Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 25.01. 17:55:00
13643.95 PTS   -1.66%
Nachbörslich
-0.01%
13643.12 PTS
18:19Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenauftakt
DP
17:59XETRA-SCHLUSS/Sehr schwach - Lockdown-Risiken steigen
DJ
17:57Coronavirus-Krise verdirbt Anlegern die Laune
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Deutsche Börse stockt Dax auf 40 Mitglieder auf

24.11.2020 | 07:49

FRANKFURT (awp international) - Die Deutsche Börse verschärft nach dem Wirecard-Skandal und der Kritik an der Aufnahme von Delivery Hero in den Dax ihre Indexregeln. Die umfassendsten Änderungen gibt es für das Aushängeschild - den deutschen Leitindex Dax. Dieser werde zwar von 30 auf 40 Werte aufgestockt, aber dafür gelten ab kommenden Jahr strengere Vorgaben. Zudem soll er künftig auch zwei- statt nur einmal jährlich regulär überprüft, wie die Deutsche Börse am Dienstag in Frankfurt mitteilte.

Dabei wird der Börsenwert, also die Marktkapitalisierung, zum wichtigsten Kriterium. Das bisher zweite Kriterium für eine Aufnahme in einen Index, der Börsenumsatz, fällt weg. Er wird - und dies gilt auch für die anderen Indizes der Dax-Familie, den MDax , SDax und TecDax , durch eine so genannte Mindestliquiditätsanforderung ersetzt.

Für die erste deutsche Börsenliga gilt: Erstmals wird der Dax im März des neuen Jahres regulär unter die Lupe genommen, während die Aufstockung um 10 neue Mitglieder dann ein halbes Jahr später im September 2021 erfolgt. Wer Mitglied werden will, muss mindestens auf Basis des Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) die letzten beiden Geschäftsjahr profitabel gewesen sein.

Ein Konzern wie der Essenslieferant Delivery Hero wäre auf Basis der neuen Regeln vergangenen im August also nicht Dax-Nachfolger für den nach einem Bilanzskandal insolventen Zahlungsabwickler Wirecard geworden. Ausgeschlossen wird Delivery Hero dennoch nicht gleich wieder. Denn: Ein positives operatives Ergebnis für die vergangenen zwei Jahre müssen nur Dax-Anwärter vorweisen. Während diese Regel als einzige ab sofort gilt, sollen die weiteren für die Index-Überprüfungen im ersten Quartal, also im März, angewandt werden oder im dritten Quartal, also September.

Der MDax wird dann von aktuell 60 auf 50 Mitglieder zusammengestutzt werden. In diesem Index der mittelgrossen Unternehmen und auch den anderen Indizes der Dax-Familie, dem Nebenwerte-Index SDax und den Technologie-Index TecDax derweil gilt die Gewinnbedingung nicht.

Für alle Unternehmen in den verschiedenen Indizes gilt aber eine Verschärfung der Finanzberichterstattungspflichten. Sie müssen Quartalsmitteilungen und testierte Jahresabschlüsse veröffentlichen. Unternehmen, die dem während einer 30-tätigen Warnfrist nicht nachkommen, werden innerhalb von zwei Werktagen aus dem Index entfernt. Auch wenn der Abschluss nach der Veröffentlichung - und nach der Frist - zurückgezogen wird, büsst seine Mitgliedschaft ein.

Infolge dieser Anforderungen müssen Unternehmen künftig nicht mehr im strenger regulierten Börsensegment Prime Standard notiert sein. Vielmehr haben nun alle Unternehmen, die am Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen wurden, die Chance auf eine Index-Aufnahme.

Mit den strengeren Vorgaben zieht die Deutsche Börse Konsequenzen aus Lücken in ihrem alten Regelwerk, nachdem Wirecard sich trotz des immer weiter ausufernden Bilanzskandals noch über Woche und Monate im Dax hatte halten können. Der Zahlungsabwickler, der im September 2018 für die Commerzbank in den Dax aufgestiegen war, hatte im Juni diesen Jahres Luftbuchungen von 1,9 Milliarden Euro eingeräumt. Es folgte die Insolvenz, doch erst gegen Ende August nahm die Deutsche Börse Wirecard aus dem Dax.

Eine weitere, eher kleinere Neuerung für alle Unternehmen, die in Dax, MDax, SDax oder TecDax wollen, ist die Pflicht für einen Prüfungsausschuss im Aufsichtsrat, der auch personell besetzt sein muss. Bei wem dies bisher nicht der Fall ist, etwa beim Dax-Konzern Merck KGaA , hat eine Karenzzeit bis August 2022.

Weggefallen ist der Vorschlag der Deutschen Börse, dass Unternehmen wie Airbus , die Geschäfte mit "umstrittenen Waffen" machen, nicht in den Dax aufgenommen werden können. "Insgesamt sind die Regeländerungen zu begrüssen", sagte ein Index-Experte in einer ersten Reaktion. Das gelte auch für den Wegfall des vorgeschlagenen Passus zu Unternehmen, die mit so genannten umstrittenen Waffen handeln.

"Dafür gibt es ja den Dax 50 ESG", sagte der Experte. Dieser Index wurde im Frühjahr für ökologisch orientierte Anleger eingeführt. Er bildet die Kursentwicklung der 50 grössten und handelbarsten Aktien auf dem deutschen Markt ab, die auf Grundlage von ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) als besonders nachhaltig eingeschätzt werden./ck/mis/zb


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -1.66%13643.95 verzögerte Kurse.1.13%
DEUTSCHE BÖRSE AG 0.08%133 verzögerte Kurse.-4.56%
MDAX -0.77%31391.84 verzögerte Kurse.2.73%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -1.09%15432.06 verzögerte Kurse.5.68%
TECDAX -0.17%3364.93 verzögerte Kurse.4.91%
TECDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -0.18%3361.82 verzögerte Kurse.4.85%
Alle Nachrichten auf DAX
18:19Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenauftakt
DP
17:59XETRA-SCHLUSS/Sehr schwach - Lockdown-Risiken steigen
DJ
17:57Coronavirus-Krise verdirbt Anlegern die Laune
RE
16:36SAP : schraubt Preise bei Börsengang der Tochter Qualtrics erneut hoch
RE
16:18MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen mit Lockdown-Risiken Verluste aus
DJ
14:40Aktien Frankfurt: Dax mit deutlichen Kursverlusten
AW
14:17DAX-FLASH: Leitindex weitet Rückschlag vom Rekordhoch aus
DP
13:38Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
13:26MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -3-
DJ
13:26MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
18:18HENKEL : got2b kreiert die Looks der AYFW 2021
PU
17:51BAYER : wegen Vietnamkriegs-Gift in Frankreich vor Gericht
DJ
17:49VOLKSWAGEN : Prozess gegen früheren VW-Chef Winterkorn verschoben
DJ
16:54Betrugsprozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn um zwei Monate verschoben
DP
16:50DEUTSCHE POST : DHL Express erneut einer der besten Arbeitgeber Deutschlands
PU
16:50CONTINENTAL : erleichtert die Suche nach Freigaben für Motorradreifen
PU
16:47INFINEON TECHNOLOGIES : 24 V Zweikanal-Low-Side-EiceDRIVER™ mit Freigabefu..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
15:28Weekly market update : Markets weaken in the face of uncertainty
15:06Wall Street Sees Mixed Open, Biden's $1.9 Trillion Stimulus Package in Focus
MT
12:18Wall Street Leans Forward Pre-Bell; Futures Green, Europe Lower, Asia Up
MT
11:38PRESS RELEASE : Vonovia SE: Annual General Meeting to take place virtually on Ap..
DJ
10:29REFILE-GLOBAL MARKETS-Global stocks rise on recovery hopes
RE
10:09U.S. Stock Futures Rise to Start a Busy Week for Earnings
DJ
22.01.EUROPA : European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
22.01.Wall Street Set to Open in Red Territory as China Grapples With New Virus Out..
MT
22.01.DGAP-ADHOC : VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG announces preliminary figures for the ..
DJ
22.01.European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
MERCK KGAA143 Realtime Estimate-Kurse.1.35%
VONOVIA SE55.8 Realtime Estimate-Kurse.1.34%
SAP SE105.63 Realtime Estimate-Kurse.0.89%
E.ON SE8.76 Realtime Estimate-Kurse.0.64%
BEIERSDORF AKTIENGESELLSCHAFT91.97 Realtime Estimate-Kurse.0.60%
CONTINENTAL AG114.525 Realtime Estimate-Kurse.-3.40%
DEUTSCHE BANK AG8.586 Realtime Estimate-Kurse.-3.53%
VOLKSWAGEN AG158.6 Realtime Estimate-Kurse.-3.93%
HEIDELBERGCEMENT AG61.74 Realtime Estimate-Kurse.-4.46%
MTU AERO ENGINES AG194.9 Realtime Estimate-Kurse.-4.97%
Heatmap :