Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate TTMzero - 28.10. 17:06:21
15669.37 PTS   -0.23%
16:24MÄRKTE EUROPA/EZB-Entscheidung bewegt kaum
DJ
15:52VW-Konzern von Chipmangel gebremst - Aktie verliert
DP
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 28.10.2021 - 15.15 Uhr
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Morning Briefing - International

02.08.2021 | 07:41

FRANKFURT (awp international)

----------

AKTIEN

----------

DEUTSCHLAND: - ETWAS HÖHER - Der Dax dürfte am Montag mit Gewinnen in die weiter von Quartalszahlen geprägte Handelswoche starten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt 0,62 Prozent höher auf 15 641 Punkte. Er dürfte damit seine Verluste vom Freitag wieder aufholen, zum bisherigen Rekordhoch bei knapp über 15 800 Punkten aber noch etwas auf Abstand bleiben.

USA: - IM MINUS - Die US-Aktienmärkte haben einen holprigen Wochenschluss hingelegt. Börsianer sprachen von Gewinnmitnahmen nach den jüngsten Rekordhochs. Der Dow Jones Industrial endete mit einem Minus von 0,42 Prozent bei 34 935,47 Zählern. Daraus resultierte für den US-Leitindex ein Wochenverlust von rund 0,4 Prozent. Der marktbreite S&P 500 sank am Freitag um 0,54 Prozent auf 4395,26 Punkte. Für den Nasdaq 100 ging es um 0,59 Prozent auf 14 959,90 Punkte abwärts.

ASIEN: - GEWINNE - Die wichtigsten Aktienmärkte Asiens haben am Montag Gewinne verzeichnet. Während der japanische Leitindex Nikkei 225 zuletzt rund 1,9 Prozent zulegte, lag der Hang Seng in Honkong rund 1,2 Prozent im Plus. Für den CSI-300-Index , der die Aktien der 300 grössten börsennotierten Unternehmen vom chinesischen Festland beinhaltet, ging es rund 1,8 Prozent bergauf.

DAX              		15544,39	-0,61%
XDAX            		15561,18	-0,29%
EuroSTOXX 50		     4089,30	-0,67%
Stoxx50        		     3555,81	-0,39%

DJIA             		34935,47	-0,42%
S&P 500        		     4395,26	-0,54%
NASDAQ 100  		    14959,90	-0,59%

----------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

----------

RENTEN:

Bund-Future                176,57      -0,01%

DEVISEN:

Euro/USD       		1,1871		 0,02%
USD/Yen             109,67		-0,02%
Euro/Yen       		130,18		    0%

ROHÖL:

Brent                74,59      -0,82 USD
WTI                  73,23      -0,72 USD

----------

PRESSESCHAU

----------

bis 7.00 Uhr:

- Der Siemens-Konzern stellt sich auf eine schwierige Umstellung seines Softwaremodells ein; "Wir haben grossen Respekt davor", Interview mit Finanzvorstand Ralf Thomas, HB

- Daimler-Betriebsräte gegen Auslagerung auch der schweren Vier- und Sechszylindermotoren; "Hier müssen wir ein 'Last man standing'-Konzept entwickeln und unsere Motoren im Zweifel auch an Dritte verkaufen" sagt Daimler-Gesamtbetriebsratsvorsitzender Michael Brecht, HB

- Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) fordert vor Ressortministerkonferenz klare Vorgaben, welche Gruppe erste Auffrischungsimpfung bekommen soll, HB

- Deutsche Wirtschaft beklagt die protektionistische Politik des US-Präsidenten Joe Biden, HB

- Konsumbarometer des Handelsverband HDE zeigt: Verbraucher erwarten für August eine geringere Erholung der Konjunktur, HB

- Anwälte der deutschen Kanzlei Gleiss Lutz stellten im VW-Diesel 110 Millionen Euro in Rechnung, HB

- Raoul Rossmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Drogeriekette Rossmann, fordert Hürden für den Onlinehandel wie eine Paketsteuer, HB

- Nachfrage vor IPO von Robinhood war gering, HB

- Berliner CDU-Vize Falko Liecke rügt Kanzlerkandidaten Armin Laschet und stellt Rot-Rot-Grün in der Hauptstadt desolates Zeugnis aus, Welt

- Umfrage in den Gesundheitsministerien der Länder: Es wird Nachteile für Ungeimpfte geben, Welt

- Kanzlerkandidaten zu Afghanistan: Armin Laschet (CDU) spricht sich für fortlaufende Bewertung und sorgsames Vorgehen bei Rückführungen aus, Annalena Baerbock (Grüne) fordert Abschiebestopp, Olaf Scholz (SPD) schweigt zu Abschiebung oder Abschiebestopp für Straftäter, Bild

- Angela Merkel (CDU) wird nach Ausscheiden als Regierungschefin frühere Büroräume von Altkanzler Helmut Kohl (CDU) im Bundestag beziehen, Bild

- Umweltbundesamt-Präsident Dirk Messner: Nord Stream 2 könnte Dinosaurier werden, Redaktionsnetzwerk Deutschland

- Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) will Bafög ausbauen, Augsburger Allgemeine

bis 20.30 Uhr:

- "Wir machen die Welt ein bisschen besser", Gespräch mit Brita-Chef Markus Hankammer, FAZ

- Führende deutsche EU-Finanzpolitiker kritisieren das Schweigen der Bundesregierung zu der geplanten EU-Obergrenze für Bargeldgeschäfte, Welt

- Grüne fordern verstärkte Aufklärungskampagnen für Corona-Impfungen, Rheinische Post

- FDP fordert Klarheit bei Impfpflicht und Kosten für Corona-Tests, Rheinische Post

- Der SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich hat Nachteile für Ungeimpfte nicht ausgeschlossen, Rheinische Post

/eas


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.17%15673.62 verzögerte Kurse.14.48%
DJ INDUSTRIAL 0.60%35677.6 verzögerte Kurse.16.83%
MDAX -0.26%34919.91 verzögerte Kurse.13.69%
TECDAX 0.53%3831.29 verzögerte Kurse.18.70%
Alle Nachrichten zu DAX
16:24MÄRKTE EUROPA/EZB-Entscheidung bewegt kaum
DJ
15:52VW-Konzern von Chipmangel gebremst - Aktie verliert
DP
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 28.10.2021 - 15.15 Uhr
DP
14:49VW steuert unsicheren Zeiten entgegen - Gewinn schrumpft
RE
14:41Aktien Frankfurt: Leichte Kursverluste - EZB-Sitzung liefert kaum Impulse
AW
14:22Mehr ökologische und soziale Kriterien für Managervergütung - Studie
DJ
14:00TAGESVORSCHAU/Freitag, 29. Oktober (vorläufige Fassung)
DJ
13:40UPDATE/CEO Steve Angel setzt Erfolgskurs von Linde fort
DJ
12:43MÄRKTE EUROPA/Abwartendes Geschäft vor EZB-Entscheidung
DJ
12:42Beiersdorf enttäuscht mit Umsatzplänen - Aktie fällt
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
15:16Wall Street Sees Positive Open; Jobless Claims Drop More Than Expected, US GDP Growth S..
MT
13:38European Bourses Inch Higher Midday As Oil Prices Slip; ECB Meeting on Tap
MT
12:01PRESS RELEASE : Linde plc: Linde Reports -2-
DJ
10:16PRESS RELEASE : GEA and Hochwald: First milk intake in Europe's most modern dairy plant
DJ
09:50MARKETMIND : The ECB's inflation conundrum
RE
06:31AIRBUS SE : Airbus reports Nine-Month -3-
DJ
27.10.Holiday Spending Could Reach Record $859 Billion Amid 'Considerable Momentum,' National..
MT
27.10.European Stocks End Lower as Investors Digest UK Budget Update, Corporate Earnings
MT
27.10.DAX Ends 0.33% Lower at 15705.81 -- Data Talk
DJ
27.10.Wall Street Treads Water Pre-Bell, Consolidating After Dow, S&P Hit Fresh Record Highs
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Top / Flop DAX
QIAGEN N.V.54.59 Realtime Estimate-Kurse.2.15%
SARTORIUS AG533.5 Realtime Estimate-Kurse.2.01%
SIEMENS ENERGY AG25.205 Realtime Estimate-Kurse.1.88%
AIRBUS SE112.02 Realtime Kurse.1.84%
INFINEON TECHNOLOGIES AG39.973 Realtime Estimate-Kurse.1.82%
COVESTRO AG55.31 Realtime Estimate-Kurse.-2.21%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE90.63 Realtime Estimate-Kurse.-2.99%
HELLOFRESH SE72.87 Realtime Estimate-Kurse.-4.12%
VOLKSWAGEN AG194.93 Realtime Estimate-Kurse.-4.40%
DEUTSCHE WOHNEN SE47.135 Realtime Estimate-Kurse.-5.54%
Heatmap :