Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(969420)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Dow und S&P lassen weitere Rekorde folgen

25.10.2021 | 20:09

NEW YORK (awp international) - Vor einer Flut an Unternehmensberichten in den kommenden Tagen haben sich die Anleger am Montag an den US-Börsen weiter mutig gezeigt. Die New Yorker Indizes setzten sich allesamt ins Plus ab und so reichte es sowohl beim Dow Jones Industrial als auch dem S&P 500 für erneute Bestmarken. Der Leitindex Dow stieg zuletzt um 0,20 Prozent auf 35 746,91 Punkte und der marktbreite S&P 500 um 0,48 Prozent auf 4566,83 Zähler.

Noch optimistischer gingen die Anleger an die Technologiewerte heran, bevor nach Handelsschluss Facebook und im weiteren Wochenverlauf viele andere US-Branchengiganten ihre Quartalsergebnisse vorlegen. Der von diesem Sektor geprägte Auswahlindex Nasdaq 100 rückte am Montag um 0,97 Prozent auf 15 504,76 Punkte vor. Er hat aber auch etwas Aufholbedarf, schliesslich ist er im Gegensatz zu den vorgenannten New Yorker Indizes von einem Rekord noch ein Stück entfernt.

Am Markt hiess es, die Anleger blickten weiterhin mit vorsichtigem Optimismus auf die Berichtssaison der Unternehmen, die in den kommenden Tagen auf Hochtouren läuft. "Die Berichte waren bisher sehr vielversprechend, aber ob die Märkte den Schwung weiter mitnehmen können, hängt davon ab, ob die grossen Tech-Unternehmen mit an Bord sind oder nicht", kommentierte Marktanalyst Craig Erlam vom Broker Oanda. Er bezog sich damit auf die im Wochenverlauf erwarteten Resultate von Konzernen wie Alphabet , Microsoft , Apple und Amazon .

Was diesen vier Giganten schon längst gelang, ist nun auch bei Tesla Realität: Der Elektroautobauer ist am Montag mit einem Kurssprung um fast zehn Prozent in die Riege der US-Konzerne mit einer Marktbewertung von einer Billion US-Dollar aufgenommen worden. Zuletzt hatte schon ein starker Quartalsbericht die Aktien wieder auf Rekordrally geschickt, nun fungierte es als neuer Treiber, dass der US-Autovermieter Hertz 100 000 Elektroautos bestellt hat. Die Aktie steht nun auch vor dem Bruch der 1000-Dollar-Marke.

Bereits an diesem Montag stehen nach Handelsschluss die Kennziffern von Facebook auf der Agenda. Der Konzern war zeitweise auch mehr als eine Billion Dollar schwer gewesen. Während Facebook allgemein immer stärker unter Druck gerät, ranken sich derzeit die Spekulationen um die Frage, ob Gründer Mark Zuckerberg dem Konzern einen neuen Namen gibt. Die Aktie schaffte es zuletzt knapp mit 0,2 Prozent ins Plus.

Die zuletzt kräftig unter Druck geratenen Papiere von Paypal erholten sich um 4,1 Prozent. Für Erleichterung sorgte, dass der Zahlungsabwickler Berichten über Übernahmegespräche mit Pinterest entgegen trat. Man strebe derzeit keinen Kauf der Fotoplattform an, teilte Paypal mit. Die Pinterest-Aktien sackten daraufhin um 12,4 Prozent ab.

Allgemein gefragt waren einmal mehr die Ölwerte, wie Kursgewinne von 0,9 Prozent beim Dow-Wert Chevron sowie 1,6 Prozent bei Exxonmobil zeigten. Der Preis für die US-Ölsorte WTI war am Montag erstmals seit 2014 wieder über die Marke von 85 US-Dollar gestiegen. Eine hohe Nachfrage bei nur begrenztem Angebot gilt bei Öl seit Wochen schon als Preistreiber./tih/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -0.04%35686.42 verzögerte Kurse.12.98%
NASDAQ 100 -0.22%16288.502205 Realtime Kurse.26.67%
NASDAQ COMP. -0.07%15675.26133 Realtime Kurse.21.71%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
16:09Aktien New York: Dow moderat im Plus nach kräftiger Erholung
AW
14:53Aktien New York Ausblick: Nur moderate Gewinne nach Erholungsrally
AW
14:49BÖRSE WALL STREET : Börsen legen Verschnaufpause ein - Omikron bleibt Thema
RE
13:45Stärkerer US-Dollar am frühen Mittwoch, Blick auf CPI am Freitag
MT
13:32Aktien steigen vor der Glocke, US-Aktien stehen vor dem dritten Tag mit Gewinnen; Europ..
MT
13:01MBA US-Hypothekenanträge erholen sich in der Woche zum 3. Dezember; Refinanzierungen st..
MT
12:10Wall Street vor Glockenschlag stabil, Europa im Plus, Asien höher
MT
07.12.US-Aktien legen zu, da Omicron-Bedenken nachlassen; große Tech-Aktien steigen an
MT
07.12.Aktien New York Schluss: Anleger gehen ins Risiko - Apple auf Rekordhoch
AW
07.12.Täglicher Überblick über die wichtigsten US-Wirtschaftsdaten für den 7. Dezember
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
16:23++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (08.12.2021) +++
DJ
15:56Morgan Stanley hebt Ziel für Apple auf 200 Dollar - 'Overweight'
DP
15:18Finanzaktien steigen am Mittwoch vor der Glocke
MT
15:01Finanzen
MT
14:37MÄRKTE USA/Leichtes Plus nach jüngsten Rally-Gewinnen
DJ
13:01HONEYWELL INTERNATIONAL INC. : BofA Securities ist weniger optimistisch
MM
12:28JPMorgan belässt Intel auf 'Overweight' - Ziel 64 Dollar
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
16:44US Total Crude Oil Stocks Fall in Week Ended Dec. 3 on Further SPR Draw
MT
16:33Wall Street subdued as Omicron worries overshadow vaccine update
RE
16:31US Total Weekly EIA Crude Oil Stocks Fall by 1.9 Million Barrels After Prior 2.9 Millio..
MT
16:01October JOLTS Report Shows 11.033 Million Job Openings Vs. Expected 10.469 Million, Pri..
MT
15:25Wall Street Sees Cautiously Higher Open as Positive Pfizer Vaccine News Eases Omicron F..
MT
14:29US Futures Higher as Positive Pfizer Vaccine News Ease Omicron Fears
MT
14:20Top Premarket Decliners
MT
14:15Top Premarket Gainers
MT
13:45US Dollar Stronger Early Wednesday, Eyeing CPI Friday
MT
13:32Stocks Point Higher Pre-Bell as US Equities Set for Third Day of Gains; Europe Mixed, A..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
Heatmap :