1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
Verzögert Xetra  -  20/05 17:55:00
13981.91 PTS   +0.72%
Nachbörslich
 0.00%
13981.91 PTS
20.05.Europäische Börsen schließen am Freitag im Plus, da die Einzelhandelsumsätze in Großbritannien überraschend steigen
MT
20.05.Aktien Frankfurt Schluss: Versöhnliches Ende einer durchwachsenen Woche
AW
20.05.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Schwächere Wall Street bremst Erholung
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Schluss: Auch nach den US-Jobdaten belasten Zinssorgen

07.01.2022 | 18:04

FRANKFURT (awp international) - Neueste Arbeitsmarktdaten aus den USA haben am deutschen Aktienmarkt am Freitag die Furcht der Anleger vor schnell steigenden Zinsen wachgehalten. Der Leitindex Dax verlor weitere 0,65 Prozent auf 15 947,74 Punkte. Für die erste Handelswoche des Jahres 2022 ergibt dies noch ein Plus von 0,4 Prozent.

Bereits am Vortag hatten Zinssorgen dem Dax einen Dämpfer verpasst, nachdem er am Mittwoch nur knapp sein Rekordhoch von 16 290 Punkten verfehlt hatte. Der MDax für die mittelgrossen Unternehmen gab am Freitag um 0,55 Prozent auf 34 975,84 Punkte nach.

In den USA sank die Arbeitslosigkeit im Dezember weiter. Die Löhne stiegen stärker erwartet. Vor dem Hintergrund der gesunkenen Arbeitslosenquote und der kräftigen Lohnsteigerungen dürfte sich die US-Notenbank in der beschlossenen, schnelleren Gangart bei der Rückführung der konjunkturstützenden Anleihekäufe bestätigt sehen, schrieb Analyst Ralf Umlauf von der Landesbank Helaba. Eine schärfere Gangart der Fed würde die Renditen weiter steigen lassen, sodass Aktien gegenüber festverzinslichen Anleihen an Attraktivität einbüssen würden.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor am Freitag 0,44 Prozent auf 4305,83 Punkte. Für den französischen Cac 40 ging es ähnlich moderat nach unten. Der britische FTSE 100 legte hingegen etwas zu. In New York notierte der Dow Jones Industrial zum europäischen Handelsende unverändert, die Technologiebörse Nasdaq verbuchte abermals deutliche Verluste.

Gute Umsatzzahlen der Chip-Riesen Samsung und STMicroelectronics stützten die Kurse im Halbleitersektor. Die Aktien von Infineon etwa gewannen als zweitbester Dax-Wert 1,7 Prozent, die des Chip-Ausrüsters Aixtron rückten auf Platz zwei im MDax um 3,3 Prozent vor.

Bank-Aktien profitierten weiter von der Aussicht auf höhere Zinsen, die ihre Einnahmen begünstigen. Deutsche Bank lagen mit plus 1,8 Prozent vorne im Dax, Commerzbank waren im MDax an der Spitze mit plus 3,5 Prozent.

Sehr schwach präsentierten sich im Dax die Anteile des Sportartikelherstellers Puma SE und des Kochboxenversenders Hellofresh mit Abschlägen von jeweils mehr als zweieinhalb Prozent.

Die Anteile des Wirkstoffforschers Evotec waren im MDax das Schlusslicht mit minus 5,3 Prozent und rutschten damit unter die 200-Tage-Linie, die als Indikator für den längerfristigen Trend gilt. "Wir mögen die Aktie als langfristiges Investment, aber 2022 dürfte ein Jahr der Investitionen werden", schrieb Analyst Peter Verdult von der Citigroup. Für eine überdurchschnittliche Entwicklung mangele es an Kurstreibern.

Der Euro stieg und wurde nach dem Börsenschluss zu 1,1348 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor noch deutlich tiefer auf 1,1298 (Donnerstag: 1,1315) Dollar festgesetzt, der Dollar damit 0,8851 (0,8838) Euro gekostet.

Am Rentenmarkt sank die Umlaufrendite von minus 0,19 Prozent am Vortag auf minus 0,20 Prozent. Der Rentenindex Rex gab um 0,01 Prozent auf 143,65 Punkte nach. Der Bund-Future sank um 0,22 Prozent auf 170,00 Punkte./ajx/he

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIXTRON SE -1.05%25.43 verzögerte Kurse.42.31%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.06%0.6659 verzögerte Kurse.4.23%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.13%0.7032 verzögerte Kurse.-3.01%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.35%1.1822 verzögerte Kurse.-0.98%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.19%1.24866 verzögerte Kurse.-7.89%
CAC 40 0.20%6285.24 Realtime Kurse.-12.13%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.05%0.737675 verzögerte Kurse.5.89%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.17%0.7783 verzögerte Kurse.-1.43%
CITIGROUP INC. -0.06%49.75 verzögerte Kurse.-17.62%
COMMERZBANK AG 0.22%7.236 verzögerte Kurse.8.18%
DAX 0.72%13981.91 verzögerte Kurse.-11.98%
DEUTSCHE BANK AG -1.37%9.362 verzögerte Kurse.-15.03%
DJ INDUSTRIAL 0.03%31261.9 Realtime Kurse.-13.99%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.11%1.0548 verzögerte Kurse.-6.97%
EURO STOXX 50 0.45%3657.03 verzögerte Kurse.-14.92%
EVOTEC SE 2.18%25.32 verzögerte Kurse.-40.42%
FTSE 100 1.19%7389.98 verzögerte Kurse.0.07%
HELLOFRESH SE 2.34%34.6 verzögerte Kurse.-48.77%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.38%0.012157 verzögerte Kurse.3.49%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.59%0.012844 verzögerte Kurse.-3.79%
INFINEON TECHNOLOGIES AG -0.43%27.725 verzögerte Kurse.-31.98%
MDAX 0.57%29199.95 verzögerte Kurse.-16.86%
NASDAQ COMP. -0.30%11354.62 Realtime Kurse.-27.42%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.38%0.64048 verzögerte Kurse.-6.67%
PUMA SE 0.13%62.08 verzögerte Kurse.-42.25%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 0.74%68000 Schlusskurs.-13.15%
STMICROELECTRONICS N.V. -1.47%36.795 Realtime Kurse.-15.16%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.11%0.948047 verzögerte Kurse.7.47%
Alle Nachrichten zu DAX
20.05.Europäische Börsen schließen am Freitag im Plus, da die Einzelhandelsumsätze in Großbri..
MT
20.05.Aktien Frankfurt Schluss: Versöhnliches Ende einer durchwachsenen Woche
AW
20.05.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Schwächere Wall Street bremst Erholung
DJ
20.05.XETRA-SCHLUSS/Freundlicher Wochenschluss im DAX
DJ
20.05.MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Kräftige Erholung am Verfalltag
DJ
20.05.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
20.05.MARKT-AUSBLICK/Im Spannungsfeld aus Inflation, Zinserhöhungen und Rezessionssorgen
DJ
20.05.Aktien Frankfurt: Chinas Konjunkturmassnahmen treiben Dax an
AW
20.05.Europäische Märkte steigen am Mittag nach Zinssenkung der chinesischen Zentralbank
MT
20.05.MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Entspannung dank PBoC-Zinssenkung
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
19:56MERCEDES BENZ : Großer Preis von Spanien 2022 - Samstag
PU
20.05.MERCEDES BENZ : Großer Preis von Spanien 2022 - Freitag
PU
20.05.FRESENIUS SE & CO. KGAA : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
20.05.Fresenius SE & Co. KGaA
DP
20.05.Erster ID.4 rollt bei VW in Emden vom Band - Umbau schreitet voran
DP
20.05.HINTERGRUND/Porsche überlässt beim Datenschutz dem Fahrer das Steuer
DJ
20.05.ANALYSE/Luxus-Vorstoß von Mercedes braucht härtere Belastungstests
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DAX
20.05.European Bourses Close Friday Green as UK Posts Surprise Retail Sales Recovery
MT
20.05.Wall Street Set for Gains as China Rate Cut Boosts Sentiment
MT
20.05.European Markets Track Higher Midday After China Central-Bank Rate Cut
MT
19.05.European Stocks Slump Thursday As ECB Minutes Show Hawkish Stance
MT
19.05.Wall Street Set to Extend Losses, Weekly Jobless Claims Climb
MT
19.05.European Bourses Track Lower Midday After Wall Street Sell-Off
MT
18.05.Global Inflation Fears Push European Stocks to Close Red on Wednesday
MT
18.05.Wall Street Set for Losses After Powell's Hawkish Remarks
MT
18.05.European Markets Move Lower Following Powell Comments
MT
17.05.European Stocks Extend Gains to Close Green on Tuesday
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Top / Flop DAX
MERCK KGAA172.4 verzögerte Kurse.2.80%
HELLOFRESH SE34.6 verzögerte Kurse.2.34%
SIEMENS AG115.08 verzögerte Kurse.2.33%
DEUTSCHE BÖRSE AG162.4 verzögerte Kurse.2.04%
SAP SE92.02 verzögerte Kurse.1.98%
BMW AG77.45 verzögerte Kurse.-0.50%
MUNICH RE221.4 verzögerte Kurse.-0.63%
DAIMLER TRUCK HOLDING AG28.03 verzögerte Kurse.-1.16%
DEUTSCHE BANK AG9.362 verzögerte Kurse.-1.37%
HANNOVER RÜCK SE139.05 verzögerte Kurse.-3.07%
Heatmap :