DAX

Index

846900

DE0008469008

DAX

Markt geschlossen - Xetra 17:50:00 18.04.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
17.837 PTS +0,38 % Intraday Chart für DAX -1,44 % +6,48 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
NACHBÖRSE/XDAX -0,4% auf 17.758 Pkt - Beiersdorf legen nach L'Oreal-Zahlen zu DJ
Europäische Aktien schließen im Donnerstagshandel überwiegend höher, Bankaktien legen zu; deutsches BIP steigt in Q1 leicht an MT
Stabilisierung setzt sich fort - Sartorius bricht ein DJ
Aktien Frankfurt Schluss: Dax etwas höher - Fragezeichen hinter Erholung AW
Deutsche Aktien schließen im Plus, da die Bundesbank ein Wirtschaftswachstum für Q1 erwartet MT
Mib steigt im Einklang mit anderen europäischen Börsen AN
Aktien erholen sich etwas von den jüngsten Verlusten durch die Fed AN
Aktien Frankfurt Schluss: Dax wagt sich etwas vor - Fragezeichen hinter Erholung DP
XETRA-SCHLUSS/DAX mit Bodenbildung trotz Abverkauf in Sartorius DJ
DAX behauptet - Schwäche von Sartorius belastet DJ
Börsen kommen nur schwer voran - Sartorius stürzen ab RE
Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 18.04.2024 - 15.15 Uhr DP
AUSBLICK/Deutsche Börse mit starkem Jahresauftakt erwartet DJ
Aktien Frankfurt: Dax kaum verändert - 'Stabilisierung ja, Erholung nein' AW
Beiersdorf-AR-Chef : Höhere Dividende "großer Schritt" DJ
Geldvermögen privater Haushalte in Deutschland auf Rekordhoch DP
Nachlassende Anleiherenditen, starke Baudaten lassen europäische Börsen am Mittag steigen MT
FTSE 100 trotz falscher Zinsaussichten der Fed im Plus AN
Börse Stuttgart-News: Euwax Trends DP
Stabilisierung setzt sich fort - Sartorius schwach DJ
Merck-Chefin sieht 2024 weiter schrittweise Rückkehr zu organischem Wachstum DJ
Studie - DAX-Firmen haben Nachholbedarf bei guter Unternehmensführung RE
Mib im grünen Bereich bei 33.700; Banca Mediolanum optimistisch AN
Aktien Frankfurt: Erholung lässt auf sich warten AW
Sartorius und Tochter Stedim nach schwachen Zahlen unter Druck DP

Die stärksten Anstiege des DAX

+2,68 %
+2,58 %
+2,49 %
+2,04 %
+2,02 %

Die stärksten Rückgänge des DAX

-1,56 %
-1,73 %
-1,94 %
-4,02 %
-15,41 %
Zum Ranking

Sektoren-Veränderungen

Einzelwerte des ETF
Detaillierte Heatmap
  1. Börse
  2. Indizes
  3. DAX - Deutschland
  4. Nachrichten DAX
  5. Aktien schließen höher, da deutsche Verbraucherstimmung ansteigt