Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Nach Dax-Rekord insgesamt maue Börsenwoche

23.04.2021 | 09:33

FRANKFURT (awp international) - Nach einer zweitägigen Erholung haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt am Freitag moderat nachgegeben. Der Dax lag im frühen Handel mit 0,20 Prozent im Minus bei 15 290 Punkten. Als belastend erwiesen sich schwache Vorgaben von der Wall Street. Für die Börsenwoche, die mit einem Rekordhoch des Dax begonnen hatte, deutet sich damit ein Verlust von gut einem Prozent an. Der MDax der mittelgrossen Titel verlor am Morgen 0,24 Prozent auf 32 795 Zähler. Die vergangenen Tage waren von Schwankungen geprägt.

In den USA hatten Pläne des US-Präsidenten Joe Biden für eine höhere Besteuerung vermögender Amerikaner die Kurse belastet. Der technologielastige Nasdaq 100 war vorübergehend auf den tiefsten Stand seit rund zwei Wochen gefallen.

An die Spitze des Dax setzten sich die Aktien von Daimler mit einem Aufschlag von 1,3 Prozent. Die Stuttgarter wollen im Geschäft mit Autos und kleinen Nutzfahrzeugen in diesem Jahr noch profitabler werden. Analyst Jose Asumendi von der Bank JPMorgan sprach von einer "sehr starken Dynamik bei Mercedes-Benz".

Mit Enttäuschung nahmen Anleger dagegen die Quartalszahlen der Software AG auf. Der Kurs verlor 2,8 Prozent und fand sich am Ende des MDax wieder. Die Darmstädter setzten im ersten Quartal weniger um als noch vor einem Jahr. Mit Nemetschek zeigte eine weitere Software-Aktie Schwäche und verlor 1,7 Prozent.

Im Nebenwerte-Index SDax sackten die Papiere des Laserspezialisten LPKF nach mit Enttäuschung aufgenommenen Quartalszahlen um mehr als 6 Prozent ab.

An der Spitze des SDax setzten sich Vossloh um plus 4,3 Prozent. Die Deutsche Bank riet Anlegern dazu, die Aktien des Herstellers von Bahn- und Schienentechnik zu kaufen.

Im MDax kletterten die Aktien von Teamviewer nach einer Kaufempfehlung der Quirin-Bank um eineinhalb Prozent nach oben./bek/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAIMLER AG -0.70%75.41 verzögerte Kurse.31.41%
DAX 0.33%15744.67 verzögerte Kurse.14.38%
DEUTSCHE BANK AG 1.26%10.632 verzögerte Kurse.17.33%
JPMORGAN CHASE & CO. 1.26%153.15 verzögerte Kurse.19.02%
LPKF LASER & ELECTRONICS AG 0.37%21.98 verzögerte Kurse.-25.64%
MDAX 0.68%35727.02 verzögerte Kurse.15.23%
NASDAQ 100 0.65%15181.638827 Realtime Kurse.16.86%
NASDAQ COMP. 0.78%14895.117079 Realtime Kurse.14.53%
NEMETSCHEK SE 0.94%77.48 verzögerte Kurse.27.09%
SDAX 0.39%16673.21 verzögerte Kurse.12.49%
SOFTWARE AG 1.40%42.12 verzögerte Kurse.24.60%
VOSSLOH AG 1.72%44.3 verzögerte Kurse.5.32%
Alle Nachrichten zu DAX
05.08.NACHBÖRSE/XDAX unv bei 15.747 Pkt - Allianz fest - Hellofresh leichter
DJ
05.08.Hellofresh schraubt Umsatzziel nach oben und senkt Margenprognose
AW
05.08.Allianz beschließt neuen Aktienrückkauf für bis zu 750 Millionen Euro
DJ
05.08.Hellofresh erhöht Wachstumsprognose - Investitionen drücken auf Marge
AW
05.08.DGAP-ADHOC : Allianz SE: Allianz SE beschließt neues Rückkaufprogramm für eigene..
DJ
05.08.MÄRKTE EUROPA/Überzeugende Quartalszahlen schieben Börsen an
DJ
05.08.Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne zum Höhepunkt der Berichtssaison
DP
05.08.XETRA-SCHLUSS/DAX geht nahe Allzeithoch die Puste aus
DJ
05.08.MÄRKTE EUROPA/Stoxx-600 auf Allzeithoch - Berichtssaison überzeugt
DJ
05.08.Hohe Kosten zehren am Gewinn von Bayer - Aktienkurs bricht ein
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
05.08.Goldman hebt Ziel für Beiersdorf auf 96 Euro - 'Neutral'
DP
05.08.Credit Suisse hebt Ziel für Siemens auf 171 Euro - 'Outperform'
DP
05.08.ZIEL DER US-REGIERUNG : 2030 soll Hälfte der Neuwagen elektrisch sein
DP
05.08.NACHBÖRSE/XDAX unv bei 15.747 Pkt - Allianz fest - Hellofresh leichter
DJ
05.08.Goldman belässt Adidas auf 'Buy' - Ziel 360 Euro
DP
05.08.Jefferies belässt Allianz SE auf 'Buy' - Ziel 240 Euro
DP
05.08.JPMorgan belässt Allianz SE auf 'Overweight' - Ziel 228 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
05.08.European Shares Close Mostly in Green on Robust Corporate Earnings
MT
05.08.DGAP-ADHOC : Allianz SE: Allianz SE resolves on new share buy-back program with ..
DJ
05.08.DAX Ends 0.33% Higher at 15744.67 -- Data Talk
DJ
05.08.Wall Street Wavers Pre-Bell; US Trade Gap Widens in June
MT
05.08.PRESS RELEASE : Vonovia SE: BaFin clears Vonovia for prompt public takeover offe..
DJ
05.08.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Edge Higher Midday; Property and Technology ..
MT
05.08.PRESS RELEASE : Strong Tire Business in the Second -3-
DJ
05.08.PRESS RELEASE : Strong Tire Business in the Second -2-
DJ
05.08.BAYER : Q2 misses forecasts as costs, forex effects bite
RE
04.08.European Stocks Close Higher as Investors Keep Track of Earnings
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
MERCK KGAA188.35 verzögerte Kurse.6.83%
BEIERSDORF AG106.65 verzögerte Kurse.4.71%
SIEMENS AG141.38 verzögerte Kurse.2.60%
MTU AERO ENGINES AG210 verzögerte Kurse.2.54%
SAP SE125.78 verzögerte Kurse.1.95%
COVESTRO AG54.36 verzögerte Kurse.-0.59%
DAIMLER AG75.41 verzögerte Kurse.-0.70%
FRESENIUS SE & CO. KGAA44.765 verzögerte Kurse.-1.37%
ADIDAS AG316 verzögerte Kurse.-6.02%
BAYER AG46.04 verzögerte Kurse.-7.60%
Heatmap :