quartalszahlen über den Erwartungen ermöglichte. Die Aktien zogen um 3,5 Prozent an. Jene des Konkurrenten Uber folgten mit einem Plus von 2,9 Prozent./edh/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CISCO SYSTEMS, INC. 2.11%56.69 verzögerte Kurse.26.68%
DJ INDUSTRIAL 1.48%34764.82 verzögerte Kurse.10.83%
GENERAL MOTORS COMPANY 2.25%51.92 verzögerte Kurse.24.69%
LONDON BRENT OIL 0.08%77.4 verzögerte Kurse.44.45%
LYFT, INC. 1.74%55.64 verzögerte Kurse.13.25%
NASDAQ 100 0.92%15316.580781 Realtime Kurse.16.60%
NASDAQ COMP. 1.04%15052.243848 Realtime Kurse.14.42%
S&P 500 1.21%4448.98 verzögerte Kurse.15.92%
UNDER ARMOUR, INC. 3.23%21.43 verzögerte Kurse.24.81%
WTI -0.05%73.33 verzögerte Kurse.46.78%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
11:08Airbus und IG Metall wollen kommende Woche verhandeln
DJ
11:05Malaysias Verbraucherinflation sinkt auf Fünfmonatstief und entspricht dem revidierten ..
MT
11:01MAKRO TALK/ING : Lieferkettenprobleme könnten bis Sommer 22 anhalten
DJ
11:01PTA-NEWS : Blockchain Infrastructure Group AG: Veröffentlichung des Halbjahresabschlusses ..
DJ
10:58TEAMVIEWER AG : Veröffentlichung gemäß § -4-
DJ
10:58TEAMVIEWER AG : Veröffentlichung gemäß § -3-
DJ
10:58TEAMVIEWER AG : Veröffentlichung gemäß § -2-
DJ
10:58TEAMVIEWER AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verb..
DJ
10:54Kering verbannt tierische Pelze ab Herbst 2022 bei allen Marken
DJ
10:54MAKRO TALK/COMMERZBANK : Deutsche Wirtschaft verliert im 4Q Tempo
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
11:31Nike Fiscal Q1 Earnings Rise Above Estimates as Sales Trail Street -- Shares Drop in Pr..
MT
11:10Nike senkt Umsatzprognose für 2022 aufgrund von Problemen in der Lieferkette und setzt ..
MT
10:31APPLE : EU-Pläne für Universal-Ladekabel sind innovationsfeindlich
DJ
09:03Jefferies belässt Salesforce auf 'Buy' - Ziel 325 Dollar
DP
08:47JPMorgan hebt Ziel für Nike auf 192 Dollar - 'Overweight'
DP
08:36BOEING IM FOKUS : Mit hängenden Flügeln
DP
08:17JPMorgan hebt Ziel für Salesforce auf 316 Dollar - 'Overweight'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
11:05MIKE FRASER : FTSE Down, Mitie Group's Raised Full-Year Guidance Is Seen Lifting Market Es..
DJ
11:05Malaysia's Consumer Inflation Weakens to Five-Month Low, Meeting Central Bank's Revised..
MT
11:04BÖRSE WALL STREET : Alarmed by Evergrande, China's lenders hold back on new credit for pro..
RE
10:58TEAMVIEWER AG : Release according to -4-
DJ
10:58TEAMVIEWER AG : Release according to -3-
DJ
10:58TEAMVIEWER AG : Release according to -2-
DJ
10:58TEAMVIEWER AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securit..
DJ
10:42Kering Goes Fur-Free Across All Brands
DJ
10:25DIC Asset AG english
DJ
10:23PRESS RELEASE : Aurubis AG: Aurubis Supervisory Board extends CEO Roland Harings' mandate ..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
SALESFORCE.COM, INC.277.86 verzögerte Kurse.7.21%
AMERICAN EXPRESS COMPANY173.36 verzögerte Kurse.3.50%
JPMORGAN CHASE & CO.161.18 verzögerte Kurse.3.38%
CATERPILLAR INC.196.62 verzögerte Kurse.2.75%
VISA228.31 verzögerte Kurse.2.50%
THE HOME DEPOT, INC.335.91 verzögerte Kurse.-0.01%
UNITEDHEALTH GROUP408.03 verzögerte Kurse.-0.16%
THE COCA-COLA COMPANY54.04 verzögerte Kurse.-0.17%
Heatmap :