Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(969420)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York Ausblick: Börsen vor freundlichem September-Auftakt

01.09.2021 | 15:02

NEW YORK (awp international) - Im Schlepptau der Kursgewinne in Asien und Europa wird am Mittwoch auch an den New Yorker Börsen mit einem robusten Start in den September gerechnet. Damit werden schon gleich zum Auftakt des neuen Börsenmonats wieder neue Rekorde sowohl für den marktbreiten S&P 500 als auch den technologielastigen Nasdaq 100 realistisch. Am Dienstag hatten beide bei ihrer Rekordrally eine kurze Pause eingelegt.

Der Dow Jones Industrial dürfte seiner bisherigen Bestmarke, die schon mehr als zwei Wochen alt ist, am Mittwoch immerhin wieder etwas näher kommen: Der Broker IG taxierte das Kursbarometer der Wall Street eine Stunde vor dem Auftakt 0,2 Prozent höher auf 35 439 Punkte. Zu den Mitte August erreichten 35 631 Punkten würden ihm damit aber immer noch fast 200 Punkte fehlen.

In Europa und Asien waren Aktien am Mittwoch allgemein gefragt. Börsianern zufolge blicken die Marktteilnehmer allgemein wieder zuversichtlicher voraus, was die Perspektive für eine globale Erholung von der Corona-Krise betrifft - auch in Hoffnung auf noch andauernde konjunkturelle Unterstützung durch die Notenbanken. Laut Analyst Pierre Veyret vom Broker ActivTrades greifen Anleger derzeit nochmals zu, bevor die Notenbanken dann im neuen Jahr die ersten Zügel anziehen.

Als starker Wegweiser für die US-Geldpolitik gilt die Entwicklung am US-Arbeitsmarkt. Hier gab es am Mittwoch vor den am Freitag anstehenden Jobdaten aus den USA einen Rückschlag: Der Dienstleister ADP meldete für den Privatsektor einen Beschäftigungszuwachs für August weit unter den Markterwartungen. Später wird noch der vielbeachtete ISM-Einkaufsmanagerindex für die Industrie veröffentlicht.

Auf Unternehmensseite waren richtig spannende Meldungen vorbörslich rar. Freundlich zeigten sich vorbörslich die 0,3 Prozent höheren Papiere von Comcast . Der Medienkonzern und Disney-Konkurrent eröffnete am Mittwoch in China den weltgrössten Vergnügungspark unter dem Dach der Filmtochter Universal Studios. Mehr als zehn Millionen Gäste und ein Umsatz von zehn Milliarden Yuan, umgerechnet 1,3 Milliarden Euro, werden pro Jahr erwartet, wie Staatsmedien berichteten.

Mit etwa einem Prozent ging es bei Zoom Communications aufwärts. Der von der Corona-Pandemie gestützte Anbieter von Videokonferenzen hat neuerdings offenbar das Interesse von Starinvestorin Cathie Wood auf sich gezogen. Nach enttäuschenden Quartalszahlen und einem Ausverkauf bei den Papieren habe diese zuletzt über ihr Investmentunternehmen ARK Invest zugegriffen, hiess es.

Einen Blick wert sein könnten auch die Aktien von Intuit wegen einer offensichtlich geplanten Übernahme. Vorbörslich bewegten sie sich mit 0,4 Prozent im Plus. Der US-Softwarekonzern lotet Kreisen zufolge eine Übernahme des Email-Vermarktungsspezialisten Mailchimp aus. Intuit biete mehr als zehn Milliarden US-Dollar, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Kreise./tih/stk


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -2.53%34899.34 verzögerte Kurse.14.03%
NASDAQ 100 -2.09%16025.582629 Realtime Kurse.24.34%
NASDAQ COMP. -2.23%15491.656804 Realtime Kurse.20.20%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
26.11.Aktien Frankfurt Schluss: Virusvariante schickt Dax auf Talfahrt
AW
26.11.Aktien New York: Rabenschwarzer 'Black Friday' wegen Corona-Variante
AW
26.11.BÖRSE WALL STREET : "Black Friday" an den Börsen - Virusangst löst Talfahrt aus
RE
26.11.Aktien New York: Corona-Variante setzt US-Börsen schwer unter Druck
AW
26.11.Aktien New York Ausblick: Neue Coronavirus-Variante belastet - Verkürzter Handel
AW
26.11.Wall Street lehnt sich aufgrund der Pandemieaussichten zurück; Europa und Asien geben d..
MT
26.11.Rohöl bricht ein, weil befürchtet wird, dass die COVID-19-Variante aus Südafrika sich I..
MT
26.11.APPLE IM FOKUS : Trotz Wachstumseinbußen bleibt Aktie auf Rekordjagd
DP
24.11.Aktien New York Schluss: Dow tritt auf der Stelle vor Feiertag
AW
24.11.US-Aktien machen frühes Defizit wett und legen am Mittwoch zu, während der wichtigste I..
MT
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
27.11.Aus Angst vor leeren Regalen strömen die "Frühaufsteher" am Schwarzen Freitag in die US..
MR
26.11.CORONA-BLOG/MERCK : Covid-19-Pille senkt Krankenhausrisiko um 30% anstatt 50%
DJ
26.11.WDH/AKTIEN IM FOKUS : Virusvariante erschüttert US-Reisewerte - Impftitel höher
DP
26.11.APPLE INC. : Bewertung von Wedbush kaufen
MM
26.11.Apple hebt Preis für iPhone in der Türkei über Nacht um mehr als 25 Prozent an
DJ
26.11.CORONA-BLOG/MERCK/RIDGEBACK : Molnupiravir senkt bei Covid-19 Krankenhausrisiko
DJ
26.11.NEXTCLOUD : Beschwerde beim Bundeskartellamt über Microsoft
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
27.11.New COVID variant Omicron triggers global alarm, market sell-off
RE
26.11.Equities, oil prices, U.S. Treasury yields all drop on COVID variant fears
RE
26.11.S&P 500 Posts 2.2% Weekly Decline, Bringing Index Into Red for November Amid New COVID-..
MT
26.11.Asset Price Outlook Depends on Inflation Next Year, Commerzbank Says
MT
26.11.US Stocks, Treasury Yields Sink With Crude Oil as Concern Mounts Over New COVID-19 Stra..
MT
26.11.Thanksgiving Sales Top $5 Billion But Lag Expectations, Adobe Data Shows
MT
26.11.CLOSE UPDATE : US Stocks, Treasury Yields Sink With Crude Oil as Concern Mounts Over New C..
MT
26.11.Consumer Holiday Spending Runs Ahead of Expectations to Reach $81 Billion by Thanksgivi..
MT
26.11.US Auto Demand Seen Rising in 2022 as Supply Constraints Ease in Second Half, RBC Says
MT
26.11.US Stocks, Bond Yields, Crude Sink on Worries About New COVID-19 Strain
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
VERIZON COMMUNICATIONS51.8 verzögerte Kurse.0.27%
THE TRAVELERS COMPANIES153.66 verzögerte Kurse.-3.34%
MERCK & CO., INC.79.16 verzögerte Kurse.-3.79%
CATERPILLAR INC.198.73 verzögerte Kurse.-4.03%
THE BOEING COMPANY199.21 verzögerte Kurse.-5.41%
AMERICAN EXPRESS COMPANY156.82 verzögerte Kurse.-8.62%
Heatmap :