Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  USA  >  DJ Industrial    DJI   969420

DJ INDUSTRIAL

(969420)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York Ausblick: Nach der Kursally wächst die Skepsis

22.06.2020 | 14:04

NEW YORK (awp international) - Anleger an der Wall Street sind zu Beginn der neuen Woche nicht zu Käufen aufgelegt. Der Leitindex Dow Jones Industrial dürfte am Montag die Verluste vom Freitag noch etwas ausweiten. Börsianer zeigen sich wie schon in der vergangenen Woche skeptisch, ob die Erholung der Wirtschaft die grossen Vorschusslorbeeren der Börsen der vergangenen Wochen und Monate am Ende rechtfertigen kann.

Rund eineinhalb Stunden vor dem Handelsbeginn taxierte der Broker IG den Dow 0,1 Prozent niedriger auf 25 850 Punkte. Damit rückt die runde 25 000er Marke wieder in den Fokus, über der sich der Leitindex in der vergangenen Woche etabliert hatte.

"Aktienmärkte und Realwirtschaft - diese beiden Universen waren in der Vergangenheit eng miteinander verbunden. Jetzt scheinen für beide unterschiedliche Realitäten zu gelten", schrieb Analyst Mobeen Tahir vom Vermögensverwalter Wisdomtree. So seien in den USA im April 20 Millionen Jobs verloren gegangen, von denen im Mai nur 2,8 Millionen zurückgewonnen seien. Gleichzeitig spiegele die Stimmung vor allem an der technologielastigen Börse Nasdaq ein bislang grossartiges Aktienjahr wider. Möglicherweise sei der Markt "über sich selbst hinausgewachsen".

Unter Druck sind im vorbörslichen Aktienhandel an der Nasdaq die Papiere von American Airlines geraten. Sie büssten fast neun Prozent ein. Die durch die Corona-Krise angeschlagene Fluggesellschaft will sich Kreisen zufolge 1,5 Milliarden US-Dollar über den Verkauf von Aktien und Wandelanleihen beschaffen.

Daneben dürften Analystenkommentare die Kurse bewegen. Papiere von Kraft Heinz gaben vorbörslich um ein knappes Prozent nach, belastet von einer Verkaufsempfehlung von Goldman Sachs. Nach einem Kaufvotum des Analysehauses Redburn für die Aktien von Fiat Chrysler rückten diese um 3,5 Prozent vor. Papiere des Biotech-Unternehmens Biogen fielen um 1,3 Prozent, nachdem die Barclays Bank die Kaufempfehlung gestrichen hat./bek/jha/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMERICAN AIRLINES GROUP INC. -4.14%15.76 verzögerte Kurse.-0.06%
BARCLAYS PLC 1.69%151.32 verzögerte Kurse.1.45%
BIOGEN INC. -1.59%275.84 verzögerte Kurse.12.65%
DJ INDUSTRIAL -0.57%30814.26 verzögerte Kurse.0.68%
NASDAQ 100 -0.73%12803.932503 verzögerte Kurse.-0.65%
NASDAQ COMP. -0.87%12998.502287 verzögerte Kurse.0.86%
S&P 500 -0.72%3768.25 verzögerte Kurse.0.32%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. -2.23%301.01 verzögerte Kurse.14.14%
THE KRAFT HEINZ COMPANY -0.28%31.99 verzögerte Kurse.-7.70%
Alle Nachrichten auf DJ INDUSTRIAL
18.01.BÖRSE WALL STREET : Schweizer Börse tendiert seitwärts - Luxus gefragt
RE
18.01.Börse Frankfurt-News: Wochenausblick: "Bloß kein Lockdown der Wirtschaft"
DP
18.01.Aktien Frankfurt Eröffnung: Investoren halten sich weiter zurück
DP
18.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
18.01.Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger halten sich weiter zurück
AW
18.01.Morning Briefing - International
AW
15.01.Aktien New York Schluss: Weitere Gewinnmitnahmen vor langem Wochenende
DP
15.01.Aktien New York: Indizes dämmen Verluste wieder ein
AW
15.01.Aktien Frankfurt Schluss: Späte Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende
DP
15.01.Aktien New York: Kurse rutschen ab - Schwache Daten, mässige Bankenzahlen
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
19.01.CATERPILLAR INC. : Ex-Dividende Tag
FA
18.01.Credit Suisse hebt Ziel für Salesforce an - 'Outperform'
DP
18.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (18.01.2021) +++
DJ
18.01.INTEL : ANALYSE/Intel braucht zur Erholung mehr als nur technisches Können
DJ
18.01.ANALYSE/Banken bleiben mit Ausschüttungen vorsichtig
DJ
18.01.HYPE UM CLUBHOUSE : Audio-Social-Media-App überholt Telegram
DP
18.01.THE TRAVELERS COMPANIES : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
01:28Asia shares look to China for recovery lead, earnings in focus
RE
01:04Trump orders assessment of security risks of Chinese made drones in U.S. gove..
RE
18.01.Global stocks waver as COVID-19 fears trump recovery hopes
RE
18.01.Stocks waver as COVID-19 fears trump recovery hopes
RE
18.01.SPX Flow Unit to Redeem Remaining Uutechnic Minority Shares
MT
18.01.GLOBAL MARKETS LIVE: Deliveroo, Zurich Insurance, Bayer…
18.01.Weekly market update : Volatility could reappear
18.01.Goldman Sachs Boosts Spirax-Sarco Engineering PT, Keeps Sell Rating
MT
18.01.World shares sink as virus fears offset recovery hopes
RE
18.01.TAKE FIVE : No.46 enters the White House
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
THE HOME DEPOT, INC.275.59 verzögerte Kurse.2.70%
AMGEN INC.245.49 verzögerte Kurse.1.58%
MERCK & CO., INC.83.38 verzögerte Kurse.1.47%
MCDONALD'S CORPORATION209.91 verzögerte Kurse.0.68%
THE TRAVELERS COMPANIES143.24 verzögerte Kurse.0.65%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC.301.01 verzögerte Kurse.-2.23%
THE BOEING COMPANY204.32 verzögerte Kurse.-2.66%
INTEL CORPORATION57.58 verzögerte Kurse.-2.82%
CHEVRON CORPORATION92.09 verzögerte Kurse.-3.56%
DOW INC.57.31 verzögerte Kurse.-3.92%
Heatmap :