1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
Verzögert Xetra  -  20/05 17:55:00
13981.91 PTS   +0.72%
Nachbörslich
 0.00%
13981.91 PTS
20.05.Europäische Börsen schließen am Freitag im Plus, da die Einzelhandelsumsätze in Großbritannien überraschend steigen
MT
20.05.Aktien Frankfurt Schluss: Versöhnliches Ende einer durchwachsenen Woche
AW
20.05.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Schwächere Wall Street bremst Erholung
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Dax stabilisiert sich weiter

20.01.2022 | 15:04

FRANKFURT (awp international) - Nach den starken Kursschwankungen am Vortag ringt der Dax auch am Donnerstag um Orientierung. Nach einem freundlichen Start wechselte der Leitindex mehrfach das Vorzeichen, am Nachmittag legte er dann in Erwartung ebenfalls stabilisierter US-Börsen um 0,21 Prozent auf 15 842,27 Punkte zu. Der MDax schaffte es mit 34 241,87 Zählern auch mit 0,31 Prozent in die Gewinnzone.

"Die Investoren nutzen weiterhin sehr selektiv vereinzelte Kursschwächen aus", sagte der Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect mit Blick auf einen munteren Favoritenwechsel, der sich am Donnerstag fortsetzte. Er beobachtet ein Wechselspiel, bei dem die Anleger entweder mit klassischen Industriewerten auf eine Konjunkturerholung setzen oder Schnäppchen wittern bei den zuletzt unter Druck geratenen Corona-Gewinner-Aktien.

Während die eine Seite steigt, fällt die andere. Mit sich mehr oder weniger ausgleichenden Kräften sehen Börsianer den Dax derzeit auf seinem Niveau gefangen. "Auf Einzelaktienbasis bleibt das Börsenumfeld sehr herausfordernd", erklären die Charttechnik-Experten von Index-Radar. Am Donnerstag kam es wieder dazu, dass Auto- und Chemiewerte nachgaben und sich die Kurse bei den bisherigen Pandemie-Profiteuren erholten.

Die Aktien des Autobauers Daimler waren im Dax mit einem Kursrutsch um fast drei Prozent einer der grössten Verlierer, im Verlauf wurde allerdings Covestro mit einem Abschlag von 3,4 Prozent zum Schlusslicht. Vorne im Dax zu finden waren dagegen der Laborausrüster Sartorius oder der Kochboxenlieferant Hellofresh mit Anstiegen um bis zu 4,7 Prozent.

Eine positive Ausnahme waren auch die Puma -Aktien nach der Vorlage von Eckdaten. Der Sportartikelkonzern überzeugte die Anleger dank einer starken Nachfrage im vergangenen Jahr mit Umsatz- und Gewinnkennziffern, die über den Erwartungen lagen. Während die Puma-Aktien um 1,6 Prozent stiegen, legten Adidas gut ein Prozent zu.

Ansonsten beschäftigten Jahreszahlen des Software-Unternehmens Suse die Anleger. Ein Händler sprach in einem ersten Kommentar von einem starken Bericht, aber einem konservativen Ausblick. Anleger griffen nach einem Kursrutsch im bisherigen Jahresverlauf nicht lange zu: Ein früher Kurssprung um mehr als acht Prozent verpuffte, der Kurs stand zuletzt auf Vortagsniveau.

Einmal mehr waren auch Analystenkommentare kursbewegend. Nach Hochstufungen schon am Vortag häufen sich derzeit positivere Stimmen zu Siemens Healthineers und der Commerzbank . Den Medizintechnik-Konzern empfiehlt nun auch Jefferies zum Kauf, für die Papiere ging es um 2,5 Prozent hoch. Die 1,2 Prozent höheren Commerzbank-Titel profitierten in einem ansonsten schwächeren Sektorumfeld von einem optimistischen Votum der französischen Bank Exane BNP.

Ausserdem gab es eine Kaufempfehlung der Berenberg-Bank für Evotec sowie von Goldman Sachs für die Aktien von Auto1 sowie ProSiebenSat.1 . Die drei Papiere zogen im MDax zwischen 2,2 und 2,6 Prozent an.

Für den Euro wurden zuletzt 1,1357 US-Dollar gezahlt, was etwas über dem Vortagsniveau lag. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwoch auf 1,1345 Dollar festgesetzt.

Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von minus 0,13 Prozent am Vortag auf minus 0,16 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,13 Prozent auf 143,31 Punkte. Der Bund-Future legte 0,35 Prozent auf 169,91 Zähler zu./tih/mis

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 0.54%172.8 verzögerte Kurse.-31.75%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.06%0.6659 verzögerte Kurse.4.23%
AUTO1 GROUP SE 2.42%9.72 verzögerte Kurse.-50.00%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.35%1.1822 verzögerte Kurse.-0.98%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.05%0.737675 verzögerte Kurse.5.89%
COMMERZBANK AG 0.22%7.236 verzögerte Kurse.8.18%
COVESTRO AG 0.96%39.99 verzögerte Kurse.-26.22%
DAX 0.72%13981.91 verzögerte Kurse.-11.98%
EVOTEC SE 2.18%25.32 verzögerte Kurse.-40.42%
HELLOFRESH SE 2.34%34.6 verzögerte Kurse.-48.77%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.38%0.012157 verzögerte Kurse.3.49%
MDAX 0.57%29199.95 verzögerte Kurse.-16.86%
MERCEDES-BENZ GROUP AG 0.03%63.3 verzögerte Kurse.-6.35%
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE 1.66%9.902 verzögerte Kurse.-29.32%
PUMA SE 0.13%62.08 verzögerte Kurse.-42.25%
SARTORIUS STEDIM BIOTECH 1.79%307.7 Realtime Kurse.-36.21%
SIEMENS AG 2.33%115.08 verzögerte Kurse.-24.63%
SIEMENS HEALTHINEERS AG 0.22%54.64 verzögerte Kurse.-16.99%
SUSE S.A. -4.16%26.74 verzögerte Kurse.-33.48%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.11%0.948047 verzögerte Kurse.7.47%
Alle Nachrichten zu DAX
20.05.Europäische Börsen schließen am Freitag im Plus, da die Einzelhandelsumsätze in Großbri..
MT
20.05.Aktien Frankfurt Schluss: Versöhnliches Ende einer durchwachsenen Woche
AW
20.05.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Schwächere Wall Street bremst Erholung
DJ
20.05.XETRA-SCHLUSS/Freundlicher Wochenschluss im DAX
DJ
20.05.MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Kräftige Erholung am Verfalltag
DJ
20.05.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
20.05.MARKT-AUSBLICK/Im Spannungsfeld aus Inflation, Zinserhöhungen und Rezessionssorgen
DJ
20.05.Aktien Frankfurt: Chinas Konjunkturmassnahmen treiben Dax an
AW
20.05.Europäische Märkte steigen am Mittag nach Zinssenkung der chinesischen Zentralbank
MT
20.05.MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Entspannung dank PBoC-Zinssenkung
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
18:46BMW MOTORRAD MOTORSPORT IN ESTORIL : Sportliche Bilanz fällt gemischt aus, besondere Aktiv..
PU
17:36MERCEDES BENZ : Erfolgreiches Rennwochenende für Mercedes-AMG Customer Racing in der DTM u..
PU
17:26„BEST OF SHOW“ : Bugatti 57 S gewinnt die Trofeo BMW Group beim Concorso d'Ele..
PU
17:10RWE & ÖKO-INSTITUT : EU-Kommission bringt Emissionshandel zum Einsturz
DJ
15:02Airbus will mit Aufrüstung Westeuropas Marge steigern
DJ
14:21Mehr als acht Millionen TV-Zuschauer bei Leipziger DFB-Pokal-Sieg
DP
14:12Dutzende Verletzte und hohe Schäden durch Tornados und Gewitter
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DAX
20.05.European Bourses Close Friday Green as UK Posts Surprise Retail Sales Recovery
MT
20.05.Wall Street Set for Gains as China Rate Cut Boosts Sentiment
MT
20.05.European Markets Track Higher Midday After China Central-Bank Rate Cut
MT
19.05.European Stocks Slump Thursday As ECB Minutes Show Hawkish Stance
MT
19.05.Wall Street Set to Extend Losses, Weekly Jobless Claims Climb
MT
19.05.European Bourses Track Lower Midday After Wall Street Sell-Off
MT
18.05.Global Inflation Fears Push European Stocks to Close Red on Wednesday
MT
18.05.Wall Street Set for Losses After Powell's Hawkish Remarks
MT
18.05.European Markets Move Lower Following Powell Comments
MT
17.05.European Stocks Extend Gains to Close Green on Tuesday
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Top / Flop DAX
MERCK KGAA172.4 verzögerte Kurse.2.80%
HELLOFRESH SE34.6 verzögerte Kurse.2.34%
SIEMENS AG115.08 verzögerte Kurse.2.33%
DEUTSCHE BÖRSE AG162.4 verzögerte Kurse.2.04%
SAP SE92.02 verzögerte Kurse.1.98%
BMW AG77.45 verzögerte Kurse.-0.50%
MUNICH RE221.4 verzögerte Kurse.-0.63%
DAIMLER TRUCK HOLDING AG28.03 verzögerte Kurse.-1.16%
DEUTSCHE BANK AG9.362 verzögerte Kurse.-1.37%
HANNOVER RÜCK SE139.05 verzögerte Kurse.-3.07%
Heatmap :