Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  USA  >  DJ Industrial    DJI   969420

DJ INDUSTRIAL

(969420)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York Ausblick: Anleger nach Dow-Rekordhoch wieder vorsichtiger

17.11.2020 | 14:49

NEW YORK (awp international) - Nach dem Rekordhoch an der Wall Street zum Wochenauftakt dürften die Anleger an den US-Börsen am Dienstag Risiken wieder scheuen. Aktuelle Oktober-Daten aus dem Einzelhandel waren etwas schwächer als erwartet ausgefallen. Nun wird noch auf die kurz nach dem Börsenstart anstehenden Daten zur Industrieproduktion gewartet.

Der Broker IG taxierte den US-Leitindex Dow Jones Industrial rund eine Stunde vor dem Handelsstart 0,9 Prozent tiefer auf 29 670 Punkte. Am Montag hatte der Dow seinen Höchststand aus der vergangenen Woche übertrumpft, dabei allerdings noch nicht die runde Marke von 30 000 Punkten knacken können.

Quartalszahlen legten aus dem Dow die Baumarktkette Home Depot und der Supermarktbetreiber Walmart vor. Home Depot profitierte auch im dritten Quartal von einer deutlich gestiegenen Kundennachfrage und übertraf die Erwartungen von Analysten. Vorbörslich ging es für die Aktie, die nicht allzu weit von ihrem Ende August erreichten Rekordhoch entfernt ist, um 1,2 Prozent abwärts.

Für das Walmart-Papier ging es vor dem Handelsstart um 0,5 Prozent abwärts, nachdem es am Vortag auf Rekordhoch geklettert war. Wegen eines starken Online-Geschäfts schnitt der Konzern im dritten Quartal besser als erwartet ab.

Die Aktien von Tesla dürften ebenfalls einen Blick wert sein. Am Vorabend hatte der Index-Anbieter S&P mitgeteilt, dass der Elektroautobauer ab dem 21. Dezember im marktbreiten S&P 500 vertreten sein wird. Vorbörslich profitierten die Anteilsscheine davon mit einem Plus von etwas mehr als 13 Prozent.

Für T-Mobile US ging es zugleich um 2,6 Prozent nach oben. Wie aus einer Mitteilung an die Börsenaufsicht SEC vom Vortag hervorging, deckte sich die Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway von Staranleger Warren Buffett im vergangenen Quartal mit T-Mobile-Aktien im Wert von rund 276 Millionen Dollar ein./ck/jha/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BERKSHIRE HATHAWAY INC. 0.61%352473.99 verzögerte Kurse.0.72%
DJ INDUSTRIAL 0.38%30930.52 verzögerte Kurse.0.68%
NASDAQ 100 1.50%12996.536673 verzögerte Kurse.-0.65%
NASDAQ COMP. 1.53%13197.179496 verzögerte Kurse.0.86%
S&P 500 0.81%3798.91 verzögerte Kurse.1.14%
T-MOBILE US 2.02%129.85 verzögerte Kurse.-3.71%
TESLA, INC. 2.23%844.55 verzögerte Kurse.19.68%
THE HOME DEPOT, INC. -0.87%273.19 verzögerte Kurse.2.85%
WALMART INC. -0.86%143.39 verzögerte Kurse.-0.53%
Alle Nachrichten auf DJ INDUSTRIAL
19.01.Aktien New York Schluss: Kurse steigen vor Bidens Amtseinführung
DP
19.01.Aktien Frankfurt Schluss: Moderates Minus - 'Abwarten heisst die Devise'
AW
19.01.Aktien Frankfurt Schluss: Moderates Minus - 'Abwarten heißt die Devise'
DP
19.01.BÖRSE WALL STREET : Roche und Novartis halten Schweizer Börse im Plus
RE
19.01.Aktien New York: Dow steigt vor Bidens Amtseinführung
AW
19.01.Aktien New York Ausblick: Mit Gewinnen aus der Feiertagspause
AW
19.01.Aktien Frankfurt: Dax legt leicht zu - Corona-Beschlüsse und US-Amtswechsel
AW
19.01.Aktien Frankfurt: Dax nach Freitagsrücksetzer weiter stabilisiert
AW
19.01.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt zu - 14 000 Punkte in Reichweite
DP
19.01.Aktien Frankfurt Ausblick: Dax peilt wieder 14 000 Punkte an
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
19.01.WALMART : und Western Union treffen Vereinbarung zum Angebot von Western Union M..
BU
19.01.VERDI : IBM will bis zu 1000 Mitarbeitern kündigen
DP
19.01.RBC belässt Goldman Sachs auf 'Sector Perform' - Ziel 225 Dollar
DP
19.01.UBS hebt Ziel für Intel auf 71 Dollar - 'Buy'
DP
19.01.Microsoft steigt bei Robo-Auto-Startup Cruise ein
DJ
19.01.GOLDMAN SACHS : UPDATE/Gewinn von Goldman Sachs im 4. Quartal mehr als verdoppel..
DJ
19.01.Boomender Börsenhandel beflügelt Goldman Sachs zum Jahresende
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
01:12Wall Street closes higher as Yellen backs more stimulus
RE
19.01.Yellen backs more 'big' stimulus; Netflix soars
RE
19.01.Yellen Tells Lawmakers That American Workers Would Be Her Core Focus -- 4th U..
DJ
19.01.CLOSE UPDATE : Stocks End Higher on Start of Earnings Season, Investor Optimism ..
MT
19.01.Bank of America Quarterly Profit Falls 22% -- 3rd Update
DJ
19.01.Equities, oil rally in anticipation of more U.S. stimulus spending
RE
19.01.BÖRSE WALL STREET : Stocks Rise on Hopes for More Stimulus
DJ
19.01.Equities, oil rally in anticipation of more U.S. stimulus spending
RE
19.01.Stocks End Higher as Treasury Secretary-Designate Urges Lawmakers to 'Act Big..
MT
19.01.Yellen tells lawmakers to 'act big' on coronavirus relief
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
Heatmap :