1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
Realtime-Estimate TTMZero  -  27/05 14:06:08
14328.82 PTS   +0.69%
12:15INDEX-MONITOR/JPMorgan: Delivery Hero droht Dax-Abstieg - Beiersdorf wieder rein
DP
11:52Aktien Frankfurt: Weitere Erholung treibt Dax auf Fünf-Wochen-Hoch
AW
10:55BÖRSE FRANKFURT : Beiersdorf vor Comeback im Dax -Rheimetall ist Aufstiegkandidat
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Abwärts - Steigende Zinsen belasten erneut Techwerte

18.01.2022 | 12:00

FRANKFURT (awp international) - Nach dem stabilen Wochenstart hat der Dax am Dienstag wieder deutlich Federn gelassen. Am Vortag noch in Richtung der 16 000-Punkte-Marke unterwegs, verlor der Leitindex nun 1,16 Prozent auf 15 748 Punkte und rutschte damit unter die 50-Tage-Linie für den mittelfristigen Trend. Sie verläuft derzeit bei knapp 15 800 Punkten.

Der MDax der mittelgrossen Börsenwerte büsste 1,57 Prozent ein auf 34 045 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 1,1 Prozent.

Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten hellten sich im Januar überraschend deutlich auf. Das Stimmungsbarometer des Mannheimer Forschungsinstituts ZEW stieg gegenüber dem Vormonat wesentlich stärker als von Analysten erwartet. Auftrieb bekam der Aktienmarkt davon jedoch nicht. "Marktteilnehmer hoffen darauf, dass die wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Infektionsverlaufs und der Omikron-Variante überschaubar sind", erläuterte Ökonom Ulrich Wortberg von der Helaba. Der Druck auf die Europäische Zentralbank (EZB) bleibe hoch, von ihrer extrem lockeren Geldpolitik allmählich abzurücken.

Die Erwartung an steigende Zinsen vor allem in den USA setzt die Aktienmärkte seit geraumer Zeit immer wieder unter Druck. Am Nachmittag richten sich die Blicke auf den Bankensektor, denn in den USA veröffentlicht Goldman Sachs Quartalszahlen. Am vergangenen Freitag hatte JPMorgan den Bilanzreigen in den USA eröffnet und die Anleger enttäuscht.

Die Berichtssaison stehe im Zeichen der Inflation, sagte Analyst Christian Henke vom Broker IG. Es sei nicht überraschend, dass die Anleger an der Seitenlinie erst einmal abwarteten. Das Enttäuschungspotenzial sei angesichts der Teuerungsrate nicht unerheblich und die anziehenden Renditen am Anleihemarkt schlügen den Anlegern zunehmend auf den Magen.

Europaweit gerieten daher am Dienstag Aktien der auf Wachstum getrimmten Technologiekonzerne abermals erheblich unter Druck. Im Dax rutschten Infineon um 2,3 Prozent ab. Im MDax waren Bechtle einem Abschlag von fünfeinhalb Prozent besonders schwach. Die Titel der Compugroup verloren nach einem Ausblick auf 2022 3,3 Prozent. Delivery Hero sackten am Dax-Ende trotz eines optimistischen Analystenkommentars um dreieinhalb Prozent ab. Vorne im Dax spielten die Papiere der Deutschen Bank mit plus 0,8 Prozent ihren Vorteil bei steigenden Zinsen aus.

Mit Geschäftszahlen stand der Modehersteller Hugo Boss im Blick. Der MDax-Konzern übertraf dank eines starken vierten Quartals seine Jahresziele. Die Aktien schwankten aber nach starkem Auftakt recht stark, zuletzt notierten sie ein halbes Prozent tiefer. Die 50-Tage-Linie erwies sich als zäher Widerstand. Die Anteilsscheine des Online-Gebrauchtwagenhändlers Auto1 sackten nach Verkaufszahlen auf ein weiteres Rekordtief, zuletzt lagen sie mit einem Minus von über sechs Prozent am MDax-Ende.

Für Lufthansa strich Bernstein Research das "Outperform"-Votum, die Aktien verloren ebenso wie die Anteile des Funkmastenkonzerns Vantage Towers um die zwei Prozent. Für Vantage strich Goldman Sachs die Kaufempfehlung./ajx/eas

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.83%0.66663 verzögerte Kurse.3.88%
AUTO1 GROUP SE -6.75%9.86 verzögerte Kurse.-45.47%
BECHTLE AG 0.75%41.56 verzögerte Kurse.-34.46%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.22%1.17786 verzögerte Kurse.-1.02%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.37%0.732118 verzögerte Kurse.4.83%
DAX 0.72%14329.28 verzögerte Kurse.-10.41%
DELIVERY HERO SE 1.21%33.54 verzögerte Kurse.-66.17%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 0.44%6.876 verzögerte Kurse.10.84%
EURO STOXX 50 0.82%3769.71 verzögerte Kurse.-12.98%
HUGO BOSS AG 2.00%48.94 verzögerte Kurse.-10.32%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.43%0.012049 verzögerte Kurse.2.38%
INFINEON TECHNOLOGIES AG 3.34%28.615 verzögerte Kurse.-31.99%
MDAX 0.69%29628.09 verzögerte Kurse.-16.21%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.16%0.933184 verzögerte Kurse.6.39%
Alle Nachrichten zu DAX
12:15INDEX-MONITOR/JPMorgan: Delivery Hero droht Dax-Abstieg - Beiersdorf wieder rein
DP
11:52Aktien Frankfurt: Weitere Erholung treibt Dax auf Fünf-Wochen-Hoch
AW
10:55BÖRSE FRANKFURT : Beiersdorf vor Comeback im Dax -Rheimetall ist Aufstiegkandidat
RE
10:06BÖRSE FRANKFURT : Dax verteidigt 14.000er Marke
RE
09:47MÄRKTE EUROPA/DAX mit leichtem Plus zum Wochenausklang
DJ
09:28Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne - Perspektiven hellen sich auf
AW
09:07BÖRSE FRANKFURT : Dax verteidigt 14.000er Marke
RE
08:36STEPHAN STURM : Schleichender Umbruch ist Investoren bislang zu wenig
DP
08:16Aktien Frankfurt Ausblick: Kaum verändert im aufgehellten Chartbild
AW
07:31Morning Briefing - International
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
13:51GERMANWATCH : Ortstermin in Peru wegen Klimaklage gegen RWE
DP
13:50FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte v..
EQ
13:49Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
DP
13:45FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte v..
EQ
13:45Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
DP
13:05Mercedes-Benz ruft in USA Hunderttausende Autos zurück
AW
12:03SUPERBLUE UND BMW I PRÄSENTIEREN RAF : „Pulse Topology“. Die Installation nutz..
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DAX
13:45European Bourses Track Higher Midday on Tech Rally, Central Bank Outlook
MT
26.05.European Shares Ascend on Thursday; UK Energy Shares Rise Despite Windfall Tax Confirma..
MT
26.05.Wall Street Set for Gains as Jobless Claims Data Point to Strong Labor Market
MT
26.05.European Bourses Track Higher Midday on Federal Reserve Outlook
MT
25.05.European Shares Close Higher Wednesday on German GDP Data Uptick
MT
25.05.European Bourses Edge Higher Midday Ahead of Fed Minutes
MT
25.05.European shares seen holding near current levels through 2022 - Reuters poll
RE
24.05.Europe Stocks Close in Red Amid Weakness in Economic Data
MT
24.05.European Bourse Track Lower On Tech Softness, China Outlook
MT
23.05.European Bourses Cheer Monday on German Data, Blockbuster Deal
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Top / Flop DAX
SARTORIUS AG354.25 Realtime Estimate-Kurse.3.40%
INFINEON TECHNOLOGIES AG28.553 Realtime Estimate-Kurse.3.01%
SIEMENS HEALTHINEERS AG55.39 Realtime Estimate-Kurse.2.80%
VONOVIA SE34.895 Realtime Estimate-Kurse.2.45%
SIEMENS AG120.97 Realtime Estimate-Kurse.2.07%
HENKEL AG & CO. KGAA61.99 Realtime Estimate-Kurse.-1.13%
HELLOFRESH SE34.485 Realtime Estimate-Kurse.-1.16%
ZALANDO SE36.69 Realtime Estimate-Kurse.-1.37%
E.ON SE9.711 Realtime Estimate-Kurse.-1.71%
RWE AG40.915 Realtime Estimate-Kurse.-1.88%
Heatmap :