Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
Verzögert Xetra  -  17:55:00 08.02.2023
15412.05 PTS   +0.60%
Nachbörslich
 0.00%
15412.05 PTS
08.02.NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 15.432 Pkt - Siemens nach Zahlen fest
DJ
08.02.Siemens erhöht nach besser als erwartetem Quartal Prognosen
DP
08.02.Bayer-Chef Baumann geht vorzeitig - Ex-Pharma-Chef von Roche kommt
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenAktuelles zu den Index-KomponentenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Gewinne - China bleibt im Blick

29.11.2022 | 09:49

FRANKFURT (awp international) - Der Dax hat am Dienstag einen kleinen Teil seiner Vortagesverluste wettgemacht. Stützend wirkten die kräftige Erholung an den Börsen in China und Hongkong. Die Hoffnung allerdings, dass die chinesische Staatsführung ihre Null-Covid-Politik lockern könnte, scheint sich vorerst wohl nicht zu erfüllen.

Im frühen Handel legte der deutsche Leitindex um 0,31 Prozent auf 14 428,20 Punkte zu. Der MDax der mittelgrossen Werte zeigte sich kaum verändert mit plus 0,05 Prozent auf 25 600,14 Zähler. Der EuroStoxx 50 , der Leitindex der Eurozone, gewann 0,37 Prozent auf 3950,07 Punkte.

Zum Wochenauftakt hatte der Dax zwar schwach geschlossen, letztlich bewegt er sich jedoch seit rund zwei Wochen in einer engen Handelsspanne seitwärts. Auf dem höchsten Stand seit Juni tut sich das Börsenbarometer schwer, der 20-Prozent-Rally seit Ende September weitere Gewinne folgen zu lassen.

Wie aktuell aus China bekannt wurde, soll die Impfkampagne für ältere Menschen vorangetrieben werden. Dennoch stellte die Gesundheitskommission keine Abkehr von den strikten Massnahmen gegen Covid in Aussicht. Sie forderte lediglich dazu auf, bereits zuvor angekündigte Anpassungen "schnell und gründlich" umzusetzen. Allerdings soll auf "die falsche Praxis zusätzlicher Massnahmen" verzichtet werden, hiess es.

Hierzulande stehen zunächst einmal Verbraucherpreisdaten auf der Agenda. Sie werden am frühen Nachmittag mit Spannung erwartet, da sie weitere Signale für die künftige Geldpolitik liefern könnten. "Aktuell ist der Markt gespalten darüber, ob die Europäische Zentralbank (EZB) im Dezember um 50 oder erneut um 75 Basispunkte erhöht", schreiben die Experten der Commerzbank .

Unter den Einzelwerten am deutschen Aktienmarkt legten Zalando und Adidas als Spitzenwerte im Dax um etwas mehr als 3 Prozent zu. Puma stiegen um 1,0 Prozent und Hugo Boss gewannen im MDax 1,2 Prozent. Die gute Stimmung aus den USA könnte stützen. Dort hätten die Einzelhändler am sogenannten "Cyber Monday" sehr gute Geschäfte gemacht, sagte ein Händler. Vorläufigen Schätzungen zufolge könnte es einen Rekordumsatz gegeben haben.

Aixtron gewannen 2,0 Prozent. Der niederländische Hersteller von Produktionsanlagen für die Halbleiterindustrie ASM International hatte seine Umsatzerwartung für das vierte Quartal angehoben und die Analystenschätzungen übertroffen.

Dagegen gelang es dem Gewerbeimmobilien-Spezialisten Aroundtown nicht, mit seinen Neunmonatszahlen und den bestätigten Jahreszielen die Anleger zu begeistern. Die Aktie büsste im MDax 1,9 Prozent ein.

Uniper gaben einen Teil ihrer kräftigen Gewinne am Vortag wieder ab. Nach einem Kurssprung um 14,5 Prozent nach oben, verlor das Papier nun 7,6 Prozent. Die Schweizer Grossbank UBS hatte ihr Kursziel gekappt und ihre Verkaufsempfehlung bekräftigt. Analyst Sam Arie kalkuliert mit Blick auf die nächste Kapitalerhöhung mit 20 Milliarden Euro. Die jüngsten Kurskapriolen erklärt er sich vor allem mit der Schliessung grosser Leerverkaufspositionen.

Die Aktien des Laborunternehmens Synlab zogen nach einer Empfehlung des Investmenthauses Stifel um mehr als zwei Prozent an./ck/mis


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 0.60%154 verzögerte Kurse.20.82%
AIXTRON SE -3.76%25.34 verzögerte Kurse.-6.04%
AROUNDTOWN SA 0.84%2.64 verzögerte Kurse.20.93%
ASM INTERNATIONAL N.V. -1.58%327 Realtime Kurse.38.77%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.17%0.64738 verzögerte Kurse.0.86%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.06%1.12558 verzögerte Kurse.-0.82%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.12%0.693318 verzögerte Kurse.0.53%
COMMERZBANK AG 1.43%10.28 verzögerte Kurse.16.34%
DAX 0.60%15412.05 verzögerte Kurse.10.69%
EURO STOXX 50 0.00%4209.15 verzögerte Kurse.10.96%
HUGO BOSS AG -0.29%61.8 verzögerte Kurse.14.11%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.10%0.011285 verzögerte Kurse.-0.26%
MDAX 0.14%29218.64 verzögerte Kurse.16.33%
PUMA SE -0.63%63.36 verzögerte Kurse.11.75%
STOXX EUROPE 50 (EUR) 0.55%3888.32 verzögerte Kurse.6.18%
UNIPER SE 0.21%2.924 verzögerte Kurse.12.98%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.12%0.931854 verzögerte Kurse.-0.25%
ZALANDO SE -1.84%42.13 verzögerte Kurse.27.24%
Alle Nachrichten zu DAX
08.02.NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 15.432 Pkt - Siemens nach Zahlen fest
DJ
08.02.Siemens erhöht nach besser als erwartetem Quartal Prognosen
DP
08.02.Bayer-Chef Baumann geht vorzeitig - Ex-Pharma-Chef von Roche kommt
AW
08.02.Deutsche Börse erneut mit Rekordjahr - Aktie nachbörslich im Plus
DP
08.02.Siemens erhöht Umsatzwachstums- und Gewinnprognose
AW
08.02.UPDATE/Dt Börse übertrifft Mittelfristziele ein Jahr früher als geplant
DJ
08.02.Korr: Deutsche Börse verdient so viel wie noch nie
AW
08.02.Deutsche Börse wächst auch im Schlussquartal und übertrifft Ziele
DJ
08.02.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
08.02.Europäische Aktien schließen nach Gewinnberichten und positiver Einschätzung der Fed üb..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktuelles zu den Index-Komponenten DAX
08.02.Jefferies belässt Siemens auf 'Buy' - Ziel 142 Euro
DP
08.02.Jefferies belässt Bayer auf 'Buy' - Ziel 70 Euro
DP
08.02.JPMorgan belässt Bayer auf 'Neutral' - Ziel 60 Euro
DP
08.02.NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 15.432 Pkt - Siemens nach Zahlen fest
DJ
08.02.Bernstein belässt Bayer auf 'Outperform' - Ziel 94 Euro
DP
08.02.Siemens erhöht nach besser als erwartetem Quartal Prognosen
DP
08.02.UPDATE/Siemens übertrifft Erwartungen und erhöht Prognose
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
08.02.Siemens raises forecasts after better-than-expected quarter
DP
08.02.Deutsche Börse posts another record year - share price up after trading hours
DP
08.02.European Equities Close Mostly Higher on Earnings Reports, Upbeat Fed
MT
08.02.DAX Ends 0.60% Higher at 15412.05 -- Data Talk
DJ
08.02.Mib above 27,100; EU gas prices at lows
AN
08.02.Powell comments, hope for UK economy lift stocks
AN
08.02.Germany's DAX Closes Wednesday in the Green Amid Talks of US Disinflation
MT
08.02.Bayer: Ex-pharma boss of Roche to succeed Baumann
DP
08.02.Powell Inflation Remarks Weigh on Sentiment, Pushing US Equity Futures Lower
MT
08.02.Hannover Re turns price screw and refrains from doing business
DP
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Top / Flop
BAYER AG62.49 verzögerte Kurse.6.01%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA36.81 verzögerte Kurse.2.28%
E.ON SE9.93 verzögerte Kurse.1.72%
FRESENIUS SE & CO. KGAA27.82 verzögerte Kurse.1.53%
SIEMENS ENERGY AG18.46 verzögerte Kurse.1.43%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE56.14 verzögerte Kurse.-1.47%
VOLKSWAGEN AG129.3 verzögerte Kurse.-1.49%
HEIDELBERGCEMENT AG61.88 verzögerte Kurse.-1.68%
ZALANDO SE42.13 verzögerte Kurse.-1.84%
SARTORIUS AG445.5 verzögerte Kurse.-2.64%
Heatmap : Einzelwerte des ETF DWS