Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
Verzögert Xetra  -  17:55:00 27.01.2023
15150.03 PTS   +0.11%
Nachbörslich
 0.00%
15150.03 PTS
28.01.Rheinmetall steuert auf einen Auftragsbestand von 30 Milliarden Euro zu - CEO
MR
27.01.NACHBÖRSE/XDAX +0,0% auf 15.155 Pkt - PNE stürzen ab
DJ
27.01.Deutsche Aktien schließen große Woche mit Gewinnen, Daten im grünen Bereich
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenAktuelles zu den Index-KomponentenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Ausblick: Moderate Gewinne erwartet - China bleibt im Blick

29.11.2022 | 08:17

FRANKFURT (awp international) - Der Dax dürfte am Dienstag zum Handelsstart einen Teil seiner Vortagesverluste wettmachen. Stützend wirken dürften die kräftigen Gewinne an den Börsen in China und Hongkong. Mehrere Börsianer verwiesen auf Hoffnungen, dass die chinesische Staatsführung ihre Null-Covid-Politik lockern könnte, um die zunehmenden Proteste in mehreren Städten des Landes zu beenden. In Kürze wird in China eine Mitteilung von Vertretern der Nationalen Gesundheitskommission, der Nationalen Behörde für Seuchenbekämpfung und Prävention sowie des chinesischen Zentrums für Seuchenkontrolle und Prävention erwartet.

Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex signalisiert rund eine Dreiviertelstunde vor dem Börsenstart ein Plus von 0,5 Prozent auf 14 457 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 wird ebenfalls mit einem Plus von 0,5 Prozent erwartet. Zum Wochenauftakt hatte der Dax zwar schwach geschlossen, letztlich bewegt er sich jedoch seit rund zwei Wochen in einer engen Handelsspanne seitwärts. Auf dem höchsten Stand seit Juni tut sich das Börsenbarometer schwer, der 20-Prozent-Rally seit Ende September weitere Gewinne folgen zu lassen.

Stephen Innes vom Vermögensverwalter SPI Asset Management sieht allerdings gute Chance auf eine Weihnachtsrally der Börsen im Allgemeinen, wenn die US-Notenbank Fed Mitte Dezember einen weniger aggressiven geldpolitischen Kurs einschlägt und China seine Null-Covid-Politik tatsächlich beendet.

Hierzulande stehen zunächst einmal Verbraucherpreisdaten auf der Agenda. Sie werden am frühen Nachmittag mit Spannung erwartet, da sie weitere Signale für die künftige Geldpolitik liefern könnten. "Aktuell ist der Markt gespalten darüber, ob die Europäische Zentralbank (EZB) im Dezember um 50 oder erneut um 75 Basispunkte erhöht", schreiben die Experten der Commerzbank.

Unter den Einzelwerten am deutschen Aktienmarkt steht der Gewerbeimmobilien-Spezialist Aroundtown mit Neunmonatszahlen steht Blick. Der MDax -Konzern sieht sich weiter auf Kurs zu seinen Jahreszielen. Die Aktie legte auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Börsenschluss am Vortag um etwas mehr als zwei Prozent.

Im Dax könnte das Papier von Siemens Healthineers einen Blick wert sein. Der Medizintechnikkonzern wird in den kommenden zehn Jahren medizinische Geräte im Wert von 140 Millionen US-Dollar an den US-Gesundheitsdienstleister Atrium Health verkaufen. Dies sei eine "kleine positive Nachricht", kommentierte ein Börsianer. Die Aktie gewann auf Tradegate knapp ein Prozent.

Uniper dürften sich zudem weiter schwankungsfreudig zeigen. Die Aktie hatte am Montag im späteren Handelsverlauf zur Rally angesetzt und letztlich um 14,5 Prozent auf 5,50 Euro zugelegt. Nun dürfte es wieder abwärts gehen. Auf Tradegate verlor das Papier rund ein Prozent. Die Schweizer Grossbank UBS kappte ihr Kursziel von 2,00 auf 1,80 Euro und bekräftigte ihre Verkaufsempfehlung. Analyst Sam Arie verwies auf die in der vergangenen Woche bekanntgegebene, weitere Kapitalerhöhung und kalkuliert mit zusätzlichen 20 Milliarden Euro. Die jüngsten Kurskapriolen erklärt er sich vor allem mit der Schliessung grosser Leerverkaufspositionen./ck/mis


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AROUNDTOWN SA 2.71%2.654 verzögerte Kurse.21.58%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.00%0.6535 verzögerte Kurse.2.57%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.00%0.7103 verzögerte Kurse.4.40%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.00%1.1404 verzögerte Kurse.0.87%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.00%1.2397 verzögerte Kurse.2.63%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.02%0.691443 verzögerte Kurse.-0.04%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.01%0.7507 verzögerte Kurse.1.73%
COMMERZBANK AG 1.45%10.1 verzögerte Kurse.14.31%
DAX 0.11%15150.03 verzögerte Kurse.8.81%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.01%1.0866 verzögerte Kurse.1.78%
EURO STOXX 50 0.10%4178.01 verzögerte Kurse.10.13%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.08%0.011289 verzögerte Kurse.-0.13%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.11%0.012271 verzögerte Kurse.1.60%
MDAX 0.99%29075.86 verzögerte Kurse.15.76%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.00%0.6492 verzögerte Kurse.2.23%
SIEMENS AG 0.31%144.5 verzögerte Kurse.11.46%
SIEMENS HEALTHINEERS AG 0.29%48.84 verzögerte Kurse.4.52%
STOXX EUROPE 50 (EUR) 0.05%3862.2 verzögerte Kurse.5.76%
UNIPER SE 0.95%2.972 verzögerte Kurse.14.84%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.01%0.920302 verzögerte Kurse.-1.75%
Alle Nachrichten zu DAX
28.01.Rheinmetall steuert auf einen Auftragsbestand von 30 Milliarden Euro zu - CEO
MR
27.01.NACHBÖRSE/XDAX +0,0% auf 15.155 Pkt - PNE stürzen ab
DJ
27.01.Deutsche Aktien schließen große Woche mit Gewinnen, Daten im grünen Bereich
MT
27.01.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
27.01.Europäische Aktien am Freitag wenig verändert, Ende der großen Woche für Gewinne, Wirts..
MT
27.01.MÄRKTE EUROPA/Stillhalten vor Zentralbanken - Sainsbury gesucht
DJ
27.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax vor Zinsentscheiden träge ins Wochenende
AW
27.01.WDH/Aktien Frankfurt Schluss: Dax vor Zinsentscheiden träge ins Wochenende
DP
27.01.Rosa Trikot für Mailand; Saipem führt die Mib
AN
27.01.XETRA-SCHLUSS/Ruhiger Wochenausklang - Warten auf Zentralbanken
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktuelles zu den Index-Komponenten DAX
27.01.Jefferies belässt Infineon auf 'Underperform' - Ziel 20 Euro
DP
27.01.XETRA-SCHLUSS/Ruhiger Wochenausklang - Warten auf Zentralbanken
DJ
27.01.Qiagen erwägt angeblich den Verkauf einer Minderheitsbeteiligung an seiner Bioinformati..
CI
27.01.Qiagen erwägt angeblich den Verkauf einer Minderheitsbeteiligung an der Bioinformatiksp..
MT
27.01.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
27.01.Sammelklage nicht umgesetzt - Brüssel geht gegen Deutschland vor
DP
27.01.DZ Bank hebt fairen Wert für SAP auf 100 Euro - 'Halten'
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
28.01.Rheinmetall moving towards order backlog of 30 billion euros - CEO
RE
27.01.German Stocks Close Big Week for Earnings, Data in the Green
MT
27.01.European Shares Little Changed Friday, Ending Big Week for Earnings, Economic Data
MT
27.01.Milan maglia rosa; Saipem leads the Mib
AN
27.01.Muted trade in Europe ahead of central banks
AN
27.01.Intel Shares Slide on Weak Earnings, Pressuring US Equity Futures
MT
27.01.Shares firm; UK chancellor prioritises inflation
AN
27.01.Tech Concerns, Earnings Outlooks Cap European Bourses Midday
MT
27.01.US GDP Data Eases Recession Woes, Extending Rally In Germany’s DAX Index
MT
27.01.Handbags timid but bullish; buying on Piaggio
AN
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Top / Flop
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA34.59 verzögerte Kurse.3.87%
HEIDELBERGCEMENT AG61.72 verzögerte Kurse.2.70%
CONTINENTAL AG66.24 verzögerte Kurse.2.54%
ADIDAS AG148.3 verzögerte Kurse.2.08%
PUMA SE60.86 verzögerte Kurse.1.94%
QIAGEN N.V.49.3 verzögerte Kurse.-1.22%
LINDE PLC324.7 verzögerte Kurse.-1.46%
RWE AG41.16 verzögerte Kurse.-1.67%
SARTORIUS AG418.8 verzögerte Kurse.-3.48%
AIRBUS SE116.62 Realtime Kurse.-3.57%
Heatmap : Einzelwerte des ETF DWS