Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Dax im Plus - Zähes Ringen um die 13 000-Punkte-Marke

01.09.2020 | 11:35

FRANKFURT (awp international) - Der Dax kämpft am Dienstag zum Start in den September weiter mit der Marke von 13 000 Punkten. Gegen Mittag stand der Leitindex mit plus 0,69 Prozent bei 13 035,26 Punkten wieder etwas darüber, nachdem er zuvor zeitweise darunter gerutscht war. Der Dax setze die Konsolidierung unterhalb des am 21. Juli markierten Hochs seit dem Corona-Crash bei 13 313 Punkten fort, schrieben die Experten der Helaba in einem Marktkommentar.

Der MDax der mittelgrossen Werte rückte am Dienstag bisher um 0,81 Prozent auf 27 675,18 Zähler vor. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone stieg um 0,5 Prozent. Die Stimmung in den Industrieunternehmen der Eurozone hatte sich im August wie erwartet etwas eingetrübt.

Die Anleger von Rocket Internet reagierten enttäuscht auf das Angebot der Startup-Schmiede bei einem geplanten Börsenrückzug. Zuletzt verloren die Aktien ein Prozent und näherten sich damit dem Preis von 18,57 Euro je Aktie, den der MDax-Konzern seinen Aktionären bieten will.

Viele der früheren Beteiligungen von Rocket Internet sind mittlerweile an der Börse notiert, wie der Kochboxenversender Hellofresh und der Essenslieferdienst Delivery Hero . Delivery Hero ist mittlerweile sogar im Dax, die Aktien gewannen dort als Topwert am Dienstag rund drei Prozent. "Es scheinen einige Schnäppchenjäger unterwegs zu sein, die sich bei dem Leitindex-Neuling weiter positionieren wollen", kommentierte dies Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank.

Zalando stiegen auf ein Rekordhoch und zuletzt noch um mehr als fünfeinhalb Prozent. Die Analysten von Goldman Sachs lobten die Plattformstrategie des Online-Modehändlers und stuften die Titel von "Neutral" auf "Buy" hoch.

Dagegen senkte Goldman Sachs den Daumen für die Aktien der Immobilienkonzerne Deutsche Wohnen auf "Sell" und Aroundtown auf "Neutral", was ihren Kursen nicht besonders schadete. Deutsche Wohnen gewannen ein knappes halbes Prozent. Aroundtown legten nach schwachem Vortag um dreieinhalb Prozent zu und wurden dabei von einem Aktienrückkaufprogramm befeuert. Vonovia erreichten ein Rekordhoch und gewannen zuletzt 1,7 Prozent.

Teamviewer -Papiere gewannen im Schlepptau starker Quartalszahlen des US-amerikanischen Videokonferenz-Unternehmens Zoom fast zwei Prozent dazu. Zoom zählt wie Teamviewer zu den Gewinnern der Corona-Krise.

Die Aussicht auf Aktienrückkäufe beflügelte den Kurs von Freenet mit einem Plus von ebenfalls fast zwei Prozent. Der Telekomanbieter will für bis zu 100 Millionen Euro Aktien zurückkaufen./ajx/mis

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AROUNDTOWN SA -1.51%5.88 verzögerte Kurse.-2.42%
COMDIRECT BANK AG -0.14%13.84 Schlusskurs.0.00%
DAX 0.30%13971.86 verzögerte Kurse.1.48%
DELIVERY HERO SE 1.79%133.5 verzögerte Kurse.3.27%
DEUTSCHE WOHNEN SE -0.47%42.14 verzögerte Kurse.-3.20%
EURO STOXX 50 0.34%3636.34 verzögerte Kurse.1.20%
FREENET AG 0.52%17.46 verzögerte Kurse.1.02%
HELLOFRESH SE 3.98%66.55 verzögerte Kurse.1.27%
MDAX 0.56%31754.88 verzögerte Kurse.2.54%
ROCKET INTERNET SE 0.11%18.6 Schlusskurs.0.00%
STOXX 50 0.05%3215.87 verzögerte Kurse.2.50%
TEAMVIEWER AG -0.05%43.48 verzögerte Kurse.-0.75%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. -1.27%290.47 verzögerte Kurse.11.56%
VONOVIA SE -0.50%55.52 verzögerte Kurse.-6.63%
ZALANDO SE 1.91%97.02 verzögerte Kurse.4.55%
Alle Nachrichten auf DAX
10:07Aktien Frankfurt: Dax nach Biden-Antritt kurz über 14 000 Punkten (AF)
AW
10:01DGAP-NEWS : Aspera gewinnt RWTH Aachen als Neukunden für Software Lizenzmanageme..
DJ
09:59MÄRKTE EUROPA/DAX startet freundlich - Warten auf EZB
DJ
09:30SENTIMENT/Über 40 Prozent der Privatanleger weiter optimistisch
DJ
09:21Aktien Frankfurt: Weiter gute Stimmung nach dem Biden-Antritt
AW
08:31EUREX/DAX-Future mit Respekt vor 14.000er-Marke
DJ
08:24TRENDUMFRAGE/DAX 0,3 Prozent höher erwartet
DJ
08:21MÄRKTE EUROPA/DAX mit erneutem Anlauf auf 14.000er Marke erwartet
DJ
08:15Aktien Frankfurt Ausblick: Weiter gute Stimmung nach dem Biden-Antritt
AW
07:39Morning Briefing - International Teil
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
11:09Bernstein belässt Merck KGaA auf 'Market-Perform' - Ziel 135 Euro
DP
11:05Credit Suisse hebt Ziel für BASF auf 76 Euro - 'Outperform'
DP
11:00ETF & ETP STATISTIK 2020 : Nachhaltigkeit, Themen-ETFs und Kryptowährungen im An..
PU
10:56DAIMLER : S&P erhöht Daimler-Ausblick auf stabil
DJ
10:46BAYER : U.S. FDA erteilt Zulassung für Vericiguat für Patienten mit symptomatisc..
PU
10:19STREIT UM BETRIEBSSCHLIEßUNG : Allianz vermeidet Gerichtsniederlage
DP
10:12DAIMLER : Buses Werk Neu-Ulm erhält Zertifikat für umweltfreundliche Betriebsent..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
11:30Investors get their Biden bounce on
RE
10:05Global Stocks Follow Wall Street Higher
DJ
20.01.Wall Street Set for Gains as Biden's Inauguration Takes Centerstage
MT
20.01.Wall Street Leans Forward Pre-Bell; Futures Green, Europe Up, Asia Higher
MT
20.01.PRESS RELEASE : Linde Signs Long-Term Agreement with BorsodChem, member of Wanhu..
DJ
20.01.Global Stocks Tick Higher Ahead of Inauguration
DJ
20.01.PRESS RELEASE : DIC Asset AG exceeds its 2020 transaction targets, starts new ye..
DJ
19.01.EUROPA : European stocks slip as lockdown worries resurface
RE
19.01.Wall Street Sees Positive Open, Yellen Speech in Focus
MT
19.01.Wall Street Leans Forward Pre-Bell; Futures Green, Europe Up, Asia Rallies
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
INFINEON TECHNOLOGIES AG35.54 Realtime Estimate-Kurse.1.88%
DAIMLER AG58.935 Realtime Estimate-Kurse.1.77%
DELIVERY HERO SE133.375 Realtime Estimate-Kurse.1.70%
DEUTSCHE POST AG43.73 Realtime Estimate-Kurse.1.34%
SIEMENS AG123.59 Realtime Estimate-Kurse.1.01%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA68.37 Realtime Estimate-Kurse.-0.51%
DEUTSCHE WOHNEN SE42.075 Realtime Estimate-Kurse.-0.51%
VONOVIA SE55.49 Realtime Estimate-Kurse.-0.56%
LINDE PLC257.4 verzögerte Kurse.-0.63%
MTU AERO ENGINES AG214.25 Realtime Estimate-Kurse.-1.77%
Heatmap :