Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Dax macht Kursrutsch vom Wochenanfang fast wett

22.09.2021 | 11:49

FRANKFURT (awp international) - Schnäppchenjäger und vorerst etwas geringere Sorgen vor einem Kollaps des chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande haben dem deutschen Aktienmarkt am Mittwoch Kursgewinne beschert. Mit Spannung warteten die Anleger zudem auf die am Abend anstehenden geldpolitischen Signale der US-Notenbank Fed.

Der Leitindex Dax gewann gegen Mittag 0,56 Prozent auf 15 433,83 Punkte. Damit sind die seit Wochenbeginn verbuchten Verluste grösstenteils wieder aufgeholt. Auch der MDax der mittelgrossen Börsenwerte präsentierte sich zur Wochenmitte recht freundlich mit plus 0,23 Prozent auf 35 067,17 Zähler. Der europäische Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,7 Prozent.

Die Sorgen um die Schieflage von Evergrande belasteten die Kurse am Mittwoch zunächst kaum weiter. Nach eigenen Angaben verschaffte sich Evergrande inzwischen etwas Luft, indem eine Vereinbarung mit inländischen Gläubigern zur Zahlung von Zinsen für eine Anleihe mit Fälligkeit am Donnerstag getroffen wurde. An den chinesischen Festlandsbörsen hielten sich die Kursverluste am Mittwoch nach der Feiertagspause auch in Grenzen, während in Hongkong kein Handel stattfand. "Es sieht so aus, als hätten diejenigen, die verkaufen wollten, das bereits am Montag in Hongkong gemacht", sagte Marktbeobachter Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners.

Am Abend könnte nun die Fed nach Einschätzung vieler Experten eine geldpolitische Wende einläuten. Bei hoher Inflation und Fortschritten am Arbeitsmarkt rechnen sie damit, dass die zur Konjunkturstütze in der Pandemie initiierten Anleihekäufe bald gemindert werden - das sogenannte Tapering. Was die Marktteilnehmer nun besonders interessiert, sind Hinweise für den genauen Zeitplan dafür.

Im Dax waren die Aktien der Deutschen Post mit minus 1,7 Prozent unter den grössten Verlierern, nachdem am Vorabend der US-Wettbewerber Fedex mit seinem Gewinn die Markterwartungen verfehlt und die Prognose gesenkt hatte.

Ströer verteuerten sich im MDax um fünf Prozent. Analyst Marcus Diebel von JPMorgan bleibt optimistisch für den Aussenwerbe-Sektor, der von anziehendem Passagieraufkommen an Flughäfen und Bahnhöfen sowie wiederbelebten Innenstädten profitieren dürfte.

Die Titel des IT-Dienstleisters Bechtle sanken nach einer vom Bankhaus Metzler gestrichenen Kaufempfehlung um mehr als vier Prozent. Die Papiere der Lufthansa wurden im Zuge der Kapitalerhöhung ex-Bezugsrechte gehandelt.

Im Nebenwerteindex SDax rutschten die Titel des Biokraftstoffherstellers Verbio nach einem enttäuschenden Ausblick um mehr als 14 Prozent ab. Die Papiere zählen seit Monaten zu den Höhenfliegern am deutschen Aktienmarkt. Nun machten die Anleger Kasse./ajx/men

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.19%0.75245 verzögerte Kurse.-2.64%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.12%1.3747 verzögerte Kurse.0.65%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.38%0.80987 verzögerte Kurse.2.86%
DAX -0.33%15705.81 verzögerte Kurse.14.86%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.13%1.1609 verzögerte Kurse.-4.96%
EURO STOXX 50 -0.07%4220.88 verzögerte Kurse.18.90%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.12%0.013328 verzögerte Kurse.-2.72%
MDAX -0.27%35011.04 verzögerte Kurse.14.00%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.15%0.71769 verzögerte Kurse.-0.20%
SDAX -0.21%17021.34 verzögerte Kurse.15.53%
STOXX 50 0.87%3662.19 verzögerte Kurse.18.11%
Alle Nachrichten zu DAX
20:34Feiertagsausgaben könnten den Rekordwert von 859 Milliarden Dollar erreichen, inmitten ..
MT
18:33Europäische Aktien enden niedriger, da die Anleger den britischen Haushaltsbericht und ..
MT
18:31MÄRKTE EUROPA/Quartalszahlen die Impulsgeber - Warten auf EZB
DJ
18:02Aktien Frankfurt Schluss: Gewinnmitnahmen nach zwei guten Tagen
AW
17:54XETRA-SCHLUSS/DAX knapp behauptet und Deutsche Bank schwach
DJ
17:46Aktien Frankfurt Schluss: Anleger nehmen nach zwei guten Tagen Gewinne mit
DP
16:12MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert - Berichtssaison liefert Impulse
DJ
16:02GBC INSIDER FOCUS INDEX (VON GBC AG) :
DJ
14:51Inflationssorgen haben Börsen wieder im Griff
RE
14:47TAGESVORSCHAU/Donnerstag, 28. Oktober (vorläufige Fassung)
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
20:34Holiday Spending Could Reach Record $859 Billion Amid 'Considerable Momentum,' National..
MT
18:33European Stocks End Lower as Investors Digest UK Budget Update, Corporate Earnings
MT
18:31DAX Ends 0.33% Lower at 15705.81 -- Data Talk
DJ
15:31Wall Street Treads Water Pre-Bell, Consolidating After Dow, S&P Hit Fresh Record Highs
MT
13:46European Bourses Tracking Lower Midday; Banks, Oil Issues Slipping
MT
13:29Equities Point to Mixed Open With Futures Little Changed in US Pre-Bell Trading; Asia, ..
MT
08:01PRESS RELEASE : PUMA SE: PUMA's continued brand -2-
DJ
05:41Beiersdorf Is Joining DAX, Replacing Deutsche Wohnen
DJ
26.10.European Stocks Rise Amid Earnings Gains as UK Retail Sales Surge
MT
26.10.DAX Ends 1.01% Higher at 15757.06 -- Data Talk
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop DAX
PUMA SE105.925 Realtime Estimate-Kurse.3.34%
FRESENIUS SE & CO. KGAA40.653 Realtime Estimate-Kurse.2.37%
SYMRISE AG119.975 Realtime Estimate-Kurse.1.50%
E.ON SE11.07 Realtime Estimate-Kurse.1.32%
SIEMENS ENERGY AG24.78 Realtime Estimate-Kurse.1.31%
DELIVERY HERO SE111.35 Realtime Estimate-Kurse.-2.54%
HELLOFRESH SE76.84 Realtime Estimate-Kurse.-3.22%
DEUTSCHE WOHNEN SE49.8 Realtime Estimate-Kurse.-3.38%
SARTORIUS AG528 Realtime Estimate-Kurse.-6.38%
DEUTSCHE BANK AG11.067 Realtime Estimate-Kurse.-7.02%
Heatmap :