Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Ausblick: Nach Rekordhoch insgesamt maue Börsenwoche

23.04.2021 | 08:09

FRANKFURT (awp international) - Nach einer zweitägigen Erholung zeichnen sich am deutschen Aktienmarkt am Freitag wieder Kursverluste ab. Der X-Dax als Indikator für den Leitindex Dax signalisierte knapp eine Stunde vor dem Start des Xetra-Handels ein Minus von 0,35 Prozent auf 15 267 Punkte. Für die Börsenwoche, die mit einem Rekordhoch des Dax begonnen hatte, deutet sich damit ein Verlust von gut einem Prozent an. Die vergangenen Tage waren von Schwankungen geprägt.

Am Freitagmorgen sind die Vorgaben teils negativ: In den USA hatten Pläne des US-Präsidenten Joe Biden für eine höhere Besteuerung vermögender Amerikaner die Kurse belastet. Der technologielastige Nasdaq 100 war vorübergehend auf den tiefsten Stand seit zwei Wochen gefallen. In Asien hatten die wichtigsten Börsen keine einheitliche Richtung gezeigt. Im Blick stehen zum Wochenausklang Stimmungsdaten aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor der Eurozone.

Im vorbörslichen Handel auf Tradegate legten die Aktien von Daimler um 0,7 Prozent zu. Die Stuttgarter wollen im Geschäft mit Autos und kleinen Nutzfahrzeugen in diesem Jahr profitabler werden.

Unter den Nebenwerten stiegen Vossloh um gut zwei Prozent. Die Deutsche Bank riet Anlegern dazu, die Aktien des Herstellers von Bahn- und Schienentechnik zu kaufen./bek/jha/


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu DAX
27.07.NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.552 Pkt - Dt. Börse moderat fester
DJ
27.07.Deutsche Börse legt dank Übernahmen zu - Prognose bestätigt
DP
27.07.Europcar bestätigt fortgeschrittene Übernahmegespräche mit VW-Konsortium
DJ
27.07.Aktien Frankfurt Schluss: Kursdruck in China bremst auch den Dax
DP
27.07.XETRA-SCHLUSS/Peking verunsichert die Investoren
DJ
27.07.VW-Konsortium erhöht Europcar-Gebot auf 50 Cent je Aktie - Agenturen
DJ
27.07.Schwere Explosion im Chemiepark Leverkusen - Ein Toter, 16 Verletzte
RE
27.07.AUSBLICK/Fresenius zum Zweitquartal mit Details zum Sparprogramm?
DJ
27.07.Aktien Frankfurt: Dax weiter im Minus - China bereitet Sorgen
AW
27.07.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Vorlagen aus China belasten
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
27.07.NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.552 Pkt - Dt. Börse moderat fester
DJ
27.07.Deutsche Börse legt dank Übernahmen zu - Prognose bestätigt
DP
27.07.UPDATE/Deutsche Börse wächst kräftig im zweiten Quartal
DJ
27.07.VERGLEICH / Deutsche Börse - 2Q 2021 Eckdaten, Prog. & Ausblick
DJ
27.07.DGAP-PVR : SAP SE: Veröffentlichung gemäß § 40 -4-
DJ
27.07.DGAP-PVR : SAP SE: Veröffentlichung gemäß § 40 -3-
DJ
27.07.DGAP-PVR : SAP SE: Veröffentlichung gemäß § 40 -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
27.07.DAX Ends 0.64% Lower at 15519.13 -- Data Talk
DJ
27.07.European Stocks Close in Red as Investors Keep Track of Earnings
MT
27.07.Wall Street Treads Water Pre-Bell, Fed Meeting in Focus
MT
27.07.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Track Lower Midday On China Regulatory Outlo..
MT
27.07.Stocks Poised for Weaker Session as US Futures Trade Lower Pre-Bell; Europe, ..
MT
27.07.DOW JONES FXCM DOLLAR INDEX : European Fixed Income Update
MT
27.07.PRESS RELEASE : Delivery Hero launches global Sustainable Packaging Program to r..
DJ
26.07.PRESS RELEASE : Linde plc: Linde Declares Dividend in Third Quarter 2021
DJ
26.07.DAX Ends 0.32% Lower at 15618.98 -- Data Talk
DJ
26.07.EUROPA : European stocks ease from peaks, Prosus hits 1-year low
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
SAP SE118.82 verzögerte Kurse.1.04%
LINDE PLC253 verzögerte Kurse.0.38%
DEUTSCHE WOHNEN SE51.84 verzögerte Kurse.0.23%
E.ON SE10.372 verzögerte Kurse.0.21%
MERCK KGAA172.2 verzögerte Kurse.0.20%
DAIMLER AG74.01 verzögerte Kurse.-1.91%
BMW AG83.88 verzögerte Kurse.-1.92%
VOLKSWAGEN AG202.5 verzögerte Kurse.-2.13%
INFINEON TECHNOLOGIES AG31.325 verzögerte Kurse.-2.84%
DELIVERY HERO SE123.8 verzögerte Kurse.-3.09%
Heatmap :