Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Schluss: Moderate Gewinne - Rekordhoch im Dax rückt etwas näher

20.01.2020 | 17:48

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Montag auf hohem Niveau moderate Zuwächse verzeichnet. Allerdings fehlte es dem deutschen Leitindex an starken Impulsen, sein Rekordhoch vom Januar 2018 zu übertreffen, zumal die Wall Street feiertagsbedingt geschlossen blieb. Das Börsenbarometer gewann am Ende 0,17 Prozent auf 13 548,94 Punkte. Anders dagegen der MDax: Der Index der mittelgroßen Werte war im Handelsverlauf auf eine Bestmarke gesprungen und stieg letztlich um 0,49 Prozent auf 28 811,24 Punkte.

Der Dax hatte seinen Höchstwert vor zwei Jahren bei knapp unter 13 600 Punkten erreicht. Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank erwartet den Angriff auf das Rekordhoch am Dienstag. Dann seien alle Marktteilnehmer zurück, sagte er. Zudem könnte der ersehnte Schwung dann durch die Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung in den Markt kommen./la/he


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMDIRECT BANK AG -0.14%13.84 Schlusskurs.0.00%
DAX 0.44%13848.35 verzögerte Kurse.0.50%
MDAX 0.55%31206.48 verzögerte Kurse.0.78%
Alle Nachrichten auf DAX
18.01.DGAP-ADHOC : Allianz SE: Allianz SE beschließt Kündigung nachrangiger Anleihen z..
DJ
18.01.THYSSENKRUPP : NACHBÖRSE/XDAX unv. bei 13.852 Pkt - Thyssenkrupp steigen weiter
DJ
18.01.Anleger in Europa halten sich wegen Corona-Sorgen zurück
RE
18.01.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
18.01.WIRECARD-SKANDAL : Brüssel nimmt Haftungsregeln für Prüfer ins Visier
DP
18.01.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Mit Stellantis entsteht neuer Autoriese
DJ
18.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax berappelt sich nach Kursrutsch vom Freitag
AW
18.01.XETRA-SCHLUSS/Fester - Aareal nach Zahlenausweis gesucht
DJ
18.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax berappelt sich nach Kursrutsch vom Freitag etwa..
DP
18.01.CONTINENTAL : Conti und IG Metall einigen sich auf Jobabbau in Babenhausen
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
18.01.ALLIANZ : beschließt, zwei nachrangige Schuldverschreibungen zu kündigen
PU
18.01.ALLIANZ SE : Allianz SE beschließt Kündigung nachrangiger Anleihen zur Rückzahlu..
EQ
18.01.DGAP-ADHOC : Allianz SE: Allianz SE beschließt Kündigung nachrangiger Anleihen z..
DJ
18.01.ALLIANZ SE : Allianz SE beschließt Kündigung nachrangiger Anleihen zur Rückzahlu..
DP
18.01.CONTINENTAL : erweitert sein Online-Händlerportal ContiOnlineContact...
PU
18.01.BMW M GMBH SETZT WACHSTUMSKURS AUCH : Weltweit 144 218 Fahrzeuge ausgeliefert.
PU
18.01.Metall-Tarifverhandlungen kommen im Südwesten nicht voran
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
18.01.DGAP-ADHOC : Allianz SE: Allianz SE resolves to call subordinated bonds for rede..
DJ
18.01.European stocks end higher as Stellantis, luxury stocks jump
RE
18.01.Weekly market update : Volatility could reappear
18.01.Global Stocks Edge Down to Start the Week
DJ
18.01.World shares sink as virus fears offset recovery hopes
RE
15.01.EUROPA : European stocks end four weeks of gains on lockdown, vaccine worries
RE
15.01.Wall Street Sees Downbeat Open as Traders Digest Biden's Stimulus Plan
MT
15.01.Wall Street Leans Back Pre-Bell; Futures Red, Europe Down, Asia Lower
MT
15.01.U.S. Stock Futures Fell
DJ
14.01.DGAP-ADHOC : SAP SE: SAP Announces Preliminary -2-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
ADIDAS AG295.2 verzögerte Kurse.4.76%
INFINEON TECHNOLOGIES AG34.61 verzögerte Kurse.2.79%
DELIVERY HERO SE130.05 verzögerte Kurse.2.44%
COVESTRO AG55.04 verzögerte Kurse.2.23%
DEUTSCHE POST AG43.31 verzögerte Kurse.1.43%
HENKEL AG & CO. KGAA88.78 verzögerte Kurse.-0.87%
MTU AERO ENGINES AG209.9 verzögerte Kurse.-1.04%
E.ON SE8.71 verzögerte Kurse.-1.09%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA67.54 verzögerte Kurse.-1.80%
LINDE PLC258.09 verzögerte Kurse.-2.12%
Heatmap :