Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  USA  >  DJ Industrial    DJI   969420

DJ INDUSTRIAL

(969420)
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate TTMzero - 27.01. 15:31:47
30610.1 PTS   -1.06%
15:10Wdh/Aktien New York Ausblick: Dow unter Druck - Zahlen und Short-Seller im Blick
AW
08:45Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
08:03DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Investoren halten sich zurück
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York Ausblick: Leichte Verluste - Facebook und Übernahme im Fokus

02.02.2017 | 15:12

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street dürften sich die Anleger auch am Donnerstag zunächst nicht allzu weit aus der Deckung wagen. Im Fokus der Anleger steht weiter die laufende Unternehmensberichtssaison, diesmal unter anderem mit positiv aufgenommenen Zahlen von Facebook. Zudem sorgte eine mögliche Milliarden-Übernahme für Gesprächsstoff.

Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial <US2605661048> gut eine halbe Stunde vor Handelsbeginn 0,33 Prozent tiefer auf 19 825 Punkte. Damit würde der US-Leitindex wieder an den tags zuvor unterbrochenen Rückschlag anknüpfen. Zur Wochenmitte hatte er nach der Zinsentscheidung der amerikanischen Notenbank Fed ein knappes Plus ins Ziel gerettet. Die Währungshüter hatten wie erwartet nichts an ihrer Geldpolitik geändert.

Die Aktien von Facebook <US30303M1027> legten vorbörslich um knapp 1 Prozent auf 134,55 US-Dollar zu und steuern damit auf ein Rekordhoch zu. Im vergangenen Quartal hatte das Online-Netzwerk mit einem weiter rasanten Wachstum alle Erwartungen übertroffen. Während der Umsatz vor allem dank der Werbeerlöse um gut die Hälfte stieg, verdoppelte sich der Gewinn sogar. Anthony DiClemente vom japanischen Analysehaus Nomura sprach von einem "Mega-Quartal".

Die 500 Millionen Dollar Strafzahlung an die Spielefirma ZeniMax, zu der ein Geschworenen-Gericht Facebook im Streit um die Entwicklungsgeschichte der Virtual-Reality-Brille Oculus VR verdonnerte, ließ die Anleger offenbar kalt. Facebook hatte Oculus im Frühjahr 2014 für rund zwei Milliarden Dollar gekauft und kündigte an, eine Berufung gegen das Urteil zu prüfen.

Bei Merck & Co <US58933Y1055> reichte es vor dem Handelsstart immerhin für ein Kursplus von knapp 0,5 Prozent. Bessere Verkäufe des Krebsmittels Keytruda als erwartet halfen dem Pharmakonzern im vierten Quartal, Umsatzverluste bei anderen Medikamenten auszugleichen, die ihren Patentschutz verloren haben. Die Aktien von Philip Morris <US7181721090> gewannen 2,5 Prozent, nachdem der Tabakkonzern Experten mit seiner Gewinn-Zielspanne für 2017 positiv überrascht hatte.

Eine Offerte des Konsumgüterkonzerns Reckitt Benckiser <GB00B24CGK77> trieb die Papiere des amerikanischen Babynahrungsherstellers Mead Johnson <US5828391061> um über ein Viertel auf 87,63 Dollar nach oben. Es werde über einen Preis von 90 Dollar je Mead-Johnson-Aktie gesprochen, hieß es von beiden Unternehmen. Mit einem Volumen von knapp 17 Milliarden Dollar wäre es die größte Übernahme in der Geschichte der Briten - deren Aktie legte in London um 3,5 Prozent zu.

Offen für potenzielle Kaufinteressenten ist laut einem Pressebericht auch der Warenhausbetreiber Macy's. Damit wolle der scheidende Konzernlenker Terry Lundgren die von der Investmentfirma Starboard angestrebten Veränderungen im Verwaltungsrat (Board) verhindern. Starboard ist an Macy's beteiligt. Vorbörslich gewann die Aktie fast 4 Prozent.

Dagegen büßten die Titel des Modeunternehmens Ralph Lauren über 7 Prozent ein, nachdem der Weggang von Konzernchef Stefan Larsson zum 1. Mai bekannt geworden war. Er hat sich mit dem Firmengründer überworfen. Bei Konkurrent Urban Outfitters sorgte eine Verkaufsempfehlung der US-Investmentbank Goldman Sachs für einen Kursrutsch von annähernd 4 Prozent./gl/ag


© dpa-AFX 2017
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -0.07%30937.04 verzögerte Kurse.1.16%
MERCK & CO., INC. -1.11%80.25 verzögerte Kurse.-1.89%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. -0.45%281.76 verzögerte Kurse.7.33%
Alle Nachrichten auf DJ INDUSTRIAL
15:10Wdh/Aktien New York Ausblick: Dow unter Druck - Zahlen und Short-Seller im Bl..
AW
08:45Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
08:03DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Investoren halten sich zurück
DP
00:05Aktien New York Schluss: Dow stagniert - Quartalszahlen mit Licht und Schatte..
DP
26.01.Aktien New York Schluss: Stagnation - Berichtssaison ohne klaren Trend
AW
26.01.Aktien New York: Dow legt nach Quartalszahlen etwas zu - S&P 500 schafft Reko..
AW
26.01.Europäische Börsen auf Erholungskurs - Sorgen bleiben
RE
26.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich von schwachem Wochenstart
DP
26.01.BÖRSE WALL STREET : Schweizer Börse zieht an - UBS nach Jahresabschluss im Hoch
RE
26.01.Aktien New York: S&P 500 schafft mit Mühe Rekordhoch - Quartalszahlen im Blic..
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
14:11BOEING : macht über 8 Milliarden Dollar Verlust im Schlussquartal
DJ
14:01Boeing muss 2020 Rekordverlust verschmerzen
DP
13:41JPMORGAN CHASE : JP Morgan gründet Digitalbank in Großbritannien
DJ
13:17BOEING : EU-Luftfahrtbehörde gibt Boeing 737 Max wieder Flugfreigabe
DJ
13:08Barclays hebt Ziel für Microsoft auf 269 Dollar - 'Overweight'
DP
12:23Flugaufsicht lässt Krisenjet Boeing 737 Max in Europa wieder in die Luft
DP
11:57MICROSOFT : ANALYSE/Microsoft meistert das Spiel mit der Cloud
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
15:19STREET COLOR : Boeing CEO Says 777x Certification Will be More Costly and Take L..
MT
15:18THE BIG SHORT : GameStop effect puts global bets worth billions at risk
RE
15:17Wall Street Futures in Red Territory Ahead of Fed Rate Decision
MT
15:17SECTOR UPDATE : Consumer Stocks Slip Pre-Bell Wednesday
MT
15:14Facebook's Ad Machine to Power Growth; Antitrust, Content Issues Are in Focus
DJ
15:08STREET COLOR : Treasury Issues License 1a on Chinese Securities, Some Transactio..
MT
15:05STREET COLOR : Boeing Expects to Incur ~$5 Bln of Abnormal 737 Production Costs ..
MT
15:03Wall Street set to open lower with earnings underway, eyes on Fed
RE
14:51SECTOR UPDATE : Consumer
MT
14:43US ECONOMICS : December Durable Goods New Orders Below Expectations, Ex-Transpor..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.51.715 Realtime Estimate-Kurse.5.13%
MICROSOFT CORPORATION237.685 Realtime Estimate-Kurse.2.30%
VERIZON COMMUNICATIONS INC.57.47 Realtime Estimate-Kurse.1.59%
3M COMPANY177.45 Realtime Estimate-Kurse.0.85%
AMGEN INC.260.23 Realtime Estimate-Kurse.0.63%
VISA INC.197.905 Realtime Estimate-Kurse.-2.03%
INTEL CORPORATION54.08 Realtime Estimate-Kurse.-2.05%
THE BOEING COMPANY197.75 Realtime Estimate-Kurse.-2.13%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC.275.31 Realtime Estimate-Kurse.-2.29%
AMERICAN EXPRESS COMPANY116.15 verzögerte Kurse.-4.13%
Heatmap :