Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 28.07. 17:55:00
15570.36 PTS   +0.33%
Nachbörslich
-0.14%
15548.55 PTS
18:45AKTIE IM FOKUS 2 : Deutsche Börse tendieren am Dax-Ende in Richtung Juni-Tief
DP
18:23MÄRKTE EUROPA/Vor Fed-Entscheidung aufwärts - Berichtssaison zieht an
DJ
18:01Aktien Frankfurt Schluss: Dax etwas fester nach zwei schwachen Tagen
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Morning Briefing - International Teil

12.12.2019 | 07:49

----------

AKTIEN

----------

DEUTSCHLAND: - LEICHTE KURSGEWINNE ERWARTET - Der Dax dürfte am Donnerstag zu Handelsbeginn erneut keine grossen Sprünge machen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor dem Beginn mit 13 154 Punkten nur knapp mit 0,05 Prozent im Plus. Die US-Notenbank hatte am Vorabend wie erwartet die Füsse still gehalten, was ihre Zinspolitik betrifft, und zugleich eine anhaltende Zinspause signalisiert. Laut Analyst Michael Hewson von CMC Markets blicken Anleger nun nach Frankfurt, wo die Währungswächter der Eurozone ihre erste Zinssitzung unter der neuen EZB-Chefin Christine Lagarde abhalten. In Grossbritannien findet an diesem Donnerstag mit der Parlamentswahl das zweite grosse Ereignis für Anleger statt.

USA: - LEICHTE KURSGEWINNE - Die Aussicht auf eine weiterhin eher lockere Geldpolitik der US-Notenbank (Fed) hat die Wall Street am Mittwoch gestützt. Nach zwei eher verhaltenen Handelstagen schlossen die wichtigsten Aktienindizes moderat im Plus. Die Fed hatte den Leitzins wie erwartet in der Spanne von 1,50 Prozent bis 1,75 Prozent belassen und eine Zinspause signalisiert. Erst bei einem "signifikanten" Anstieg der Teuerung werde eine Zinserhöhung notwendig, sagte der Präsident der Fed, Jerome Powell. Ausserdem sollte der Preisanstieg anhaltend sein. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial schloss 0,11 Prozent höher bei 27 911,30 Punkten.

ASIEN: - KEINE EINHEITLICHE TENDENZ - Die Aktienmärkte in Asien haben am Donnerstag keine einheitliche Tendenz gefunden. Nach dem Zinsentscheid am Vorabend in den USA und dem nach wie vor ungelösten Handelsstreit zwischen den USA und China bleibt Zurückhaltung Trumpf. An diesem Sonntag drohen neue Zölle in den USA auf Einfuhren aus China. In Japan ging es für den Nikkei um 0,1 Prozent aufwärts. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen Festlandbörsen sank hingegen um 0,28 Prozent. In Hongkong gewann der Hang Seng unterdessen 1,42 Prozent hinzu. Der Hongkong-Dollar hatte deutlich zugelegt.

DAX              		13.146,74		0,58%
XDAX            		13.136,90		0,50%
EuroSTOXX 50       	  3.687,45	      0,43%
Stoxx50        		  3.330,21   	      0,22%

DJIA             	      27.911,30		0,11%
S&P 500        		 3.141,63	      0,29%
NASDAQ 100  		 8.402,61	      0,58%

---------- ?

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

----------

RENTEN:

Bund-Future		          172,82		0,03%

DEVISEN:

Euro/USD       		    1,1140		0,01%
USD/Yen             		    108,60		0,05%
Euro/Yen       		    120,98		0,06%

ROHÖL:

Brent                              64,01     +0,29 USD
WTI                                58,88     +0,12 USD

----------

PRESSESCHAU

----------

bis 7.00 Uhr: - CSU-Chef Markus Söder fordert grosse Hightech-Agenda für Deutschland, um technologisch auf Augenhöhe mit den USA und China zu kommen, Interview, Bild - FDP-Chef Christian Lindner warnt CDU und CSU vor weiteren Zugeständnissen an die SPD in der Grossen Koalition, HB - Finanzaufsicht Bafin bereitet Reform des aufsichtlichen Meldewesens vor, BöZ - CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn dringt auf bessere Steuerung der Zuwanderung, Neue Osnabrücker Zeitung - Israels Botschafter Jeremy Issacharoff ruft Bundesregierung zu härterem Iran-Kurs auf, Welt - SPD-Chef Norberg Walter-Borjans verteidigt Kassengesetz und Bonpflicht, Redaktionsnetzwerk Deutschland - Japanische Finanzholding Nomura kauft Boutique Investmentbank Greentech Capital, Nikkei - Grünen-Aussenpolitiker Jürgen Trittin kritisiert mögliche US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 als "beispiellose Einmischung" in europäische Energieversorgung, Neue Osnabrücker Zeitung - Cathay Pacific will Piloten der angeschlagenen Hongkong Airlines einstellen, South China Morning Post - Entscheidung über Engie-Vorstandschef soll bis spätestens Ende Februar fallen, Les Echos

bis 23.45 Uhr: - Wirtschaft drängt nach Vorstellung der EU-Klimaschutzpläne auf mehr politische Unterstützung für die Unternehmen, Funke - CSU-Chef Markus Söder kritisiert den Entwurf für eine Finanztransaktionssteuer von Bundesfinanzminister Scholz (SPD), Funke - Der Bund der Steuerzahler hat vor einer "Überforderung" Deutschlands durch stark steigende Milliardenbeiträge an den EU-Haushalt gewarnt, Funke - Altmaier lobt EU-Klimaschutzprogramm als "grosse Chance, um Arbeitsplätze zu sichern", Funke - Vorstandschef der Hamburger Sparkasse Harald Vogelsang: "Enttäuscht von der Politik", BöZ

bis 21.00 Uhr: - Rheinmetall zurück im Bieterrennen um Renk, FAZ - Im Zuge der Veränderungen beim Salzkonzern K+S hat der Leiter der im Blickpunkt stehenden amerikanischen Einheit Morton Salt, Christian Herrmann, das Unternehmen verlassen, FAZ - Kraftfahrt-Bundesamt prüft neue Abgas-Funktionen bei Daimler, Wiwo - Osram-Chef Olaf Berlien sieht Risiken bei der Übernahme des Lichtkonzerns durch den österreichischen Sensorikspezialisten AMS, HB - Regierung plant Fonds für Start-ups, HB - FDP-Chef Christian Lindner: "Die Grünen haben kein Verständnis für Gründer", HB - FDP kritisiert Thomas-Cook-Entscheidung der Regierung, Interview mit der verbraucherpolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Katharina Willkomm, Funke - Sport-Scheck-Chef Markus Rech: "Wir wollen das Booking.com für den Sport werden", HB - Verbraucherschützer fordern für Reiseunternehmen Haftungshöchstgrenze von einer Milliarde Euro, HB - Im Streit um die Einführung der Bon-Ausgabepflicht ab dem 1. Januar lenkt das Bundesfinanzministerium (BMF) ein, Wiwo - SPD will Pauschalreisen künftig mit Geldern aus einem Fonds decken, Funke Mediengruppe - CDU-Rechtspolitiker Sebastian Steineke begründet Finanzhilfen für Thomas-Cook-Kunden mit Staatshaftungsrisiko, Interview, HB - Wirtschaft übt scharfe Kritik an neuem Aussensteuergesetz, HB - BMW will Elektroauto i3 noch bis 2024 weiterbauen, Leipziger Volkszeitung

jha/


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BMW AG -0.10%83.8 verzögerte Kurse.16.13%
CANADIAN DOLLAR / HONGKONG-DOLLAR (CAD/HKD) 0.19%6.19221 verzögerte Kurse.1.80%
CATHAY PACIFIC AIRWAYS LIMITED -0.47%6.34 Schlusskurs.-11.58%
CMC MARKETS PLC 0.66%455.5 verzögerte Kurse.15.73%
DAIMLER AG 0.07%74.06 verzögerte Kurse.28.07%
DAX 0.33%15570.36 verzögerte Kurse.13.12%
DJ INDUSTRIAL -0.35%34933.54 verzögerte Kurse.14.83%
ENGIE 1.40%11.558 Realtime Kurse.-8.96%
EURO / HONGKONG-DOLLAR (EUR/HKD) -0.07%9.19338 verzögerte Kurse.-3.04%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.03%1.1816 verzögerte Kurse.-3.35%
EURO STOXX 50 0.94%4103.03 verzögerte Kurse.14.42%
HANG SENG 1.55%25426.32 Realtime Kurse.-8.05%
LONDON BRENT OIL 0.29%74.98 verzögerte Kurse.44.49%
MDAX 0.77%35200.7 verzögerte Kurse.13.43%
NASDAQ 100 0.27%14990.748739 verzögerte Kurse.17.36%
NASDAQ COMP. 0.51%14729.074342 verzögerte Kurse.15.15%
NIKKEI 225 -1.39%27581.66 Realtime Kurse.1.92%
NOMURA CO., LTD. -1.27%858 Schlusskurs.0.70%
OSRAM LICHT AG 0.57%53.3 Schlusskurs.2.42%
RHEINMETALL AG 0.47%81.76 verzögerte Kurse.-6.01%
S&P 500 -0.10%4395.92 verzögerte Kurse.17.74%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 0.75%397.2924 verzögerte Kurse.47.67%
TECDAX 1.05%3661.67 verzögerte Kurse.12.78%
WTI 0.69%72.477 verzögerte Kurse.49.57%
Alle Nachrichten zu DAX
18:45AKTIE IM FOKUS 2 : Deutsche Börse tendieren am Dax-Ende in Richtung Juni-Tief
DP
18:23MÄRKTE EUROPA/Vor Fed-Entscheidung aufwärts - Berichtssaison zieht an
DJ
18:01Aktien Frankfurt Schluss: Dax etwas fester nach zwei schwachen Tagen
DP
17:53XETRA-SCHLUSS/DAX vor Fed-Entscheid in Lauerstellung
DJ
17:48HEIDELBERGCEMENT : kauft eigene Aktien für bis zu 1 Mrd Euro zurück
RE
16:03ORIGINAL-RESEARCH : GBC Insider Focus Index (von GBC AG):
DJ
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 28.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
14:31Aktien Frankfurt: Moderate Gewinne vor Fed-Beschlüssen - Bilanzsaison im Blic..
AW
13:12Starke Geschäftszahlen beruhigen Anleger in Europa
RE
12:59MÄRKTE EUROPA/Zahlenflut vor Fed-Zinsentscheidung
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
18:45AKTIE IM FOKUS 2 : Deutsche Börse tendieren am Dax-Ende in Richtung Juni-Tief
DP
18:27JPMorgan belässt Infineon auf 'Overweight' - Ziel 40 Euro
DP
17:53XETRA-SCHLUSS/DAX vor Fed-Entscheid in Lauerstellung
DJ
17:48HEIDELBERGCEMENT : kauft eigene Aktien für bis zu 1 Mrd Euro zurück
RE
17:36AD-HOC : HeidelbergCement beschließt Aktienrückkaufprogramm mit einem Gesamtvolu..
PU
17:35DER MINI ELECTRIC AUCH ALS DIENSTWAG : Biogena übernimmt die größte MINI Cooper ..
PU
17:31JPMorgan belässt Deutsche Bank auf 'Neutral' - Ziel 13 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
18:57European Bourses Close Higher Ahead of Fed Announcement, On Higher Earnings
MT
18:38DAX Ends 0.33% Higher at 15570.36 -- Data Talk
DJ
15:26Wall Street Set for Small Gains Ahead of Fed Rate Decision
MT
14:08STOXX EUROPE 600 : European Bourses Tracking Higher Midday Ahead of US Federal R..
MT
12:00PRESS RELEASE : Linde Starts Up Supply to Shanghai Huayi's New Chemical Complex ..
DJ
11:46PRESS RELEASE : SNP Acquires SAP Data Specialist Datavard
DJ
10:01PRESS RELEASE : GEA Group Aktiengesellschaft: GEA to build world's first pilot p..
DJ
07:31PRESS RELEASE : DIC Asset AG: Third logistics fund fully placed after four month..
DJ
27.07.DAX Ends 0.64% Lower at 15519.13 -- Data Talk
DJ
27.07.European Stocks Close in Red as Investors Keep Track of Earnings
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
MTU AERO ENGINES AG213.5 Realtime Estimate-Kurse.2.25%
INFINEON TECHNOLOGIES AG31.91 Realtime Estimate-Kurse.1.87%
DEUTSCHE WOHNEN SE52.66 Realtime Estimate-Kurse.1.58%
FRESENIUS SE & CO. KGAA45.785 Realtime Estimate-Kurse.1.44%
HEIDELBERGCEMENT AG75.57 Realtime Estimate-Kurse.1.44%
DEUTSCHE BANK AG10.566 Realtime Estimate-Kurse.-0.51%
BEIERSDORF AG100.475 Realtime Estimate-Kurse.-0.81%
BASF SE66.455 Realtime Estimate-Kurse.-0.93%
COVESTRO AG54.93 Realtime Estimate-Kurse.-1.74%
DEUTSCHE BÖRSE AG140.45 Realtime Estimate-Kurse.-1.89%
Heatmap :