Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 22.01. 17:55:00
13873.97 PTS   -0.24%
22.01.NACHBÖRSE/XDAX Unv. bei 13.870 Pkt - Cewe und Va-Q-Tec gesucht
DJ
22.01.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
22.01.AKTIE IM FOKUS 3 : Volkswagen profitieren von überzeugenden Eckdaten
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Börse Stuttgart-News: Aktien weekly

13.11.2020 | 12:41

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Aktien-Marktbericht der Börse Stuttgart

Direkt vom Parkett: Diese Aktien stehen diese Woche im Fokus

Deutschland

Nach der Meldung von Pfizer und BioNTech über die bevorstehende Einführung eines Impfstoffs kletterte der DAX innerhalb kürzester Zeit um bis zu 6 %. Die gute Laune der Anleger hielt sich für einige Tage, bis sich Investoren am Ende der Woche mehrheitlich dazu entschieden, Gewinne mitzunehmen. Auf Wochensicht steht für den DAX dennoch eine passable Wochenbilanz mit einem Kursplus von fast 10% zu Buche. Auch in dieser Woche war unter Stuttgarter Anlegern die Aktie des Walldorfer Software-Konzerns SAP (WKN: 716460) die gefragteste Inlandsaktie. Die Papiere konnten ihren Aufwärtstrend auch in dieser Woche bestätigen und notierten zeitweise über 102 Euro. Ein Blick auf den Monats-Chart der Aktie verrät aber: Der Weg zu alten Höhen bei knapp 135 Euro ist noch weit. Nach soliden Quartalszahlen hat die Allianz (WKN: 840400) auf Wochensicht ein stolzes Kursplus von gut 15% vorzuweisen. Für zusätzlich gute Laune sorgte außerdem Allianz-Chef Oliver Bäte, der davon ausgeht, dass der Großteil der durch die Corona-Pandemie entstandenen Schäden überstanden sei.

Amerika

Die amerikanischen Indizes zeigten diese Woche, welch unglaubliche Power in ihnen steckt: Nach dem Wahlsieg Joe Bidens und der Bekanntgabe des BioNTech-Impfstoffes setzten die Börsen zu einem Höhenflug an. Der Dow Jones legte innerhalb von fünf Tagen um über 1.500 Punkte auf 29.600 Punkte zu. Der S&P 500 stieg um 129 Punkte auf 3.570 Punkte. Lediglich die Technologiewerte im Nasdaq profitieren nicht im gleichen Ausmaß. Die großen Verlierer waren die Stay-at-Home-Aktien aus der Nasdaq. Im Fokus diese Woche: das Mainzer Biotechunternehmen BioNTech (WKN: A2PSR2) und sein Partner Pfizer (WKN: 852009), die einen Durchbruch bei der Entwicklung eines Covid-19-Impfstoffes vermelden: Die Wirksamkeit liegt nach ersten Testphasen bei 90 %. Diese Daten sind durchaus repräsentativ, da bis dato über 34.000 Probanden an der Massenimpfung teilgenommen haben. Auch an der Börse kam die Nachricht gut an: Die Aktie von BioNTech stieg im Hoch auf knapp 99 Euro; sie stabilisiert sich bei einem Niveau von 91 bis 92 Euro. Auch Wasserstoffaktien zählten in dieser Woche wieder zu den großen Gewinnern: Plug Power (WKN: A1JA81) stieg aufgrund der Hoffnung, dass Joe Biden als Präsident an einem amerikanischen „Green Deal“ arbeitet und Wasserstoff als großer Profiteur daraus hervorgeht. Die Aktien von Plug stiegen auf über 19 Euro und markierten damit ein neues Allzeithoch.

Asien

Von einer äußerst positiven Seite zeigte sich in dieser Woche der japanische Aktienmarkt. Der Nikkei 225 konnte stolze 1.415 Zähler hinzugewinnen. Der Schlussstand von 25.520 Punkten ist der höchste Stand seit 29 Jahren. Die Quartalszahlen von Fast Retailing (WKN: 891638) - mit einer Gewichtung von 11,4 % das Schwergewicht im Nikkei 225 - fielen überraschend gut aus. Die Aktie verteuerte sich im Wochenvergleich um mehr als 8%. Die Firma M3 (WKN: 851745) stellt über das Internet medizinische Informationsdienste für Ärzte zur Verfügung und ist somit ein Profiteur der Corona-Krise. Die Aktie erreichte im Wochenverlauf einen neuen Höchststand, musste aber wieder etwas abgeben. M3 ist mit einem Plus von rund 139 % seit Jahresbeginn die Aktie mit der besten Performance im Nikkei 225.

Europa

Hoch volatil zeigten sich in dieser Woche die Aktien der Kreuzfahrtreedereien wie Carnival (WKN: 120071), Norwegian Cruise (WKN: A1KBL8) oder Royal Caribbean (WKN: 886286). Tagesgewinne von zwischenzeitlich bis zu 40% waren zu beobachten. Carnival nutzte den Kursanstieg kurzerhand und gab neue Aktien aus, um Rücklagen aufzufüllen. Alle Titel konsolidierten in den darauffolgenden Tagen. Auch bei den gebeutelten Aktienkursen der Fluggesellschaften sorgten die positiven Nachrichten zu einem möglichen Covid-19-Impfstoff für ein wahres Kursfeuerwerk. Ein Beispiel: Am Montag sprang der Kurs der Ryanair-Aktie (WKN: A1401Z) von 13 Euro auf 15,50 Euro um fast 20 % in die Höhe. Verschiedene Analysten erhöhten ihre Kursziele und sehen ein gewisses Vertrauen in die Erholung der Luftfahrtbranche in den nächsten beiden Jahren. 2022 könnten bereits wieder 80 % der Umsätze von 2019 eingeflogen werden.

Spezialeinblick

Der Wahlsieg Joe Bidens bescherte den Anteilseignern von Cannabis-Produzenten wahre Glücksgefühle: Nach langer Durststrecke konnten sich die Anleger über zum Teil sagenhafte Kursgewinne freuen. Aurora Cannabis (WKN: A2P4EC) stieg von 4 Euro binnen 48 Stunden auf 12,55 Euro. Diesen Kursanstieg nutzte die Geschäftsführung und kündigte eine Kapitalerhöhung von bis zu 125 Mio USD an. Daraufhin pendelte sich der Kurs auf aktuell 6,50 Euro wieder ein. Ein ähnlicher, aber nicht ganz so volatiler Kursverlauf zeigte sich bei Canopy Growth (WKN: A140QA), die von 16,58 Euro auf 23,90 Euro stiegen, um momentan bei 20,35 Euro gehandelt werden. Auch Tilray (WKN: A2JQSC) glänzte mit einem Kurssprung von über 100%. Aphria (WKN: A12HM0) und Cronos (WKN: A2DMQY) zeigten sich mit Kursausschlägen um die 50% quasi weniger volatil.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -1.49%195.28 verzögerte Kurse.-1.23%
ALTEN -2.54%94 Realtime Kurse.4.10%
APHRIA INC. 2.74%16.47 verzögerte Kurse.82.16%
AURORA CANNABIS INC. -3.90%13.54 verzögerte Kurse.32.92%
AUXLY CANNABIS GROUP INC. -2.86%0.34 verzögerte Kurse.37.25%
BIONTECH SE 2.86%108.44 verzögerte Kurse.29.33%
CANOPY GROWTH CORPORATION 1.51%42.97 verzögerte Kurse.35.15%
CARNIVAL CORPORATION & PLC -2.51%20.22 verzögerte Kurse.-4.06%
CRONOS GROUP INC. -0.22%13.55 verzögerte Kurse.53.62%
DAX -0.24%13873.97 verzögerte Kurse.1.37%
DJ INDUSTRIAL -0.57%30996.98 verzögerte Kurse.1.06%
FAST RETAILING CO., LTD. -0.05%91820 Schlusskurs.-0.70%
HEXO CORP. -0.94%8.47 verzögerte Kurse.83.08%
LIBERTY HEALTH SCIENCES INC. -2.36%1.24 verzögerte Kurse.23.30%
NASDAQ 100 -0.29%13366.396971 verzögerte Kurse.4.01%
NASDAQ COMP. 0.09%13543.061633 verzögerte Kurse.4.41%
NIKKEI 225 -0.44%28631.45 Realtime Kurse.4.78%
ORGANIGRAM HOLDINGS INC. 0.00%2.18 verzögerte Kurse.28.99%
PFIZER INC. 0.19%36.55 verzögerte Kurse.-0.90%
PLUG POWER INC. 4.99%66.87 verzögerte Kurse.87.82%
ROYAL CARIBBEAN CRUISES LTD -0.96%71.96 verzögerte Kurse.-2.72%
RYANAIR HOLDINGS PLC -2.37%14.845 Realtime Kurse.-6.46%
S&P 500 -0.30%3841.47 verzögerte Kurse.2.55%
THE GREEN ORGANIC DUTCHMAN HOLDINGS LTD. -2.86%0.34 verzögerte Kurse.48.94%
THE SUPREME CANNABIS COMPANY, INC. 0.00%0.21 verzögerte Kurse.35.48%
TILRAY, INC. 0.56%18.02 verzögerte Kurse.116.95%
Alle Nachrichten auf DAX
22.01.NACHBÖRSE/XDAX Unv. bei 13.870 Pkt - Cewe und Va-Q-Tec gesucht
DJ
22.01.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
22.01.AKTIE IM FOKUS 3 : Volkswagen profitieren von überzeugenden Eckdaten
DP
22.01.AKTIE IM FOKUS 2 : Siemens begeistert Börsianer mit starken Quartalszahlen
DP
22.01.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Siemens nach Zahlen auf Rekordhoch
DJ
22.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax reduziert Minus - Siemens und VW stützen
AW
22.01.XETRA-SCHLUSS/Siemens auf Rekordhoch hält DAX-Abschlag in Grenzen
DJ
22.01.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
22.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax reduziert Minus - Siemens und Volkswagen stütze..
DP
22.01.WOCHENAUSBLICK: Corona bleibt ein Damoklesschwert für den Dax
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
22.01.Jefferies belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 80 Euro
DP
22.01.Bernstein belässt SAP auf 'Outperform' - Ziel 124 Euro
DP
22.01.AKTIE IM FOKUS 3 : Volkswagen profitieren von überzeugenden Eckdaten
DP
22.01.AKTIE IM FOKUS 2 : Siemens begeistert Börsianer mit starken Quartalszahlen
DP
22.01.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Siemens nach Zahlen auf Rekordhoch
DJ
22.01.XETRA-SCHLUSS/Siemens auf Rekordhoch hält DAX-Abschlag in Grenzen
DJ
22.01.Independent hebt Ziel für Merck KGaA auf 142 Euro - 'Halten'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
22.01.EUROPA : European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
22.01.Wall Street Set to Open in Red Territory as China Grapples With New Virus Out..
MT
22.01.DGAP-ADHOC : VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG announces preliminary figures for the ..
DJ
22.01.European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
22.01.U.S. Stock Futures Slip After Fresh Records
DJ
22.01.PRESS RELEASE : Preliminary business results for 2020: secunet closes financial ..
DJ
22.01.DGAP-NEWS : BB BIOTECH AG: I vaccini tracciano la strada per uscire dalla pandem..
DJ
22.01.PRESS RELEASE : BB BIOTECH AG: Vaccines leading the way out of the pandemic - in..
DJ
21.01.Wall Street Eyes More Records Pre-Bell; Futures Green, Europe Up, Asia Higher
MT
21.01.Global Stocks Follow Wall Street Higher
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
SIEMENS AG132.8 verzögerte Kurse.7.27%
VOLKSWAGEN AG165.08 verzögerte Kurse.1.88%
DELIVERY HERO SE137.2 verzögerte Kurse.0.99%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA69.22 verzögerte Kurse.0.67%
BEIERSDORF AKTIENGESELLSCHAFT91.42 verzögerte Kurse.0.46%
INFINEON TECHNOLOGIES AG34.64 verzögerte Kurse.-2.42%
ADIDAS AG278 verzögerte Kurse.-2.49%
HEIDELBERGCEMENT AG64.62 verzögerte Kurse.-2.50%
CONTINENTAL AG118.55 verzögerte Kurse.-2.51%
DEUTSCHE BANK AG8.9 verzögerte Kurse.-2.84%
Heatmap :