Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(969420)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Dow behauptet sich nach Rekordhoch

26.07.2021 | 20:16

NEW YORK (awp international) - Die US-Aktienmärkte haben zum Start der neuen Woche an ihren Rekordkurs vom Freitag angeknüpft. Frische US-Konjunkturdaten sorgten jedoch für einen leichten Dämpfer. So waren die Verkäufe neuer Häuser im Juni um 6,6 Prozent gefallen und damit zum dritten Mal in Folge. Analysten hatten mit einem Anstieg um 3,5 Prozent gerechnet.

Der Dow Jones Industrial erklomm zunächst eine weitere Höchstmarke bei 35 116 Punkten und notierte zuletzt 0,09 Prozent höher bei 35 091,80 Zählern. Auch der S&P 500 schwang sich zu einem weiteren Höchststand empor und gewann zuletzt 0,09 Prozent auf 4415,58 Punkte. Für den Nasdaq 100 ging es ebenfalls auf ein Rekordhoch. Zuletzt stieg das technologielastige Marktbarometer um 0,03 Prozent auf 15 115,66 Zähler.

Bestimmt wird die neue Börsenwoche von der Bekanntgabe der Quartalszahlen grosser US-Technologie- und Internetkonzerne wie Apple , Microsoft und Alphabet . Gespannt warten die Anleger auch auf die Geschäftszahlen von Tesla , die der Elektroautobauer bereits an diesem Montag nach Börsenschluss vorlegen wird.

"Wir gehen in eine sehr ereignisreiche Woche mit grossen Tech-Gewinnen und einer Fed-Sitzung," sagte Marktexperte Chris Zaccarelli von Independent Advisor Alliance. Der Markt habe letzte Woche gezeigt, wie widerstandsfähig er sei. Nun erwarte er aber mehr Vorsicht der Anleger, da sich alle Augen und Ohren auf die US-Notenbank richteten.

Aus Branchensicht standen Ölwerte ganz oben in der Anlegergunst. So rückten die Chevron-Papiere um 1,7 Prozent vor. Die Titel von ExxonMobil und ConocoPhillips legten um 1,9 Prozent beziehungsweise 2,0 Prozent zu.

Die Aktien von Aon kletterten um 9,3 Prozent nach oben, nachdem der Versicherungsmakler dem geplanten Zusammenschluss mit Willis Towers Watson eine Absage erteilt hatte, um den Rechtsstreit mit dem US-Justizministerium (DOJ) zu beenden. Aon hatte die geplante 30 Milliarden Dollar schwere Übernahme von Willis Towers Watson im März 2020 angekündigt. Das DoJ hatte eine zivilrechtliche Kartellklage eingereicht, um den Deal zu blockieren, da die Übernahme einen Maklerriesen schaffen und den Wettbewerb zwischen zwei der drei weltgrössten Versicherungsmakler ausschalten würde./edh/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -0.15%33919.84 verzögerte Kurse.13.00%
NASDAQ 100 0.10%15027.769916 Realtime Kurse.18.97%
NASDAQ COMP. 0.22%14746.397621 Realtime Kurse.16.73%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
21.09.RELAY MEDICAL CORP. : Relay & Fio geben die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung ..
DJ
21.09.API-Daten zeigen Rückgang der US-Rohöllagerbestände
DJ
21.09.US-Aktien schwanken am Dienstag vor Beginn der zweitägigen Fed-Sitzung und dem bevorste..
MT
21.09.STUDIE : Einmal-Impfstoff von Johnson & Johnson wirksamer durch Zweitimpfung
DJ
21.09.NACHBÖRSE/XDAX -0,2% auf 15.311 Punkte
DJ
21.09.US-Aktien schwanken am Dienstag vor Beginn der zweitägigen Fed-Sitzung, Märkte erwarten..
MT
21.09.Energieaktien erholen sich am Dienstag, Ölpreise steigen
MT
21.09.Izotropic unterzeichnet Vereinbarung mit der Johns Hopkins University School of Medicin..
DJ
21.09.US Dollar erholt sich teilweise am Dienstag vor der FOMC-Sitzung
MT
21.09.BABBEL GROUP AG : Babbel Group hat gemeinsam mit ihren Aktionären beschlossen, den geplant..
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
21.09.INSIDER-VERKAUF : Unitedhealth Group
MT
21.09.STUDIE : Einmal-Impfstoff von Johnson & Johnson wirksamer durch Zweitimpfung
DJ
21.09.Finanztitel steigen im Nachmittagshandel
MT
21.09.Johnson & Johnson-Einheit arbeitet mit Persephone Biosciences bei der Stuhlanalyse zusa..
MT
21.09.JPMorgan kauft College-Finanzplanungsplattform Frank für ungenannte Summe
MT
21.09.JPMORGAN CHASE : Chase kommt nach Großbritannien und bietet Privatkunden ein unkompliziert..
BU
21.09.Walgreens Boots Alliance erhöht Beteiligung an Shields Health Solutions durch Investiti..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
03:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
03:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
02:14Wall Street ends near flat on cautious note ahead of Fed
RE
02:14RBA Ramps Up Warnings About Soaring House Prices, Instability Risk
DJ
01:14Asian Development Bank Dims Asia Economic Forecast as Covid Endures
DJ
21.09.Utilities Shares Fall -- Utilities Roundup
DJ
21.09.The WSJ Dollar Index Falls 0.05% to 87.79 -- Data Talk
DJ
21.09.Euro Lost 0.01% to $1.1728 -- Data Talk
DJ
21.09.Sterling Gains 0.01% to $1.3659 -- Data Talk
DJ
21.09.Dollar Lost 0.17% to 109.22 Yen -- Data Talk
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
AMERICAN EXPRESS COMPANY163.27 verzögerte Kurse.1.68%
THE HOME DEPOT, INC.334.22 verzögerte Kurse.0.91%
MCDONALD'S CORPORATION240.5 verzögerte Kurse.0.59%
NIKE, INC.155.02 verzögerte Kurse.0.50%
JOHNSON & JOHNSON164.53 verzögerte Kurse.0.44%
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION132.97 verzögerte Kurse.-1.00%
CISCO SYSTEMS, INC.55.26 verzögerte Kurse.-1.13%
DOW INC.55.53 verzögerte Kurse.-1.16%
3M COMPANY178.42 verzögerte Kurse.-1.17%
WALT DISNEY COMPANY (THE)171.17 verzögerte Kurse.-4.17%
Heatmap :