Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Anleger sind vor Inflationsdaten und EZB-Sitzung vorsichtig

09.06.2021 | 11:46

FRANKFURT (awp international) - Auch am Mittwoch hat sich der deutsche Aktienmarkt recht schwunglos und ohne eindeutigen Trend gezeigt. Vor den am Donnerstag erwarteten Inflationsdaten und der Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) halten sich die Anleger erkennbar zurück. Das Risiko vor wichtigen Ereignissen der Woche etwas rausnehmen zu wollen, liege in der Natur der Investoren, sagte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Positiv dabei sei aber, dass grössere Verkäufe bislang ausblieben.

Der Leitindex Dax notierte gegen Mittag 0,29 Prozent tiefer bei 15 594,61 Punkten. Der MDax hielt sich mit 0,03 Prozent im Plus bei 33 791,57 Punkten. Einen Abschlag von 0,1 Prozent verzeichnete der EuroStoxx 50 .

Tags zuvor war der Dax fast an seinen Rekord vom Montag bei 15 732 Punkten heran gelaufen, dann jedoch wieder unter 15 700 Punkte gerutscht. Marktexperte Andreas Lipkow von Comdirect nannte den Bereich zwischen 15 600 und 15 700 Punkten die Komfortzone für den Dax. Bis zur EZB-Sitzung und den US-Preisdaten würden die Marktteilnehmer die obere und untere Bandbreite dieser Handelsspanne austesten.

Bei steigender Inflation im Zuge einer anziehenden Wirtschaft und höherer Staatsausgaben fürchten die Anleger eine Straffung der Geldpolitik durch die Notenbanken mit einer womöglich zeitigeren Anhebung der Zinsen. Dies kann dem Aktienmarkt schaden, da andere Anlageklassen dann wieder attraktiver werden.

Die USA haben in der Corona-Pandemie ihre Reisewarnung für amerikanische Staatsbürger für Ziele wie Deutschland und Dutzende andere Länder gelockert. Davon profitierten Aktien aus dem Luftfahrt- und Tourismussektor. Im MDax gewannen Lufthansa mehr als zweieinhalb Prozent und Fraport gut fünf Prozent.

Topwert im Dax waren wieder die Anteile des Spezialmaterialen- und Pharmakonzerns Merck KGaA mit plus 1,2 Prozent, Schlusslicht die Deutsche Bank mit minus 1,9 Prozent.

Unter den Nebenwerten gab eine Kaufempfehlung den Grenke-Aktien Auftrieb, sie gewannen gut zwei Prozent. Analyst Gerhard Orgonas von der Berenberg Bank zeigte sich in einer am Mittwoch vorliegenden Studie zufrieden mit der Antwort des Leasingspezialisten auf die Vorwürfe des Leerverkäufers Viceroy vom September. Mit Blick auf die Fundamentaldaten sieht der Experte deutliches Neubewertungspotenzial und hält die Erwartungen für konservativ.

Heidelberger Druck rauschten um fast 13 Prozent nach unten nach endgültigen Jahreszahlen und einem Geschäftsausblick. Ein Händler moniert die Margenprognose des Druckmaschinenherstellers, die schwächer ausfalle als am Markt erwartet.

Leoni setzten als Topwert im SDax ihre Rally fort mit einem Plus von sechseinhalb Prozent. In nur rund vier Wochen haben die Titel des Autozulieferers nun schon um fast zwei Drittel zugelegt./ajx

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.11%0.62477 verzögerte Kurse.-1.00%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.04%1.17723 verzögerte Kurse.4.87%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.03%0.676215 verzögerte Kurse.4.63%
CMC MARKETS PLC -5.16%431.5 verzögerte Kurse.10.36%
DAX 0.33%15744.67 verzögerte Kurse.14.77%
DEUTSCHE BANK AG 1.26%10.632 verzögerte Kurse.18.81%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 2.17%9.425 verzögerte Kurse.-12.85%
EURO STOXX 50 0.39%4161.08 verzögerte Kurse.16.67%
FRAPORT AG 3.62%56.68 verzögerte Kurse.14.83%
GRENKE AG 1.71%36.8 verzögerte Kurse.-5.20%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.11%0.011413 verzögerte Kurse.1.61%
MDAX 0.68%35727.02 verzögerte Kurse.16.01%
MERCK KGAA 6.83%188.35 verzögerte Kurse.34.20%
SDAX 0.39%16673.21 verzögerte Kurse.12.92%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.08%0.845795 verzögerte Kurse.3.18%
Alle Nachrichten zu DAX
05.08.NACHBÖRSE/XDAX unv bei 15.747 Pkt - Allianz fest - Hellofresh leichter
DJ
05.08.Hellofresh schraubt Umsatzziel nach oben und senkt Margenprognose
AW
05.08.Allianz beschließt neuen Aktienrückkauf für bis zu 750 Millionen Euro
DJ
05.08.Hellofresh erhöht Wachstumsprognose - Investitionen drücken auf Marge
AW
05.08.DGAP-ADHOC : Allianz SE: Allianz SE beschließt neues Rückkaufprogramm für eigene..
DJ
05.08.MÄRKTE EUROPA/Überzeugende Quartalszahlen schieben Börsen an
DJ
05.08.Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne zum Höhepunkt der Berichtssaison
DP
05.08.XETRA-SCHLUSS/DAX geht nahe Allzeithoch die Puste aus
DJ
05.08.MÄRKTE EUROPA/Stoxx-600 auf Allzeithoch - Berichtssaison überzeugt
DJ
05.08.Hohe Kosten zehren am Gewinn von Bayer - Aktienkurs bricht ein
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
05:57VERGLEICHSPORTAL :  Haushalte zahlen fast ein Fünftel mehr für Energie
DP
05:51VOR ERNEUTEM ANGEBOT AN DEUTSCHE WOH : Vonovia legt Zahlen vor
DP
05:45AUSBLICK/Allianz bleibt vorsichtig
DJ
05:45AUSBLICK/Bei Vonovia-Zahlen Deutsche-Wohnen-Deal im Fokus
DJ
05.08.Goldman hebt Ziel für Beiersdorf auf 96 Euro - 'Neutral'
DP
05.08.Credit Suisse hebt Ziel für Siemens auf 171 Euro - 'Outperform'
DP
05.08.ZIEL DER US-REGIERUNG : 2030 soll Hälfte der Neuwagen elektrisch sein
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
05.08.European Shares Close Mostly in Green on Robust Corporate Earnings
MT
05.08.DGAP-ADHOC : Allianz SE: Allianz SE resolves on new share buy-back program with ..
DJ
05.08.DAX Ends 0.33% Higher at 15744.67 -- Data Talk
DJ
05.08.Wall Street Wavers Pre-Bell; US Trade Gap Widens in June
MT
05.08.PRESS RELEASE : Vonovia SE: BaFin clears Vonovia for prompt public takeover offe..
DJ
05.08.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Edge Higher Midday; Property and Technology ..
MT
05.08.PRESS RELEASE : Strong Tire Business in the Second -3-
DJ
05.08.PRESS RELEASE : Strong Tire Business in the Second -2-
DJ
05.08.BAYER : Q2 misses forecasts as costs, forex effects bite
RE
04.08.European Stocks Close Higher as Investors Keep Track of Earnings
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
MERCK KGAA188.35 verzögerte Kurse.6.83%
BEIERSDORF AG106.65 verzögerte Kurse.4.71%
SIEMENS AG141.38 verzögerte Kurse.2.60%
MTU AERO ENGINES AG210 verzögerte Kurse.2.54%
SAP SE125.78 verzögerte Kurse.1.95%
COVESTRO AG54.36 verzögerte Kurse.-0.59%
DAIMLER AG75.41 verzögerte Kurse.-0.70%
FRESENIUS SE & CO. KGAA44.765 verzögerte Kurse.-1.37%
ADIDAS AG316 verzögerte Kurse.-6.02%
BAYER AG46.04 verzögerte Kurse.-7.60%
Heatmap :