Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate TTMzero - 25.01. 16:05:25
13716.79 PTS   -1.13%
15:13Coronavirus-Krise verdirbt Anlegern die Laune
RE
14:40Aktien Frankfurt: Dax mit deutlichen Kursverlusten
AW
14:17DAX-FLASH: Leitindex weitet Rückschlag vom Rekordhoch aus
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Steigende Infektionszahlen belasten die Kurse (AF)

19.11.2020 | 18:07

FRANKFURT (awp international) - Die hohen Corona-Infektionszahlen haben die Stimmung am deutschen Aktienmarkt am Donnerstag wieder stärker getrübt. Der Dax verlor 0,88 Prozent auf 13 086,16 Punkte. Über die Marke von 13 300 Punkten kam der Leitindex zuletzt nicht hinaus, unter die 13 000er-Marke rutschte er allerdings auch nicht.

"An den Märkten ist zu beobachten, dass es trotz aller Bedenken keinen kräftigen Abwärtsdruck gibt", hiess es in der aktuellen Ausgabe des "Fuchs"-Börsenbriefs. "Geht es ein Stück nach unten, kommen sofort neue Käufer in den Markt", schrieben die Autoren mit Blick auf das Handelsgeschehen der vergangenen Tage.

Der MDax der 60 mittelgrossen Werte sank am vorletzten Handelstag der Woche um 0,19 Prozent auf 28 745,50 Zähler. Auch europaweit ging es nach unten: Der EuroStoxx 50 als Leitbarometer der Eurozone verbuchte einen Abschlag von 0,87 Prozent auf 3451,97 Punkte, der französische Cac 40 und der britische FTSE 100 schlossen ähnlich schwach. Moderat im Minus notierte zum europäischen Handelsschluss der New Yorker Dow Jones Industrial .

Analyst Jim Reid von der Deutschen Bank wies in einem Marktkommentar auf eine sich zuspitzende Corona-Lage in mehreren Ländern hin. So hätten US-Bundesstaaten wie Colorado und Minnesota Restriktionen eingeführt beziehungsweise verschärft. In Italien und der Türkei seien die Zahlen der Covid-19-Toten auf den höchsten Stand seit April gestiegen. Mit Blick nach Asien könnte Südkorea die Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie verschärfen, ähnliches drohe in Japan in der Präfektur Tokio.

Im Dax waren MTU nach Aussagen zur künftigen Geschäftsentwicklung mit minus 2,63 Prozent auf dem vorletzten Platz. Der Triebwerkbauer rechnet nach dem Umsatzeinbruch in der Corona-Krise erst in einigen Jahren wieder mit kräftigem Wachstum. Ganz hinten im Leitindex büssten die Papiere des Rückversicherers Munich Re 3,36 Prozent ein, nachdem die Bank Societe Generale ihre Kaufempfehlung gestrichen hatte.

Der Gabelstaplerhersteller Kion will mit einer Kapitalerhöhung fast eine Milliarde Euro einsammeln. Die Massnahme liess den Kurs im MDax um sieben Prozent absacken. Analyst Sven Weier von der Schweizer Bank UBS zeigte sich von dem Schritt überrascht.

Thyssenkrupp dämmten ihren teils sehr hohen Kursverlust etwas auf 3,39 Prozent ein. Der kriselnde Industriekonzern will angesichts von Milliardenverlusten weitere Tausende Stellen streichen. Als "desaströs" bezeichnete ein Händler den Abfluss von 5,5 Milliarden Euro an Barmitteln im laufenden Geschäftsjahr. Auch sei der Nettoverlust des Industriekonzerns noch höher als befürchtet.

Im SDax sackten die Anteile von Wacker Neuson um 8,41 Prozent ab. Der Hersteller von Baumaschinen verliert den Vorstandschef und den Finanzvorstand. Chef Martin Lehner will seinen Vertrag nicht verlängern und geht zum Jahresende. Finanzchef Wilfried Trepels legt sein Amt zum 30. November nieder, hier wurden "unterschiedliche Auffassungen zur Unternehmensführung" als Grund genannt. Anleger hinterfragen nun die Strategie, dies sorgt für Unsicherheit.

Der Euro notierte zuletzt mit 1,1842 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,1832 (Mittwoch: 1,1868) US-Dollar festgesetzt und der Dollar damit 0,8452 (0,8426) Euro gekostet.

Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von minus 0,57 Prozent am Mittwoch auf minus 0,58 Prozent. Der Rentenindex Rex trat mit 146,04 Punkten auf der Stelle. Der Bund-Future gewann 0,11 Prozent auf 175,32 Punkte zu./ajx/he

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CAC 40 -1.12%5496.4 Realtime Kurse.0.15%
DAX -1.34%13657.96 verzögerte Kurse.1.13%
DJ INDUSTRIAL -0.60%30811.03 verzögerte Kurse.1.28%
EURO STOXX 50 -1.25%3558.06 verzögerte Kurse.1.40%
MDAX -0.40%31480.49 verzögerte Kurse.2.73%
MSCI UNITED KINGDOM (STRD, UHD) -0.69%1069.389 Realtime Kurse.3.72%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG -2.54%222.8 verzögerte Kurse.-5.89%
NASDAQ 100 1.25%13529.656569 verzögerte Kurse.3.71%
NASDAQ COMP. 1.35%13699.641791 verzögerte Kurse.5.08%
S&P 500 0.31%3849.83 verzögerte Kurse.2.27%
SDAX -0.97%15440.2 verzögerte Kurse.5.62%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -1.03%15440.2 verzögerte Kurse.5.68%
THYSSENKRUPP AG -0.59%9.5 verzögerte Kurse.17.65%
UBS GROUP AG -1.03%13.015 verzögerte Kurse.5.45%
WACKER NEUSON SE -2.46%17.36 verzögerte Kurse.2.11%
Alle Nachrichten auf DAX
15:13Coronavirus-Krise verdirbt Anlegern die Laune
RE
14:40Aktien Frankfurt: Dax mit deutlichen Kursverlusten
AW
14:17DAX-FLASH: Leitindex weitet Rückschlag vom Rekordhoch aus
DP
13:38Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
13:26MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -3-
DJ
13:26MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
13:03MÄRKTE EUROPA/Börsen drehen ins Minus - EDF brechen ein
DJ
13:00Merck bekommt weitere Zulassung für Krebsmittel
DP
11:57VONOVIA : plant virtuelle Hauptversammlung am 16. April
DJ
11:46Aktien Frankfurt: Dax kann Gewinne nicht verteidigen - MDax wieder besser
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
15:43UPDATE/IPO-KALENDER/BÖRSENKANDIDATEN : 25.01.2021
DJ
15:07SAP : IPO/SAP-Tochter Qualtrics erhöht erwarteten Emissionspreis auf 27-29 USD
DJ
15:04„ROAR BEFORE THE 24“ : Das BMW Team RLL ist gerüstet für die 24 Stun..
PU
15:04IPO : SAP-Tochter Qualtrics erwartet höheren Preis bei Börsengang
DP
14:59IPO-KALENDER/BÖRSENKANDIDATEN - STAN : 25.01.2021
DJ
14:21Goldman belässt Covestro auf 'Conviction Buy List' - Ziel 67 Euro
DP
14:20Bernstein belässt SAP auf 'Outperform' - Ziel 124 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
15:28Weekly market update : Markets weaken in the face of uncertainty
15:06Wall Street Sees Mixed Open, Biden's $1.9 Trillion Stimulus Package in Focus
MT
12:18Wall Street Leans Forward Pre-Bell; Futures Green, Europe Lower, Asia Up
MT
11:38PRESS RELEASE : Vonovia SE: Annual General Meeting to take place virtually on Ap..
DJ
10:29REFILE-GLOBAL MARKETS-Global stocks rise on recovery hopes
RE
10:09U.S. Stock Futures Rise to Start a Busy Week for Earnings
DJ
22.01.EUROPA : European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
22.01.Wall Street Set to Open in Red Territory as China Grapples With New Virus Out..
MT
22.01.DGAP-ADHOC : VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG announces preliminary figures for the ..
DJ
22.01.European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
DELIVERY HERO SE139.525 Realtime Estimate-Kurse.1.69%
VONOVIA SE55.45 Realtime Estimate-Kurse.0.71%
MERCK KGAA142.075 Realtime Estimate-Kurse.0.69%
SAP SE105.09 Realtime Estimate-Kurse.0.37%
DEUTSCHE WOHNEN SE41.835 Realtime Estimate-Kurse.0.28%
DEUTSCHE BANK AG8.668 Realtime Estimate-Kurse.-2.61%
DAIMLER AG57.375 Realtime Estimate-Kurse.-2.87%
CONTINENTAL AG115.025 Realtime Estimate-Kurse.-2.97%
MTU AERO ENGINES AG197.55 Realtime Estimate-Kurse.-3.68%
HEIDELBERGCEMENT AG62.21 Realtime Estimate-Kurse.-3.73%
Heatmap :