Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 07.12. 17:55:00
15813.94 PTS   +2.82%
Nachbörslich
-0.02%
15810.96 PTS
18:54AKTIEN IM FOKUS : VW mit Kurssprung - 'HB': Bereitet Porsche-Börsengang vor
DP
18:51PRESSE : Volkswagen prüft Porsche-Börsengang - Aktien legen deutlich zu
AW
18:51IPO/'HB' : Volkswagen prüft Porsche-Börsengang - Aktien legen deutlich zu
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Morning Briefing International

12.06.2019 | 07:37

FRANKFURT (awp international)

----------

AKTIEN

----------

DEUTSCHLAND: - SCHWÄCHER - Nach einem bislang beachtlichen Börsenmonat Juni dürfte der Dax zur Wochenmitte auf vergleichsweise hohem Niveau erst einmal Halt machen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex Dax am Mittwoch rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,32 Prozent niedriger auf 12 120 Punkte. Seit Monatsbeginn hatte sich das Börsenbarometer um fast vier Prozent erholt, am Vortag auf den höchsten Stand seit drei Wochen. Die Vorgaben aus den USA und Fernost geben für eine Fortsetzung dieser Erholung wenig her: "Der S&P 500 hat sich gestern den zweiten Tag in Folge nicht über der Marke von 2900 Punkten halten können", sagte Analyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets. Die US-Börsen verlören etwas an Dynamik. Auch in Tokio, Shanghai und Seoul gaben die Kurse zuletzt nach./bek/mis

USA: - KNAPP BEHAUPTET - Die jüngste Siegesserie für den Dow Jones Industrial ist am Dienstag gerissen, wenn auch nur knapp. Der US-Leitindex beendete den Tag mit einem Minus von 0,05 Prozent auf 26 048,51 Punkten. Davor hatte das Barometer sechs Handelstage in Folge im Plus geschlossen.

ASIEN: - SCHWÄCHER - Die Börsen Asien haben am Mittwoch nachgegeben. Bereits in den USA hatten die Standardwerte-Indizes im späten Handel ins Minus gedreht. Vorausgegangen war allerdings eine deutliche Erholung in den vergangenen Tagen. Hauptthema bleibt der Handelskrieg zwischen den USA und China, der für eine vorsichtige Grundstimmung sorgt. In Japan fiel der Nikkei 225 zuletzt um 0,05 Prozent. In China ging es für den CSI 300 um 0,77 Prozent nach unten und der Hang Seng Hongkong fiel um 1,77 Prozent.

DAX                  12 155,81  +0,92%
XDAX                 12 155,99  +0,82%
EuroSTOXX 50           3401,10  +0,43%
Stoxx50                3144,75  +0,58%

DJIA                 26 048,51  -0,05%
S&P 500                2885,72  -0,03%
NASDAQ 100             7513,849 +0,16%

----------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

----------

RENTEN:

Bund-Future  171,43   +0,03%

DEVISEN:

Euro/USD    1,1332    +0,06%
USD/Yen     108,476   -0,04%
Euro/Yen    122,9330  +0,25%

ROHÖL:

Brent   61,30 -0,99 USD
WTI     52,35 -0,92 USD

----------

PRESSESCHAU

----------

bis 7.00 Uhr:

- Eine mögliche Klarnamen-Pflicht im Internet stösst beim IT-Verband Bitkom auf Ablehnung, Interview mit Hauptgeschäftsführer des Verbands, Bernhard Rohleder, HB

- Die Bertelsmann-Tochter Arvato startet eine neue elektronische Plattform, die Banken und Unternehmen bei der Geldwäsche-Prävention unterstützen soll, Interview mit BFS-Geschäftsführer Paul Haase, HB, S. 32

- Der Präsident des Lehrerverbands Heinz-Peter Meidinger warnt bei der Vergabe des mit fünf Milliarden Euro dotierten Digitalpakts Schule vor Desaster, HB, S. 12

- Bundesregierung will mehr Geld in Weiterbildung stecken, Redaktionsnetzwerk Deutschland

- Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) Klaus Müller fordert steuerliche Erleichterungen für Online-Händler, die retournierte Waren an gemeinnützige Organisationen spenden statt sie zu vernichten, Interview, Rheinische Post

- Neuer Unilever-Chef Alan Jope will den Konsumgüterkonzern wieder auf Wachstumskurs bringen, Interview, FT

bis 23.45 Uhr:

- Finanzaufsicht verstärkt Kampf gegen digitale Betrüger, BöZ, S. 1

- Mattel hat Fusionsangebot von MGA Entertainment abgelehnt, LA Times

- "Es fehlt eine starke deutsche Investmentbank" - Interview mit Jean Lemierre, Aufsichtsratschef der BNP Paribas, FAZ, S. 19

- United-Technologies-Grossaktionär Bill Ackman gegen Fusion mit Raytheon, WSJ

- Nationale Weiterbildungsstrategie soll Fachkräftemangel lindern - Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) befürchtet andernfalls Schaden von 100 Milliarden Euro pro Jahr, HB, S. 1, 4-5

- Start-up-Branche beklagt mangelnde Aktivität der KfW-Wagniskapitaltochter, HB, S. 11

- "Wir werden uns einer Übernahme durch Fortum vehement widersetzen", Uniper-Betriebsratschef Harald Seegatz, HB, S. 23

- US-Digitalversicherer Lemonade hat Betrieb in Deutschland aufgenommen, HB, S. 30

- "Europa macht mir wirklich Sorgen" - Interview mit Arcelor-Mittal-Chef Lakshmi Mittal, FAZ, S. 22

- "Die Liquidität am Markt bereitet uns Sorgen", JPMorgan-Chefanalystin Joyce Chang, BöZ, S. 6

bis 21.30 Uhr:

- Finanzminister Olaf Scholz (SPD) verteidigt Mietendeckel, FAZ

- SAP-Konkurrent Salesforce investiert massiv in Europa, HB, S. 16-17

- Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) rechnet nicht mehr mit Kabinettsbefassung zu Grundrente vor der Sommerpause, Interview, HB, S. 4-5

- EU-Finanzminister streiten über Umfang des Euro-Budgets und Ausbau des Rettungsfonds ESM, HB

/mis


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BNP PARIBAS 1.60%58.26 Realtime Kurse.30.31%
DAX 2.82%15813.94 verzögerte Kurse.12.11%
DJ INDUSTRIAL 1.42%35723.39 verzögerte Kurse.13.18%
EURO STOXX 50 3.36%4276.2 verzögerte Kurse.14.85%
HANG SENG 2.71%23981.99 Realtime Kurse.-14.26%
LONDON BRENT OIL 2.88%75.64 verzögerte Kurse.37.62%
MDAX 2.48%34839.42 verzögerte Kurse.10.39%
NASDAQ 100 2.97%16317.50594 Realtime Kurse.21.91%
NASDAQ COMP. 3.11%15698.17828 Realtime Kurse.18.13%
NIKKEI 225 1.89%28455.6 Realtime Kurse.2.13%
S&P 500 2.13%4686.67 verzögerte Kurse.20.83%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 2.26%395.7578 verzögerte Kurse.36.56%
TECDAX 3.69%3891.55 verzögerte Kurse.16.81%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.11%113.579 verzögerte Kurse.9.51%
Alle Nachrichten zu DAX
18:54AKTIEN IM FOKUS : VW mit Kurssprung - 'HB': Bereitet Porsche-Börsengang vor
DP
18:51PRESSE : Volkswagen prüft Porsche-Börsengang - Aktien legen deutlich zu
AW
18:51IPO/'HB' : Volkswagen prüft Porsche-Börsengang - Aktien legen deutlich zu
DP
18:41Europäische Börsen schließen höher, da Omicron-Bedenken schwinden
MT
18:23Aktien Frankfurt Schluss: Dax beschleunigt Erholung
AW
18:08MÄRKTE EUROPA/Börsenrally dank Konjunktur und Omikron-Entspannung
DJ
17:59Börsen setzen zur Weihnachtsrally an - Omikron-Sorgen schwinden
RE
17:59Aktien Frankfurt Schluss: Dax beschleunigt Erholung mit kräftigen Kursgewinnen
DP
17:53XETRA-SCHLUSS/Konjunktur-Rally treibt DAX über 15.800 Punkte
DJ
16:49Darmstädter Merck setzt auf Datenplattform gegen Chipmangel
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
20:00HelloFresh SE legt indikative Prognose für das Geschäftsjahr 2022 vor
EQ
19:59HelloFresh SE legt indikative Prognose für das Geschäftsjahr 2022 vor
DP
18:54AKTIEN IM FOKUS : VW mit Kurssprung - 'HB': Bereitet Porsche-Börsengang vor
DP
18:51IPO/'HB' : Volkswagen prüft Porsche-Börsengang - Aktien legen deutlich zu
DP
18:33Airbus muss für Jahresziel bei Auslieferungen zulegen - 75 Stornierungen
DP
18:32Volkswagen rüstet sich für Porsche-Börsengang
MT
18:22BASF : CDP bewertet BASF führend im Schutz von Wasser, Wäldern und Klima
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DAX
18:41DAX Ends 2.82% Higher at 15813.94 -- Data Talk
DJ
18:41European Bourses Close Higher as Omicron Concerns Fade
MT
18:30Volkswagen exploring IPO of luxury carmaker Porsche -sources
RE
15:17Wall Street Set for Another Round of Gains on Easing Omicron Risks
MT
13:25Equity Futures Jump in US Pre-Bell Trading as Europe, Asia Rally Amid Global Upbeat Ton..
MT
12:46European Bourses Higher at Midday on Omicron Outlook; Tech Sector Rallies
MT
06.12.European Bourses Close Higher as Investors Watch Development Around Omicron Variant
MT
06.12.DAX Ends 1.39% Higher at 15380.79 -- Data Talk
DJ
06.12.Wall Street Sees Mixed Open, Tech Stocks Under Pressure as Traders Reassess Omicron Ris..
MT
06.12.BMO's Markets Wrap
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop DAX
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE83.23 Realtime Estimate-Kurse.10.74%
VOLKSWAGEN AG184.74 Realtime Estimate-Kurse.8.48%
DELIVERY HERO SE106.475 Realtime Estimate-Kurse.6.69%
INFINEON TECHNOLOGIES AG42.903 Realtime Estimate-Kurse.6.29%
ZALANDO SE77.97 Realtime Estimate-Kurse.5.88%
QIAGEN N.V.53.335 Realtime Estimate-Kurse.-0.08%
HELLOFRESH SE81.26 Realtime Estimate-Kurse.-0.25%
RWE AG35.095 Realtime Estimate-Kurse.-0.33%
Heatmap :